Startseite
Zur Startseite
der Kunstlinks

(Erweiterte Suche >>)

  38 Einträge für: 2.5 Barock
Haben Sie einen Vorschlag
für einen neuen Eintrag?

Übersicht über diese Seite:      (ausführlicher kommentiert weiter unten...)

  1. Rembrandt und die bürgerliche Kultur im Holland  
  2. 100 Werke der Alten Pinakothek München jetzt online   (populäre Seite)
  3. Andrea Palladio - Werk und Wirkung   (populäre Seite)
  4. Bildarchiv zur Kunst und Architektur in Deutschland   (populäre Seite)
  5. Rembrandt: Radierungen   (populäre Seite)
  6. Einführung in die Architektur der Renaissance und des Barock (Ulrich Fürst)  
  7. Das Borromini-Projekt  
  8. Der WeltLAuf - Allegorische Graphikserien des Manierismus  
  9. Barock-Skulptur in Italien  
  10. Jan Steen, Leiden, 1626 - 1679  
  11. Gian Lorenzo Bernini  (populäre Seite)
  12. Thematischer Längsschnitt: Gattung Stillleben - nature morte  (populäre Seite)
  13. Symbol - Attribut - Allegorie - Emblem  (populäre Seite)
  14. Vermeer: Ansicht von Delft
  15. Holländische Malerei des 17. Jahrhunderts (über 260 Namen)
  16. Oberschwäbischer Barock
  17. Brunnen in Rom
  18. Chateau de Versailles (fr, engl., span.)
  19. Kunstwerke erzählen Geschichte (Serie 2),Teil 7: Der Palast des Sonnenkönigs
  20. Kostümwerkstatt Gandiva - Historische Kostüme: Rokoko
  21. Kostümwerkstatt Gandiva - Historische Kostüme: Barock
  22. GIOVE (the Giustiniani Collection in a virtual environment)
  23. Le siècle des Lumières dans la peinture des musées de France (franz./engl.)
  24. Blue Barock
  25. Das Reich der Gärten - Dessau/Wörlitz
  26. Rubens zwischen Predigt und Kunst: Der Hochaltar für die Walburgenkirche in Antwerpen
  27. Panorama des Schlüterhofs im Deutschen Historischen Museum in Berlin
  28. Giovanni Antonio Viscardi
  29. Virtual Visit: Chateau de Chenonceau
  30. Architekten des theatrum sacrum - Die Brüder Asam
  31. Francesco Borromini - Struktur und Metamorphose
  32. Ein tragisches Genie: Caravaggio
  33. Caravaggio - La vita e le opere
  34. Caravaggio (it./engl.)
  35. Arent de Gelder - Ein Künstlerleben im Dialog mit Rembrandt
  36. Rembrandts Haus in Amsterdam
  37. Tiepolo in Würzburg - der Superstar in der Provinz
  38. Die Akademie der Malerei - ein überblick über die akademische Kunstlehre
Seite  3.2  1.1  2.5 
Seitenanfang
- 1 - (2 Wertungen): Inhalt: 1
Gestaltung: 1  
/ / / Diese Seite ist eingestellt worden. Hier die gespeicherte Version im
Web-Archiv
        - unter Umständen mit unvollständigen Inhalten oder Illustrationen - meist längere Ladezeiten / / /

Rembrandt und die bürgerliche Kultur im Holland
http://web.archive.org/web/20060424075352/www.rembrandt-online.de/   (Neues Fenster)
Von Dr. Martin Zimmermann:
1.0 Rembrandts' Umfeld in der holländischen Gesellschaft des 17. Jahrhunderts
1.1 Die religiöse Revolution
1.2 Bürgerliche Kultur im Holland des 17. Jahrhunderts
1.3 Barock und Klassik
1.4 Zur sozialen Situation der Künstler um 1640
2.0 Rembrandts Leben - seine Biographie
3.0 Rembrandt und das Judentum
4.0 Persönlichkeit und Selbstverständnis - die Selbstbildnisse Rembrandts
5.0 Die "Nachtwache" - Die Schützenkompanie des Kapitäns Frans Banningh Cocq
6.0 Rembrandt - Magier der Radierkunst
7.0 Bibliographie
8.0 Literaturhinweise (Auswahl)
9.0 Die wichtigsten Rembrandt-Museen
  • Besucherkommentar: Nachdem wegen Screendesign alles schöner geworden ist um diese Seite herum haben sie viele nicht mehr gefunden. Die Sprachen-Auswahlknöpfe haben auch nicht geholfen. Ich habe mir daher erlaubt, einen etwas unfeinen "Deep-Link" direkt auf die Rembrandtseiten zu schalten.
  • Besucherkommentar: toll

    eingetragen 6. Dezember 2000, Index-Nummer: JZ389404
Seite  2.3  2.4  2.5  4.1  4.8  5.9  1.1 
Seitenanfang
- 2 -     populäre Seite   (10 Wertungen): Inhalt: 1
Gestaltung: 2  

100 Werke der Alten Pinakothek München jetzt online
www.pinakothek.de/alte-pinakothek/die-sammlung/rundgang   (Neues Fenster)

Hans Burgkmair d. ä. (1473 - 1531) Johannesaltar 1518 Hans Baldung gen. Grien (1484 - 1545) Pfalzgraf Philipp der Kriegerische 1517 Michael Pacher (1435 - 1498) Kirchenväteraltar, um 1480 Martin Schongauer Die Heilige Familie, um 1475/80 Bernhard Strigel (1465 - 1528) Schlafender Grabwächter, um 1520/21 Gabriel Angler (1405 - 1460) Kalvarienberg mit den hll. Koloman, Quirin, Kastor und Chrysogonus, um 1440 Hans Holbein d. ä. (1465 - 1524) Kaisheimer Altar: Darbringung im Tempel 1502 Hans Holbein d. ä. (1465 - 1524) Sebastiansaltar 1516 Dieric Bouts d. ä. (1410 - 1475) Flügelaltar Perle von Brabant, um 1465 Dieric Bouts d. ä. (1410 - 1475) Ecce Agnus Dei, um 1462/64 Gerard David (1460 - 1494) Anbetung der Könige, um 1495 Jan Gossaert gen. Mabuse (1478 - 1532) Danae 1527 Hans Memling (1435 - 1494) Die Sieben Freuden Mariens 1480 Rogier van der Weyden (1399 - 1464) Columba-Altar, um 1455 Lucas van Leyden (1494 - 1533) Maria mit dem Kinde, der hl. Maria Magdalena und einem Stifter 1522 height= Albrecht Altdorfer (1480 - 1538) Die Schlacht bei Issus (Alexanderschlacht) 1529 Albrecht Altdorfer (1480 - 1538) Susanna im Bade 1526 Lucas Cranach d. ä. (1472 - 1553) Kardinal Albrecht von Brandenburg vor dem Gekreuzigten, um 1520-29 Lucas Cranach d. ä. (1472 - 1553) Klage unter dem Kreuz 1503 Albrecht Dürer (1471 - 1528) Paumgartner Altar, um 1500 Albrecht Dürer (1471 - 1528) Selbstbildnis im Pelzrock 1500 Albrecht Dürer (1471 - 1528) Die Vier Apostel 1526 Matthias Grünewald (1475 - 1431) Die hll. Erasmus und Mauritius, um 1500/1524 Hans Holbein d. ä. (1465 - 1524) Sebastiansaltar, Mitteltafel: Martyrium des hl Sebastian 1516 Stefan Lochner (1410 - 1451) Anbetung des Kindes 1445 Stefan Lochner (1410 - 1451) Flügel des Weltgerichtsaltares: Die hll. Antonius, Papst Cornelius, Maria Magdalena und ein Stifter, um 1445 Meister der Münchner hl. Veronika (1400 - 1425) Die hl. Veronika, um 1420 Meister des Bartholomäusaltars (1475 - 1510) Bartholomäusaltar: Die hll. Agnes, Bartholomäus, Caecilia und ein Stifter 1500/05 Fra Angelico (1395 - 1455) Grablegung Christi, um 1438/40 Giovanni Battista Cima da Conegliano (1460 - 1518) Maria mit dem Kind, den Hl. Maria Magdalena und Hieronymus, um 1495 Giotto di Bondone (1267 - 1337) Das Letzte Abendmahl, um 1306 Masolino da Panicale (1383 - 1447) Maria mit dem Kinde, um 1435 Sandro Botticelli (1445 - 1510) Beweinung Christi, um 1490 Domenico Ghirlandaio (1449 - 1494) Maria mit dem Kinde und den hll. Dominikus, Johannes dem Täufer und Johannes Evangelist, um 1494 Leonardo da Vinci (1452 - 1519) Maria mit dem Kind (mit der Nelke), um 1473 Fra Filippo Lippi (1406 - 1469) Verkündigung Mariae, um 1450 Raphael (1483 - 1520) Die hl. Familie aus dem Hause Canigiani, um 1505/06 Luca Signorelli (1445 - 1523) Maria mit dem Kinde 1495/98 Lorenzo Lotto (1480 - 1556) Die mystische Vermählung der hl. Katharina, um 1505/1508 Jacopo Tintoretto (1518 - 1594) Porträt eines Bildhauers, um 1590 Tizian (1487 - 1576) Die Dornenkrönung, um 1570 Tizian (1487 - 1576) Die Eitelkeit der Welt, um 1515 Anthonis van Dyck (1599 - 1641) Selbstbildnis, um 1621/22 Anthonis van Dyck (1599 - 1641) Susanna und die beiden Alten, um 1622/23 Jacob Jordaens (1593 - 1678) Der Satyr beim Bauern, um 1620/21 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Das Große Jüngste Gericht 1617 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Der sterbende Seneca 1612/13 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Der trunkene Silen 1616/17 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Helene Fourment im Brautkleid, um 1630 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Löwenjagd 1621 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) ölskizze zur Löwenjagd 1621/22 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Raub der Töchter des Leukippos 1617/18  Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Rubens mit Isabella Brant in der Geißblattlaube, um 1609 Peter Paul Rubens und Jan Brueghel d. ä.  Madonna im Blumenkranz 1616/17 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Der bethlehemitische Kindermord, um 1636/38 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Der Höllensturz der Verdammten 1620/21 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Die Amazonenschlacht 1617/18 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Der Götterrat (Skizze zum Medicizyklus) 1622 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Die Landung in Marseille (Skizze zum Medicizyklus) 1622 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Landschaft mit einer Kuhherde um 1618 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Grablegung Christi um 1616 Adriaen Brouwer (1605 - 1638) Dorfbaderstube, um 1631 Hans von Aachen (1552 - 1615) Sieg der Wahrheit unter dem Schutze der Gerechtigkeit 1598 Adam Elsheimer (1578 - 1610) Die Flucht nach ägypten 1609 Frans Hals (1582 - 1666) Bildnis des Willem van Heythuysen, um 1625 Frans Hals (1582 - 1666) Bildnis des Willem Croes, um 1662/66 Philips Koninck (1619 - 1688) Flachlandschaft, um 1653/55 Pieter Lastman (1583 - 1633) Odysseus und Nausikaa 1619 Rembrandt (Harmensz. van Rijn) (1606 - 1669) Jugendliches Selbstbildnis 1629 Rembrandt (Harmensz. van Rijn) (1606 - 1669) Die Heilige Familie, um 1633/34 Rembrandt (Harmensz. van Rijn) (1606 - 1669) Kreuzabnahme 1633 Rembrandt (Harmensz. van Rijn) (1606 - 1669) Opferung Isaaks 1636 Willem Kalf (1619 - 1693) Stillleben mit Porzellankanne 1653 Jacob van Ruisdael (1628 - 1682) Eichen an einem Gießbach 1670er Jahre Pieter Jansz Saenredam (1597 - 1665) Das Innere der St. Jakobs-Kirche in Utrecht 1642 Esaias van de Velde (1591 - 1630) Eisbelustigung auf dem Stadtgraben 1618 Pieter Bruegel d. ä. (1525 - 1569) Das Schlaraffenland 1566 Jan Brueghel d. ä. (1568 - 1625) Großer Fischmarkt 1603 Jan Brueghel d. ä. (1568 - 1625) Seehafen mit Predigt Christi 1598 Cornelis van Dalem (1530 - 1573) Landschaft mit Gehöft 1564 Frans Francken d. J. (1581 - 1642) Gastmahl im Hause des Bürgermeisters Rockox, um 1630/35 Jan Brueghel d. ä. und Pieter van Avont(?) Die heilige Familie, um 1620 Federico Barocci (1535 - 1612) Christus und Maria Magdalena (Noli me tangere) 1590 Orazio Gentileschi (1563 - 1639) Martha tadelt ihre Schwester Maria, um 1620 Johann Liss (1597 - 1630) Tod der Kleopatra, um 1622/24 Carlo Saraceni (1585 - 1625) Vision des hl. Franziskus, um 1620 Giovanni Battista Tiepolo (1696 - 1770) Die Anbetung der Könige 1753 Sébastien Bourdon (1616 - 1671) Ein römischer Kalkofen, um 1634/37 Claude Lorrain (1600 - 1682) Die Verstoßung der Hagar 1668 Claude Lorrain (1600 - 1682) Hagar und Ismael in der Wüste 1668 Nicolas Poussin (1594 - 1665) Beweinung Christi, um 1627 Nicolas Poussin (1594 - 1665) Midas und Bacchus Nach 1624 Francesco Guardi (1712 - 1793) Regatta auf dem Canale della Guidecca, um 1784/89 El Greco (Doménikos Theotokópoulos) (1541 - 1614) Entkleidung Christi (El Espolio), um 1606/08 Bartolomé Estéban Murillo (1618 - 1682) Bettelknaben beim Würfelspiel, um 1675 Bartolomé Estéban Murillo (1618 - 1682) Trauben- und Melonenesser, um 1645/46 Juan Pantoja de la Cruz (1553 - 1608) Infantin Isabella Clara Eugenia von Spanien 1599 Diego Rodriguez de Silva y Velázquez (1599 - 1660) Junger spanischer Edelmann, um 1629 Francisco de Zurbarán y Salazar (1598 - 1664) Die Grablegung der hl. Katharina von Alexandrien auf dem Berg Sinai Nach 1630 Jean Baptiste Siméon Chardin (1699 - 1779) Die Rübenputzerin, um 1740 Nicolas Lancret (1690 - 1743) Der Vogelkäfig, um 1735 François Boucher (1703 - 1770) Porträt der Marquise de Pompadour 1756 François Boucher (1703 - 1770) Ruhendes Mädchen 1752  
Der Internetauftritt der Alten Pinakothek ist ausgebaut worden. Neben allen Informationen zu aktuellen Ausstellungen, Führungen und Veranstaltungen kann man nun unter dem Button »Rundgang« auch 100 Highlights der Sammlung online erleben. Die Kunstwerke sind im Rundgang Saal für Saal sowie alphabetisch nach Künstlern abrufbar. Ein Klick auf das Bild vergrößert die Ansicht, ein weiterer Klick holt das Motiv so nah heran, dass man auch Details betrachten kann. Kurze Texte und Künstlerbiografien erschließen die Werke. Auch die Sammlungsgeschichte ist ausführlich beschrieben und illustriert.
  • Dieser Link hat mich den Großteil meines Samstagnachmittags gekostet, dafür ist er aber auch recht hübsch geworden. Ich habe rechts neben diese Abbildungen hier die Erläuterungsseite der Pinakothek verlinkt, jedes Bild hat auch einen "Alt"-Text, der erscheint, wenn man mit der Maus darüber schwebt.
    Jetzt steht aber einem Besuch der Originale nichts mehr im Weg!
    • Besucherkommentar: ich kann leider nichts zum höllensturz der verdammten finden
    • Höllensturz: Bei Künstlern Rubens wählen, da werden noch weitere Bilder gezeigt!
    • Besucherkommentar: sehr wichtig


    eingetragen 27. Oktober 2004, Index-Nummer: YH533325
  • Seite  1.4  2.4  2.5  2.6 
    Seitenanfang
    - 3 -     populäre Seite   (8 Wertungen): Inhalt: 1
    Gestaltung: 2  

    Andrea Palladio - Werk und Wirkung
    www.andrea-palladio.de   (Neues Fenster)

     
    Vorstellung vieler Bauten und Nachfolgebauten in Wort und Bild. Auch die architekturtheoretischen Schriften Palladios werden in Auszügen vorgestellt. Besonders ausführliche Betrachtung der Villa La Rotonda!
    Sehr informativ, bei einigen Bauwerken mit mehreren Abbildungen illustriert, das aber recht kleinformatisch ausgefallen ist.
    Eine schöne Seite von kunstdirekt.net
    • Besucherkommentar: Sehr informative Seite, Foto's sind zu kleinteilig

      ( Peter Eckardt )

      eingetragen 17. Oktober 2001, Index-Nummer: PZ974304
    Seite  1.1  1.2  1.4  2.3  2.4  2.5  2.6  2.7  3.1 
    Seitenanfang
    - 4 -     populäre Seite   (5 Wertungen): Inhalt: 1
    Gestaltung: 2  

    Bildarchiv zur Kunst und Architektur in Deutschland
    www.bildindex.de/   (Neues Fenster)
    Das Bildarchiv zur Kunst und Architektur in Deutschland - erstellt vom legendären Bildarchiv Marbach - ist ein Nachschlagewerk und Wegweiser. Es steht Interessierten für nichtkommerzielle Zwecke kostenlos zur Verfügung, wird in drei Jahren 1,5 Millionen kunstgeschichtlicher Fotografien bieten und zumindest einen Teil der reproduzierten Kunst- und Bauwerke unter verschiedenen Gesichtspunkten erschließen. Der gegenwärtige Prototyp enthält 1.175.000 Fotografien aus Orten von Aach bis Postlin.
    • Besucherkommentar: Man kommt trotzdem nur schwer an das gewünschte Material, das zudem nicht immer in der erhofften Qualität ist, weil die Aufnahmen von anno dazumal sind. Ob da je eine globale Suchfunktion realisierbar ist?
    • Besucherkommentar: Blöd, man kann nichts finden!
    • Besucherkommentar: Ich halte dieses Archiv besonderes für den Architekturunterricht für unentbehrlich, weil es ein absolut dichtes Material enthält. (v.a. Grundrisse) Super!!!
    • Besucherkommentar: Akribische Sammlung, nicht nur konventioneller "Sehenswürdigkeiten" - zumeist in SW-Fotos aus Microfichebestand - hervorragende Fundgrube gerade auch für vor 1945 zerstörte Stadtviertel

      ( Ernst Wagner )

      eingetragen 10. August 2001, Index-Nummer: CD500488
    Seite  3.2  2.5  1.2 
    Seitenanfang
    - 5 -     populäre Seite   (4 Wertungen): Inhalt: 1
    Gestaltung: 2  

    Rembrandt: Radierungen
    http://oak.conncoll.edu/visual/prints/Index_Pages/Rembrandt_index.html   (Neues Fenster)

     
    Verschiedene Radierungen, zur Bibel, Portraits, Landschaften, Studien
    • Besucherkommentar: etwas lieblos gemachte Bildersammlung; allerdings alle Abbildungen in drei unterschiedlichen Auflösungen, davon eine sehr hoch (bis zu 2000 x 1500)
      das Beste: "We encourage your free display and distribution of these digital images."
    • Besucherkommentar: Ich glaube, sie besitzen die Radierungen selbst und können daher großzügig sein

      eingetragen 12. September 2008, Index-Nummer: IU876098
    Seite  2.4  2.5  5.4  5.5  5.6  1.4 
    Seitenanfang
    - 6 - (2 Wertungen): Inhalt: 1
    Gestaltung: 2  

    Einführung in die Architektur der Renaissance und des Barock (Ulrich Fürst)
    www.projekte.kunstgeschichte.uni-muenchen.de/arch_complete_vers/   (Neues Fenster)

     
    Die Konzeption ist aus der universitären Lehrtätigkeit im Grundstudium hervorgegangen und daher 'content-orientiert’. Sie setzt weniger auf aufwändige oder gar experimentelle technische Lösungen der 'virtual reality’, sondern darauf, in einer einfachen, aber zuverlässigen virtuellen Lernumgebung architekturhistorische Inhalte, die von den Studierenden nachgefragt werden, in großem Umfang bereitzustellen. Der Stoff ist in 13 Lektionen und eine Einführung im Umfang einer weiteren Lektion gegliedert. Er stellt sich in einer übersichtlich gegliederten HTML-Struktur als relativ straffe Abfolge von Seiten dar, welche die Inhalte in einer eingängigen Kombination von Bild und Text präsentieren, wobei Quellentexte und historisches Bildmaterial - von der Architekturzeichnung bis zum druckgraphischen Architekturprospekt - in großem Maße eingesetzt werden.
    Eine Seite der "Schule des Sehens" auch zum unbetreuten Selbststudium.
    Die Lektionen:

    eingetragen 14. Oktober 2006, Index-Nummer: HX674804
    Seite  2.5  6.9  11.4 
    Seitenanfang
    - 7 - (2 Wertungen): Inhalt: 1
    Gestaltung: 2  

    (eigener Beitrag)

    Das Borromini-Projekt
    www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/wagner/borromini/   (Neues Fenster)
    Ein Projekt zum Thema Barock von österreichischen, italienischen und deutschen Schulen.

    ( Ernst Wagner )

    eingetragen 6. Februar 1999, Index-Nummer: UA735412
    Seite  1.2  2.5  2.10 
    Seitenanfang
    - 8 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 2  

    Der WeltLAuf - Allegorische Graphikserien des Manierismus
    www.kgi.ruhr-uni-bochum.de/projekte/weltlauf/weltlauf.htm   (Neues Fenster)
    Eine Publikation des Kunstgeschichtlichen Instituts der Ruhr-Universität Bochum, gut aufbereitet, mit einem Bildindex zu den 221 Graphiken, einem ikonographischen Index mit modifizierter ICONCLASS-Systematik.
    Von Jörg Biesler, Stephan Brakensiek, Richard Hehn, Hans-Martin Kaulbach, Arndt Röttgers, Reinhart Schleier

    eingetragen 14. Dezember 2000, Index-Nummer: QU315979
    Seite  2.5 
    Seitenanfang
    - 9 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 2  

    Barock-Skulptur in Italien
    www.thais.it/scultura/barocca.htm   (Neues Fenster)
    Ein Teil der Skulpturen-Seite 1200 Jahre italienische Skulptur

    eingetragen 17. August 2000, Index-Nummer: AD276245
    Seite  2.5  3.2 
    Seitenanfang
    - 10 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 2  

    Jan Steen, Leiden, 1626 - 1679
    www.wga.hu/html/s/steen/   (Neues Fenster)

     
    34 ordentliche Abbildungen in der Web-Gallery und eine sehr kurze Biografie

    eingetragen 11. Juli 2003, Index-Nummer: TT924774
    Seite  3.2  1.3  2.5 
    Seitenanfang
    - 11 -     populäre Seite   (4 Wertungen): Inhalt: 2
    Gestaltung: 1  

    Gian Lorenzo Bernini
    www.thais.it/scultura/bernini.htm   (Neues Fenster)

     
    Italienische Seite zu vielen Skulpturen, Vergrößerung in drei Stufen, leider viele nur in Schwarz-Weiß, was zwar schöne Fotos ergibt, aber Verluste mit sich bringt.
    • Besucherkommentar: sehr interessante formate
    • Besucherkommentar: stürtzt ab aber kann auch an meinen pc liegen

      eingetragen 17. August 2000, Index-Nummer: GN798309
    Seite  1.1  2.5  5.6 
    Seitenanfang
    - 12 -     populäre Seite   (7 Wertungen): Inhalt: 2
    Gestaltung: 2  

    (eigener Beitrag / InfoSCHUL-Projekt)

    Thematischer Längsschnitt: Gattung Stillleben - nature morte
    www.kunstunterricht.de/kusem/lk/still/stilset.htm   (Neues Fenster)

     
    Eine Seite über Stillleben.
    • Besucherkommentar: Ich konnte alles sofort finden und es ist nicht so viel unnütziges Zeug da, wie sonst oft!
    • Besucherkommentar: Jüngere Entwicklung der kunsthistorischen Forschung über den Beginn der Stillleben-Darstellung nicht berücksichtigt (Antike, 14. und 15.Jh.); ebenso fehlt die Entwicklungsrichtung in der Moderne bs zu der Gegenwart


    ( Ulrich Schuster )

    eingetragen 1. Mai 2000, Index-Nummer: BO481079
    Seite  1.10  2.5  12.1 
    Seitenanfang
    - 13 -     populäre Seite   (5 Wertungen): Inhalt: 2
    Gestaltung: 2  

    Symbol - Attribut - Allegorie - Emblem
    www.symbolik.kunstbrowser.de/   (Neues Fenster)
    Eine Spezialseite zu den Themen des Titels, sehr informativ (jedenfalls, was die Texte angeht - der Mangel an Abbildungen wiegt schwer). Es gibt sogar eine spezielle Druckfunktion.
    • Besucherkommentar: ein Vergleich der Bereiche an Beispielen erklärt wäre schön
    • Besucherkommentar: Die tiefere Bedeutung vieler Bilder läßt sich nur mit profunder Kenntnis der Symbolik erschließen. Hier gibt es die dafür notwendigen Informationen. In einer offenen Datenbank kann jeder Interessierte Symbole und deren Bedeutung(en) eintragen!

      ( Peter Eckardt )

      eingetragen 17. Oktober 2001, Index-Nummer: SN134368
    Seite  3.2  1.1  2.5  5.6 
    Seitenanfang
    - 14 - (1 Wertung): Inhalt: 2
    Gestaltung: 2  

    Vermeer: Ansicht von Delft
    http://kalden.home.xs4all.nl/verm/view/Vermeer_Delft_haupt.html   (Neues Fenster)

     
    The 'View of Delft' by Johannes Vermeer, a guided art history tour through this painting.
    • Besucherkommentar: cool


    eingetragen 13. Mai 2000, Index-Nummer: OK311676
    Seite  1.1  2.5  3.1 
    Seitenanfang
    - 15 - (3 Wertungen): Inhalt: 3
    Gestaltung: 1  

    Holländische Malerei des 17. Jahrhunderts (über 260 Namen)
    http://infoschulkunst.de/material/cuyp/   (Neues Fenster)

     
    Eine gute und praktische Seite, weil man direkt von hier aus fast jedes vorhandene Bild anwählen kann.

    ( Ernst Wagner )

    eingetragen 16. September 2008, Index-Nummer: BP709197
    Seite  1.4  2.5 
    Seitenanfang
    - 16 - (7 Wertungen): Inhalt: 3
    Gestaltung: 4  

    Oberschwäbischer Barock
    http://barock.seyfert-aalen.de/   (Neues Fenster)
    Von den Autoren selbst als "Hobbyseiten zur oberschwäbischen Barockstrasse und angrenzende Orte" bezeichnete Seiten, die zu einzelnen Orten Außen-, Innen- und Freskoaufnahmen, Grundrisse und bei einzelnen Künstlern sogar einen kleinen Stammbaumauszug liefern.
    Seite  1.3  2.5 
    Seitenanfang
    - 17 -  

    Brunnen in Rom
    www.thais.it/citta_italiane/roma/fontane/fontane.htm   (Neues Fenster)

     
    40 Brunnen in Bild und Texten (englisch und italienisch)

    eingetragen 17. August 2000, Index-Nummer: UD601287
    Seite  1.4  2.5 
    Seitenanfang
    - 18 -  

    Chateau de Versailles (fr, engl., span.)
    www.chateauversailles.fr/   (Neues Fenster)
    Offizielle Seite des Schlosses mit Informationen und Bildern zum Schloss, Park, Grand und Petit Trianon und zum Ort sowie praktische Informationen für Besucher. Zahlreiche zusätzliche Quellen zur Geschichte von Versailles speziell für Schüler / Studenten und Lehrer sind auf französisch erhältlich.

    ( Ulrike Johnson )

    eingetragen 14. Juli 2002, Index-Nummer: TC765716
    Seite  1.4  2.5 
    Seitenanfang
    - 19 -  

    Kunstwerke erzählen Geschichte (Serie 2),Teil 7: Der Palast des Sonnenkönigs
    www.ulrikejohnson.gmxhome.de/uli/writing/clickart/versailles.html   (Neues Fenster)
    Ludwig XIV. hatte die Nase voll von Paris. Es war ein elendiger Moloch, im Inneren voll von schmutzigen Gassen und bewohnt von einem gefährlichen Mob und aufmüpfigen Bürgern. Die Stadt war einfach nicht die rechte Bühne für einen Herrscher wie ihn, für den das Leben einer glanzvollen Theaterinszenierung gleich war, in der er, der Sonnenkönig, die Hauptrolle spielte. Die geeignete Bühne schuf er sich selber. Sie entstand in Form eines neuen Palastes in dem kleinen Vorort Versailles und nie hatte die Welt ein Schloss gesehen, das in so perfekter Weise die absolutistische Herrschaft inszenierte...
    (Artikel von Ulrike Johnson mit weiterführenden Links) Ursprünglich erschienen bei Kunstgeschichte.clickfish.com

    ( Ulrike Johnson )

    eingetragen 13. Juli 2002, Index-Nummer: ZC656890
    Seite  2.5 
    Seitenanfang
    - 20 -  

    Kostümwerkstatt Gandiva - Historische Kostüme: Rokoko
    www.historical-costumes.eu/Rokoko.html   (Neues Fenster)

     
    Mode des Barock

    ( kostuemwerkstatt@gandiva.de )

    eingetragen 30. April 2007, Index-Nummer: GJ189941
    Seite  2.5 
    Seitenanfang
    - 21 -  

    Kostümwerkstatt Gandiva - Historische Kostüme: Barock
    www.historical-costumes.eu/Barock.html   (Neues Fenster)

     
    Mode des Barock

    ( kostuemwerkstatt@gandiva.de )

    eingetragen 1. Juni 2004, Index-Nummer: JT351257
    Seite  2.5 
    Seitenanfang
    - 22 -  

    GIOVE (the Giustiniani Collection in a virtual environment)
    www.fu-berlin.de/giove/giove.htm   (Neues Fenster)
    Noch "under construction":
    Das Projekt GIOVE ist Teil eines langfristig angelegten Vorhabens zur Erforschung der europäischen Sammlungsgeschichte. Mit GIOVE entsteht eine Datenbank zur Sammlung Giustiniani, einer der prägenden Sammlungen des römischen Frühbarock.

    eingetragen 14. Dezember 2000, Index-Nummer: OH621520
    Seite  2.5 
    Seitenanfang
    - 23 -  

    Le siècle des Lumières dans la peinture des musées de France (franz./engl.)
    www.culture.gouv.fr/lumiere/documents/musee_virtuel.html   (Neues Fenster)
    Die Kunst der Aufklärungszeit in Frankreich, eine Seite des französischen Kulturministeriums, bietet kurze Abrisse zu Geschichte und Kunst mit Erläuterungen zu Personen und Begriffen, eine Liste französischer Künstler mit jeweiligen Bildbeispielen und einen kleine Kollektion von Gemälden, die mit einzelnen Mitgliedern des Königshauses in Verbindung stehen. Die Texte sind knapp und verständlich gefasst, das navigieren ist einfach.

    ( Ulrike Johnson )

    eingetragen 14. Juli 2002, Index-Nummer: OV396728
    Seite  2.5  12.2 
    Seitenanfang
    - 24 -  

    Blue Barock
    www.bigzero.net/   (Neues Fenster)
    Blue Barock - eine Seite über Komponisten und ihren Werken aus der Zeit des Barocks. Die Werke können online angehört werden.

    ( honecker@berlin.com )

    eingetragen 15. Januar 2007, Index-Nummer: RJ695800
    Seite  2.5  2.6 
    Seitenanfang
    - 25 -  

    Das Reich der Gärten - Dessau/Wörlitz
    www.ulrikejohnson.gmxhome.de/uli/writing/clickart/woerlitz.html   (Neues Fenster)
    In der flachen Gegend im östlichen Sachsen-Anhalt, allemal berühmt-berüchtigt durch die ehemaligen Dreckschleudern Wolfen/Bitterfeld, vermutet man nicht unbedingt einen Kulturgiganten. Und doch erstreckt sich dort, zwischen Dessau und dem verschlafenen Städtchen Wörlitz, eine Kulturlandschaft, die auf dem europäischen Kontinent ihres gleichen sucht - das "Dessauer Gartenreich", eine der jüngsten zwei Weltkulturerbestätten Deutschlands...
    (Artikel von Ulrike Johnson mit weiterführenden Links) Ursprünglich erschienen bei Kunstgeschichte.clickfish.com

    ( Ulrike Johnson )

    eingetragen 13. Juli 2002, Index-Nummer: UB424713
    Seite  2.5  3.2  4.3 
    Seitenanfang
    - 26 -  

    Rubens zwischen Predigt und Kunst: Der Hochaltar für die Walburgenkirche in Antwerpen
    www.vdg-weimar.de/katalog/?id=443   (Neues Fenster)
    Ein Geschenk des vdg-Verlages: Diesen Titel können Sie kostenlos als PDF-Download erhalten. Aus technischen Gründen müssen Sie dennoch in der Bestellmaske die Zahlungsweise “Rechnung” anklicken, eine Rechnung erhalten Sie selbstverständlich nicht

    eingetragen 19. September 2005, Index-Nummer: HR355438
    Seite  2.5  4.8  1.4 
    Seitenanfang
    - 27 -  

    Panorama des Schlüterhofs im Deutschen Historischen Museum in Berlin
    http://guelcker.de/pano/proj/Schlueterhof/Schlueterhof.html   (Neues Fenster)

     
    Hier ein gelungenes Panorama des barocken Schlüterhofs von Wolfgang Gülcker, angereichert mit Detailaufnahmen.

    eingetragen 4. Januar 2011, Index-Nummer: AZ465362
    Seite  2.5  5.8  1.4 
    Seitenanfang
    - 28 -  

    Giovanni Antonio Viscardi
    https://www.kunstlinks.de/Viscardi/   (Neues Fenster)

     
    Seminararbeit von Carolin Lindörfer aus dem Jahr 2012 über den Baumeister aus Graubünden, der in München und Umgebung als Hofbaumeister prägende Bauwerke entworfen hat, etwa in München die Dreifaltigkeitskirche und den Bürgersaal, in Fürstenfeldbruck die Klosterkirche.

    eingetragen 3. Dezember 2017, Index-Nummer: ZG724731
    Seite  2.5  6.5  1.4 
    Seitenanfang
    - 29 -  

    Virtual Visit: Chateau de Chenonceau
    http://chenonceau.fromparis.com/   (Neues Fenster)

     
    Verschiedene Ansichten des Schlosses und der umliegenden Anlage in Panoramen und Quicktime-Präsentationen verschaffen einen informativen Zugang zur Architektur. Es lassen sich die verschiedenen Stockwerke besuchen, von der Küche die Treppen hinauf bis in das Schlafzimmer von Louise de Lorraine, außerdem die Gärten.

    eingetragen 25. Oktober 2008, Index-Nummer: UU596893
    Seite  3.2  1.4  2.5 
    Seitenanfang
    - 30 -  

    Architekten des theatrum sacrum - Die Brüder Asam
    www.br-online.de/wissen-bildung/collegeradio/medien/geschichte/asam/   (Neues Fenster)

     
    Eine Seite von BR-online über die Brüder Asam: Während der 1686 geborene Cosmas Damian (gest. 1739) vor allem als Freskenmaler glänzte, machte sich Egid Quirin (1692-1750) als Bildhauer, Stuckateur und Architekt einen Namen. Und der hatte im süddeutschen Raum einen derart guten Klang, dass sich die geschäftstüchtigen Gebrüder Asam vor Aufträgen kaum retten konnten.

    eingetragen 26. November 2011, Index-Nummer: VN201873
    Seite  3.2  1.4  2.5 
    Seitenanfang
    - 31 -  

    Francesco Borromini - Struktur und Metamorphose
    www.borromini.at   (Neues Fenster)
    400 Jahre Borromini - Im Herbst 1999 jährt sich zum 400. Mal der Geburtstag Francesco Borrominis, eines der bedeutendsten Vertreter der Barockbaukunst. Die Originalzeichnungen des im Rom des 17. Jahrhunderts tätigen Architekten befinden sich heute zum größten Teil in der Graphischen Sammlung Albertina, Wien.
    Von dieser geht die Initiative aus, anläßlich des Jubiläums eine große internationale Ausstellung zu veranstalten und ein umfassendes Forschungsprojekt durchzuführen. Zugleich soll ein vielfältiges Bildungsangebot ein möglichst breites Publikum mit dem architektonischen Schaffen Borrominis vertraut machen und den Zugang zu seiner künstlerischen Ideenwelt eröffnen.

    eingetragen 5. Oktober 2000, Index-Nummer: QN254486
    Seite  3.2  1.1  2.5 
    Seitenanfang
    - 32 -  

    Ein tragisches Genie: Caravaggio
    www.ulrikejohnson.gmxhome.de/uli/writing/clickart/caravaggio.html   (Neues Fenster)
    Caravaggio war eine der schillerndsten Künstlerpersönlichkeiten des an Persönlichkeiten so reichen 16. und 17. Jahrhunderts. Wenige Künstler haben wohl die Nachwelt so fasziniert und zu Spekulationen angeregt wie er. Seine exzentrische und tragische Lebensgeschichte scheint sich in seinen eigenartigen Bildschöpfungen wider zu spiegeln, die schon seine Zeitgenossen spalteten...
    (Artikel von Ulrike Johnson mit weiterführenden Links) Ursprünglich erschienen bei Kunstgeschichte.clickfish.com

    ( Ulrike Johnson )

    eingetragen 13. Juli 2002, Index-Nummer: PK115386
    Seite  3.2  1.1  2.5 
    Seitenanfang
    - 33 -  

    Caravaggio - La vita e le opere
    www.thais.it/speciali/Caravaggio/default.htm   (Neues Fenster)

     
    Mit chronologischem Zugriff, nach dem Lebenslauf oder nach Werken. Wunderbar umfangreich, Text in italienisch und englisch.

    eingetragen 17. August 2000, Index-Nummer: YC961822
    Seite  3.2  2.5 
    Seitenanfang
    - 34 -  

    Caravaggio (it./engl.)
    www.thais.it/speciali/Caravaggio/   (Neues Fenster)
    Umfangreiche Biographie mit vielen, vielen Bildern. Es gibt auch ein bebildertes Werkverzeichnis.

    ( Ulrike Johnson )

    eingetragen 14. Juli 2002, Index-Nummer: BQ168151
    Seite  3.2  2.5 
    Seitenanfang
    - 35 -  

    Arent de Gelder - Ein Künstlerleben im Dialog mit Rembrandt
    www.kgi.ruhr-uni-bochum.de/projekte/rezensio/gelder/gelder.htm   (Neues Fenster)
    Zu einer Ausstellung im Wallraf-Richartz-Museum Köln, 1999

    eingetragen 14. Dezember 2000, Index-Nummer: MF807983
    Seite  3.2  2.5 
    Seitenanfang
    - 36 -  

    Rembrandts Haus in Amsterdam
    www.rembrandthuis.nl   (Neues Fenster)
    Rembrandts Haus in Amsterdam (ein eigenes Museum). Es soll später (> 26. April 2000) auch etwas für "education" kommen.

    eingetragen 1. Mai 2000, Index-Nummer: PY290161
    Seite  2.5  5.8  6.9 
    Seitenanfang
    - 37 -  

    (eigener Beitrag)

    Tiepolo in Würzburg - der Superstar in der Provinz
    www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/wagner/tiepolo/start.htm   (Neues Fenster)
    Lebendig gestaltete Facharbeit aus dem Gymnasium Ottobrunn in HTML-Format von Maria ? und Britta ?

    ( Ernst Wagner )

    eingetragen 11. September 2001, Index-Nummer: AS965209
    Seite  1.1  2.4  2.5  5.4 
    Seitenanfang
    - 38 -  

    (eigener Beitrag / InfoSCHUL-Projekt)

    Die Akademie der Malerei - ein überblick über die akademische Kunstlehre
    www.kunstunterricht.de/kusem/lk/akad/akadset.htm   (Neues Fenster)

     
    Grundzüge der Künstlerausbildung im Italien des 16./17. Jahrhunderts aufgezeigt an einem Stich von Pietro Francesco Alberti, vom Anfang des 17. Jahrhunderts "ACADEMIA D'PITORJ"
    Der Lehrplan - Anatomie - Geometrie - Perspektive - Figur - Antike - Korrektur

    ( Ulrich Schuster )

    eingetragen 10. Januar 2001, Index-Nummer: GM443359

     

    Haben Sie einen Vorschlag für einen neuen Eintrag?

     
    Prozesszeit: 0 ms
    kunstlinks.de