Startseite
Zur Startseite
der Kunstlinks

(Erweiterte Suche >>)

  279 Einträge für: 12.1 Verschiedenes und Übriges
Haben Sie einen Vorschlag
für einen neuen Eintrag?

Übersicht über diese Seite:      (ausführlicher kommentiert weiter unten...)

  1. Schriften lernen  
  2. Das Malerquiz der Renaissance - Wer hat's gemalt?  
  3. Kindheitsdarstellungen in der Kunstgeschichte  
  4. über Fraktale und mathematische Kunst  
  5. Denkmal von hinten  
  6. Airbrush Zeitung  
  7. Mathematik und Kunst  
  8. St. Marien in Beeskow    
  9. Gutenberg / Johannes Gensfleisch  
  10. Prozesskunst  
  11. Eine virtuelle Stadt voller Kunstschätze  
  12. Restaurierung Köln und Umgebung: Möbel, Holz-Objekte, Skulpturen sowie Gemälde- und Bilderrahmen  
  13. duckomenta - das Phänomen der Ver-Entung der Kunst  
  14. Oscar Wilde  
  15. Goethes Farbenlehre und die Naturwissenschaft  
  16. Spiel und Gestaltung für Grund- und Sonderschulbereich  
  17. Das Menschenschattenspiel - ein faszinierendes Medium für fachübergreifende Präsentationen und Aufführungen  
  18. Hautatlas - die Haut als Bildwerfer  
  19. Der Dom St. Marien zu Fürstenwalde Teil 2    
  20. Das Kinderbildnis  
  21. Elfenbeinkunst  
  22. netzspannung.org  
  23. Beutekunst-Bibliographie  
  24. Maschinen-Zeichnungen  
  25. Do it yourself - Die Bastelanleitung für die gestandene Frau  
  26. 47 Optical Illusions & Visual Phenomena (Visual Illusions | Optische Täuschungen)  
  27. Visuelle Wahrnehmung  
  28. Studentenwohnheime.eu  
  29. Kunstzitate  
  30. Visuelle Kompetenz im Medienzeitalter  
  31. juhser - Treff für kreative Kinder  (populäre Seite)
  32. Farbsysteme in Kunst und Wissenschaft
  33. denkmal-mit-pfiff.de
  34. Symbol - Attribut - Allegorie - Emblem  (populäre Seite)
  35. Ernst Haeckel: Kunstformen der Natur 1899-1904  (populäre Seite)
  36. Das Kunsthandwerkerportal
  37. Kunst im öffentlichen Raum
  38. Portal Kunstgeschichte
  39. Mecklenburg-Vorpommern: Kulturportal
  40. Kunstmarkt-Magazin
  41. Der Wille zum Aussehen
  42. Tische   
  43. Der Dom St. Marien zu Fürstenwalde, Teil 1   
  44. Friedensreich Hundertwasser
  45. typolinx
  46. TECFA Genf
  47. transportale berlin - Künstlerisches Arbeiten im StadtRaum
  48. Kindermuseen
  49. Bildung online
  50. The Media LAb - MASSACHUSETTS INSTITUTE OF TECHNOLOGY
  51. Fedor Flinzer Bilderbuchwelt
  52. Restaurierung eines Gemäldes
  53. :::arcipark.tv:::
  54. Die Welt der Rosen - Rosen in der Kunst
  55. Mittelalterliche Weltkarte: Ebstorfer Weltkarte
  56. Das Puzzle von Assisi
  57. Schweizerische Kalligraphische Gesellschaft
  58. »... rastlos von Veränderung zu Veränderung« Oder: Was ist Kunst?
  59. Büttenpapier - Handgeschöpftes im Netz
  60.  Nazi and East German Propaganda
  61. Laurence Hutton Collection of Life and Death Masks - Lebendmasken und Totenmasken
  62. fotos.de
  63. Berlin-Motive zum kostenlosen Download
  64. Daumenkino - Hommage an eine verkannte Kunstform
  65. A Time-Lapse Map of Every Nuclear Explosion Since 1945
  66. REDESIGNDEUTSCHLAND
  67. Die Maus als Computerschnittstelle
  68. The Trojan Room Coffee Machine
  69. Hans Dieter Huber: Crash Test Dummies oder Die Philosophie des Wartens?:
    www.antworten.de
  70. SYMBOLS.com
  71. Farbenkunde auf Deko-Atelier
  72. Typo Ecke
  73. Elfwood science fiction and fantasy art & fiction
  74. Newsletter "Safer Internet"
  75. VG Bild-Kunst: Tarife: Online-Nutzungen - Was kostet die Kunst auf der Homepage?
  76. Internet, Multimedia und Recht
  77. Urheberrechte bei der Erstellung eigener Webseiten
  78. Deutscher Kulturrat
  79. Das Kunstforum
  80. Wettbewerbe
  81. virtual design
  82. Wettbewerbe beim SchulWeb
  83. Cyber Atlas
  84. Phoenix-Werke: Kunst in der Zwischenzeit
  85. Kitsch
  86. Kursbuch eLearning 2004 - Produkte aus dem NMB-Förderprogramm
  87. Online-Malkurs
  88. [no-budget-arts]
  89. Indianer der Welt
  90. Hobbykünstler Ausstellung
  91. Künstlersozialkasse
  92. Gebrauch der Bilder - Bildtypen
  93. Gruppenreisen und Klassenfahrten Rom
  94. Digitales Computermuseum 2
  95. Deutscher Lernatlas: Wo lernen wir am besten?
  96. The World of Dante (engl.)
  97. Berlin 3
  98. Stellenausschreibungen Kultur und Kunst
  99. Kursbuch eLearning 2004 - BMBF veröffentlicht Wegweiser über modernes Lernen an Hochschulen
  100. http://www.jobs.zeit.de
  101. station21 - plattform für junge kunst
  102. Soziale Wahrnehmung
  103. E-Learning an Schulen
  104. Digitales Computermuseum 1
  105. Hunger auf Kunst und Kultur
  106. Schulpädagogik im Internet
  107. arte matamática
  108. Romfahrt
  109. Sendungen der Redaktion Kultur beim Bayerischen Rundfunk
  110. Kunst Workshops Seminare
  111. Projekte mit Kindern im öffentlichen Raum
  112. Kreativo - Ideenbörse, Kurse und Beratung
  113. http://www.art-news.de
  114. Deutscher Bund der Körperabformer/innen
  115. Romreise
  116. Forum "Kunst und Technik"
  117. Frauenbild und Frauenpräsenz in den Medien
  118. Videos zu Mal- und Zeichentechniken
  119. Kunstjournalist: Münchner Ausstellungen
  120. Medieval/Renaissance Food Homepage
  121. Markenzeichen - einmal anders
  122. Virtual Library Geschichte: Bayerische Landesgeschichte
  123. Kunstrecht
  124. Ferdinand Cheval 1836 bis 1924
  125. Kostümwerkstatt HistorischeSchneiderei
  126. die zeitgemässe Schulschrift
  127. Kulturverein «thementage» - Veranstaltung «thema»
  128. Gedenkstättenpädagogik
  129. German Russian Art Association
  130. Kunst in....
  131. Die Düsseldorfer Virtuelle Bibliothek: Pädagogik
  132. Einführung in die Ästhetik
  133. Kunsttherapie.de
  134. Akhet (Religion des alten Ägypten) (engl.)
  135. Von der Höhlenmalerei zur ökologischen Kunst - Kurze Einblicke in das Verhältnis von Mensch und Natur in der Bildenden Kunst
  136. Einführung in die antike Mythologie (Katharina Krause, Lutz Heusinger)
  137. The Medieval Technology Timeline
  138. Historisches Seminar - Abteilung für Mittelalterliche Geschichte
  139. Kunst in den Emslandlagern (in Papenburg)
  140. "Klingende Bilder" - Bildrollen aus Indien
  141. Podcasts der Tate Gallery
  142. Kunstforum
  143. Kunst-Blog.com: Kunst und Kritik online
  144. Avantgard - Der Kunstblog
  145. artnet Magazin
  146. documenta12blog
  147. Theoretisches-Hilfs-Werk (Blog)
  148. Gerhard Gossmann 1912 - 1964, Kinderbuchillustrator
  149. Kunstverein Encaustic
  150. Mitmachkunst im Internet
  151. Kunst im Unternehmen
  152. atelier KUNSTKOMMT!
  153. Schrievers Kulturmanagement
  154. Lost Art Internet Database
  155. Kunst in Amsterdam
  156. Werner Schweibenz: Das virtuelle Museum - Überlegungen zu Begriff und Erscheinungsformen des Museums im Internet
  157. TeachersNews.Net
  158. KulturPur - Der Veranstaltungskalender für Theater, Oper, Musicals, Museum und Galerien in Deutschland
  159. Das Videoportal für Lehrkräfte und SchülerInnen
  160. kulturleben.at - Kultur in Österreich
  161. Kompetenznetzwerk Langzeitarchivierung
  162. Virtuellen Reise im Sciencetunnel
  163. Bildersturm in Afghanistan
  164. Kulturinformationen
  165. Hans Dieter Huber: Die digitalen Obdachlosen. Kunsthistoriker und das Internet.
  166. Die Gazette - Das politische Kulturmagazin
  167. artMediation
  168. Archiv für künstlerische Bücher und mehr - artistbooks
  169. Künstlerische Bücher: Links
  170. die neue kunst des büchermachens
  171. Globopix - Deutschland in Bildern
  172. Interessantes zu Bildern
  173. Wir zeigen uns die Welt: flickr.com und die Ekstase des Visuellen
  174. Panorama from Paris
  175. Willkommen auf Werkerziehung.de
  176. Online-Kunstkurse
  177. Datenbank für die "Meisterwerke der Kunst", ebenfalls nutzbar für Filme, Videos, Palettes...
  178. BLK-Modellversuch "ArtDeCom"
  179. Copyrights im digitalen Zeitalter
  180. Scheinbewegungen - optische Täuschungen
  181. 72 Optical Illusions & Visual Phenomena (Visual Illusion · Optische Täuschung)
  182. Tierbilder
  183. Kirchengalerie
  184. Schulen ans Netz hilft Lehrern bei Rechtsfragen im Umgang mit neuen Medien
  185. Rund um Farbe
  186. Kinder- und Jugendmuseen
  187. culturalive - die lebendige Kulturvermittlung (Gilching, nahe München)
  188. Lustiges Zeichnen mit Bomomo
  189. Stellungnahme des Presserates vom 28. Dezember 1992 zur Manipulation des Pressefotos durch elektronische Bildverarbeitung
  190. Computer-Woerterbuch
  191. SequoiaView - Visualisierung von Datenträgerinhalten
  192. Studie über die IT-Ausstattung an Deutschlands Schulen (PDF-File, 32 Seiten)
  193. BBC Online / Art Zone / Display
  194. Schönheitswettbewerb Miss Digital World: Die Schönheit der Zukunft und die Zukunft der Schönheit
  195. Multimediarecht für die Hochschulpraxis
  196. Hautnah erleben - Das virtuelle Museum der Wissenschaft London
  197. WWW-Visualisierung: WebTracer
  198. Linkhaftung
  199. Datenschutz bei Websites in Schulen
  200. Verantwortlichkeit fuer Hyperlinks
  201. Suchmaschine für Forschung und Wissenschaft
  202. Shredder - Große Dateien ohne Backup auf Disketten verteilen (ZIP 655KB)
  203. Ankauf leerer Tintenpatronen
  204. Server Produktive Medienarbeit PROMT
  205. Krippenfiguren Gisela Boost
  206. Künstlerpinsel Info für Künstler und Hobbymaler
  207. Auktionen
  208. Ute Griesser - Restaurierung und Konservierung
  209. GRUPPE Köln, Restaurierung
  210. Art Workshops
  211. Computerspiele - Leben und Lernen in virtuellen Welten
  212. Über Geschwindigkeit und Wiederholung
  213. Die Welt der Bilder - ein konstitutiver Teil der Allgemeinbildung
  214. Internetquellen zu Lernzirkeln, Stationsarbeit und Lernwerkstätten
  215. Ökologische Kunstpädagogik
  216. Die Publikation zum ersten Kunsterziehertag in Dresden 1901 als pdf-Dateien
  217. Ergebnisse von Zeichenunterricht zwischen 1935 und 1938
  218. Virtualität
  219. Adornos Kunstsoziologie
  220. Das Erhabene in Kunst und Ästhetik
  221. Kunst und Wahrheit
  222. Das Reale im Virtuellen und das Virtuelle im Realen
  223. Was ist und wozu brauchen wir Virtualität?
  224. jugendszenen.com - Das Portal für Szenenforschung
  225. Zur Rolle von Illustration in Kinder- und Jugendmedien zum Holocaust - das Unfassbare darstellen?
  226. Kulturwissenschaft
  227. Online-Forum "Medienpädagogik "
  228. Meine Firma - Tipps und Hinweise zur Geschäftslage im IT-Bereich
  229. Praktikum
  230. Arbeiten im Museum
  231. Kinderzeichnung im biographischen Rückblick
  232. Treppe   
  233. Sitz, Sitzbank, Parkbänke   
  234. Unbekannt 2   
  235. Eine Entwicklung   
  236. Absperrgitter   
  237. Besuch von St.Marien in Frankfurt (Oder)   
  238. Tischerlebnisse   
  239. Sassnitz und Caspar David Friedrich auf Rügen   
  240. Mahlzeiten   
  241. Rostock   
  242. Gewalt   
  243. Ein Besuch der dänischen Insel Moen   
  244. Ein Besuch in Berlin 2003   
  245. Wikinger   
  246. Eine zweite Reise nach Wismar 2008   
  247. Brücke   
  248. Seile / Knoten   
  249. Lübeck und Bremen - eine Reise   
  250. Textile Modemuster   
  251. Gully   
  252. Wikinger-Saga   
  253. Ein Besuch in Reutlingen   
  254. Die Zisterzienserkirche des Doberaner Münsters   
  255. Ferien in Greifswald, Fortsetzung der Datei: Ferien in Stralsund und auf Rügen   
  256. Ferien in Stralsund und auf Rügen   
  257. Die Filialkirche von Gebertsham   
  258. Eine Reise zu Jan Vermeer   
  259. Türen   
  260. Schlittenengel Edith Wuttke   
  261. Nachtrag Wismar 3   
  262. Herbst   
  263. Fenster 2   
  264. Tisch - Reisen   
  265. Eine Reise nach Wismar   
  266. Bauen und Bewahren: Dorferneuerung
  267. Bauen und Bewahren: Grün kaputt
  268. Topographie: Der Jodlerstil
  269. Religion and Art Links on the World Wide Web
  270. Berichte von Überlebenden des Holocaust
  271. EDV-Tage Theuern 1999
  272. How to pant your own Vermeer
  273. Virtuelle Galerie (schwerstbehinderter Kinder)
  274. Metropolen der Antike: Karthago
  275. Goethes Farbenlehre
  276. Michael Parmentier: Die Grammatik der pädagogischen Gegenstände
  277. Reichspogromnacht 1938
  278. Bildnerische Arbeiten von Flüchtlingskindern
  279. www.kunsttermine.de
Seite  1.8  5.2  6.2  12.1 
Seitenanfang
- 1 - (3 Wertungen): Inhalt: 1
Gestaltung: 1  

Schriften lernen
www.schriften-lernen.de/   (Neues Fenster)
Einführung in die Schrift- und Sprachkunde
Die arabische Schrift
Die indische Devanagari - Schrift
Chinesische Schriftzeichen
Die japanische Katakana-Schrift
dazu: Sütterlin lernen und Dokumente lesen
  • Besucherkommentar: echt super

    eingetragen 22. April 2001, Index-Nummer: NG277770
Seite  12.1 
Seitenanfang
- 2 - (3 Wertungen): Inhalt: 1
Gestaltung: 1  

Das Malerquiz der Renaissance - Wer hat's gemalt?
www.susannealbers.de/01kunst-quiz01.html   (Neues Fenster)

 
Das Malerquiz der Renaissance ist ein einfaches Abfragequiz, vielleicht aber doch herausfordernd und spaßig.
  • Besucherkommentar: macht sehr viel Spaß
  • Besucherkommentar: super, macht Spaß
  • Besucherkommentar: sehr gut gemachts Renaissancequiz, viele Maler vertreten

    eingetragen 15. März 2012, Index-Nummer: YT128417
  • Seite  5.1  12.1 
    Seitenanfang
    - 3 - (3 Wertungen): Inhalt: 1
    Gestaltung: 1  

    Kindheitsdarstellungen in der Kunstgeschichte
    www.musee-imaginaire.de/   (Neues Fenster)
    Das 'Musée imaginaire' im WWW sammelt Gemälde und Grafiken, die sich mit Kindheit ab 16.Jhdt. (Schwerpunkt 19. Jhdt.) befassen. 293 Werke von 70 Malern, dokumentiert und erläutert, sowie ein museums-pädagogisches Angebot für 8-14jährige Kinder.
    www.musee-imaginaire.de/mus_alt/kindeck/treff.htm
    Umfang: 2.900 HTML-Texte. Sehr gut gemacht, was Textkürze, Bildauswahl und Schnelligkeit betrifft - ein Vorbild für ähnliche Intra- / Internetlösungen. Es gibt auch eine motivkundliche Datenbank, die wegen der Differenzierung wohl eher für Kunsthistoriker interessant ist - aber im Aufbau wieder als Anregung für etwas 'gröbere', unterrichtsrelevante Datenbanken sinnvoll.
    • Besucherkommentar: ernsts kommentar triffts genau
    • Besucherkommentar: Sehr Anwenderfreundlich

      ( Ernst Wagner )

      eingetragen 5. Februar 1999, Index-Nummer: GI223815
    Seite  1.10  12.1 
    Seitenanfang
    - 4 - (2 Wertungen): Inhalt: 1
    Gestaltung: 1  

    über Fraktale und mathematische Kunst
    www.mathe-online.at/materialien/matroid/files/fraktale/fraktale.html   (Neues Fenster)

     
    Inhalt: Der mathematische Hintergrund / Fraktale zum Ansehen im Internet / Interaktive Fraktale im Internet / Software-Favoriten
    Martin Wohlgenuth für Matroids Matheplanet 8.4.2001

    eingetragen 15. November 2004, Index-Nummer: LF776885
    Seite  1.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 5 - (2 Wertungen): Inhalt: 1
    Gestaltung: 1  

    Denkmal von hinten
    www.denkmalvonhinten.de/   (Neues Fenster)

     
    Hier sieht man die ungewöhnliche Perspektive: der Blick von hinten auf Sulpturen und Denkmäler (nicht Baudenkmäler), immer versehen mit Links zum Thema, zum Künstler und/oder zum Aufstellungsort. Zur Zeit 46 Objekte.

    ( denkmalvonhinten@gmx.de )

    eingetragen 28. März 2005, Index-Nummer: ZK714416
    Seite  1.9  1.10  4.6  12.1 
    Seitenanfang
    - 6 - (2 Wertungen): Inhalt: 1
    Gestaltung: 1  

    Airbrush Zeitung
    www.airbrush-zeitung.de/   (Neues Fenster)
    Magazin für Airbrush

    eingetragen 23. April 2001, Index-Nummer: PT254974
    Seite  1.10  2.10  12.1 
    Seitenanfang
    - 7 - (2 Wertungen): Inhalt: 1
    Gestaltung: 1  

    Mathematik und Kunst
    http://stubber.math-inf.uni-greifswald.de/mathematik+kunst/   (Neues Fenster)

     
    Eine Ausstellung des Instituts für Mathematik und Informatik der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald.
    Aus den Themen: islamische Ornamentkunst, Fußbodenmosaike des Markusdoms in Venedig, Parkette, Künstler als Mathematiker: Albrecht Dürer, Christopher Wren, Maurits Cornelis Escher, Karl Wilhelm Pohlke, Satz von Pohlke. Perspektive und darstellende Geometrie, Op Art, Der Computer als Werkzeug der praktischen Kunst und der Kunstwissenschaft.
    Die Ausstellung Mathematik und Kunst wurde von Prof. Peter Schreiber konzipiert und eingerichtet (Sommer 2000)

    eingetragen 10. Dezember 2001, Index-Nummer: ED597198
    Seite  2.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 8 - (2 Wertungen): Inhalt: 1
    Gestaltung: 1  

    St. Marien in Beeskow
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/beeskow/   (Neues Fenster)

     
    Ich habe Anfang November 2004 in dieser Fotostrecke mit einer Bekannten (*!*) St. Marien in 15848 Beeskow besucht und ich habe im Hinblick auf den Dom St. Marien in Fürstenwalde Ähnlichkeiten und Gleiches entdeckt.
    Dieser Beitrag ist zur Diskussion gedacht, zur Klärung von Ähnlichkeiten und zur Schilderung des Vergleichbaren und soll auch als Reiseweg zur norddeutschen Backsteingotik angesehen werden.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 10. Januar 2005, Index-Nummer: RA564788
    Seite  1.2  2.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 9 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 1  

    Gutenberg / Johannes Gensfleisch
    www.gutenberg.de/   (Neues Fenster)
    Gutenberg und seine Zeit, Gutenberg Bibel, die Erfindung, Gutenberg Museum Mainz, Gutenberg im Medienzeitalter, Mainz, Publikationen, Links

    eingetragen 23. April 2001, Index-Nummer: QH205780
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 10 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 1  

    Prozesskunst
    www.prozesskunst.de/   (Neues Fenster)

     
    Auf dieser Seite gibt es die Möglichkeit Bilder hochzuladen, die nachfolgend von anderen Personen weiterbearbeitet werden. Immer weiter. Prozesskunst befindet sich ständig im Wandel und findet kein Ende. Jeder kann den Bildprozess einer anderen Person weiterbearbeiten und Bildinhalte bestimmen. Der Nutzen dahinter ist simpel: Sobald wir Bilder nicht mehr nur betrachten, sondern die Möglichkeit haben, sie weiterzuführen, gewinnen wir ein Stück Bildbewusstsein für uns zurück.
    Die Seite von Helge Schulz entstand als Teil einer Examensarbeit an der HfbK in Hamburg.

    eingetragen 24. August 2010, Index-Nummer: NF366729
    Seite  12.1  1.1 
    Seitenanfang
    - 11 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 1  

    Eine virtuelle Stadt voller Kunstschätze
    www.swr.de/nie-wieder-keine-ahnung/malerei/flash/start.php   (Neues Fenster)

     
    Ergänzend zur SWR-Fernsehproduktion "Nie wieder keine Ahnung! Malerei.." hat die Redaktion eine unterhaltsame Webseite aufgelegt:
    In dem Webspecial von SWR.de erforschen die Besucher eine Stadtszene voller Kunstschätze. Dabei können Sie in die Gemälde hineinspringen und virtuelle Bildbegehungen ansehen. Das Angebot lädt auf spielerische Weise dazu ein, sich mit Kunst zu beschäftigen. So können die Nutzer selbst den Fluchtpunkt in ein Gemälde einzeichnen, anhand eines Gemäldes die Epoche raten und der Mona Lisa das richtige Lächeln einsetzen. Und da ist noch der Velázquez-Code, der auf seine Entschlüsselung wartet. In den Seiten ist zudem jede Menge Wissen zu Epochen, Künstlern und Gattungen versteckt – so alltagsnah aufbereitet, dass es innerhalb weniger Minuten erfasst und verstanden wird.
  • Besucherkommentar: kurzweilig, motivierend ---- einfach Bestnote!!!

    eingetragen 11. Dezember 2009, Index-Nummer: NX132690
  • Seite  12.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 12 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 1  

    Restaurierung Köln und Umgebung: Möbel, Holz-Objekte, Skulpturen sowie Gemälde- und Bilderrahmen
    www.restaurierung-beer.de   (Neues Fenster)

     
    Auf diesen interessanten Seiten aus dem Gebiet der Restaurierung finden sich neben anderen umfangreichen Informationen PDF-Dokumentationen zu Restaurierungen/Konservierung, so:
    Restaurierung von chinesischen Holz-Skulpturen
    Restaurierung einer Tischplatte an einem Rokoko-Tisch
    Restaurierung eines Nähtisches
    Vergoldungsarbeiten an einer Empire Kommoden-Uhr
    Restaurierung einer Kommode des Klassizismus
    Restaurierung eines Louis Philippe Sekretärs
    Restaurierung einer Gründerzeit-Kommode
    Restaurierung eines Biedermeier Bidets
    • Besucherkommentar: Sehr detaillierte Dokumentationen mit einem hohen Informationswert. (Hanno Lindener)


    eingetragen 15. August 2010, Index-Nummer: OP668151
    Seite  2.10  12.1 
    Seitenanfang
    - 13 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 1  

    duckomenta - das Phänomen der Ver-Entung der Kunst
    www.duckomenta.de/   (Neues Fenster)

     
    interDuck besteht seit 1982: ein Zusammenschluss von Künstlern, die neben ihrer individuellen künstlerischen Tätigkeit die Neugier auf Alltagskultur und skurriler Humor verbindet und mit den Mitteln der Kunst etwas ganz Besonderes erkunden – das Phänomen der Ver-Entung der Welt!

    ( Hubert Kretschmer )

    eingetragen 30. August 2004, Index-Nummer: GT613494
    Seite  2.6  12.1 
    Seitenanfang
    - 14 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 1  

    Oscar Wilde
    www.besuche-Oscar-Wilde.de   (Neues Fenster)
    "Ihr erwähntet, daß Ihr schon eher an den bei mir aufgeführten Malern, Beardsley, Whistler und Co interessiert wärt, wenn ich die entsprechenden Seiten etwas auffrischen bzw. besser gestalten würde. Nun, das hab ich getan. Die Sektion Maler ist komplett überarbeite wurden. Vielleicht entspricht dies dem Geschmack der Kunstfreunde. Schaut doch einfach mal nach. Neben vielen lesenswerten Berichten gibt es zu jeweiligen Künstler eine passende Foto-Show mit passenden Erklärungen."
    (Aubery Beardsley, Edgar Degas, Gustav Klimt, Alfons Mucha, Dante Gabriel Rossetti, Henri de Toulouse-Lautrec, James Abbott McNeill Whistler in schöner Präsentation)

    ( Claudia Letat )

    eingetragen 6. Dezember 2001, Index-Nummer: UP634094
    Seite  4.3  12.1  8.5 
    Seitenanfang
    - 15 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 1  

    Goethes Farbenlehre und die Naturwissenschaft
    www.hausarbeiten.de/archiv/germanistik/germ-farbenlehre.shtml   (Neues Fenster)
    Diese Hausarbeit von Philipp von Melle gibt eine gute Einführung in die Thematik.
    • Besucherkommentar: Absolut fantastisch!!!!!!!!!! Musil von heute..... Muss ich mehr sagen???

      ( Georg Peez )

      eingetragen 24. Juli 2002, Index-Nummer: EQ189544
    Seite  5.1  5.13  12.1 
    Seitenanfang
    - 16 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 1  

    Spiel und Gestaltung für Grund- und Sonderschulbereich
    www.volkis-spielecke.de   (Neues Fenster)
    Ideen zum Gestalten, Basteln und Spielen für Kinder. Die Seite gibt Anregungen zu Spielaktionen und einfachen Gestaltungen für Lernanfänger und Schüler mit erhöhtem Förderbedarf. Highlights: Dschungelgestaltung anhand einer einfachen Technik, Piratenfest: Spiele und Gestaltungen zum Thema Piraten. Im Anhang eine Linkliste mit lohnenden, nicht-kommerziellen Links!

    ( methodix@gmx.de )

    eingetragen 23. Dezember 2001, Index-Nummer: EU517700
    Seite  5.13  12.1 
    Seitenanfang
    - 17 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 1  

    Das Menschenschattenspiel - ein faszinierendes Medium für fachübergreifende Präsentationen und Aufführungen
    www.menschenschattenspiel.de   (Neues Fenster)
    Schattenspiel an Schulen, fachübergreifender Unterricht, Folien zum Download, Unterrichtsentwürfe, Foto, Film, Computer, Veranstaltungskalender, Medienpaket zum Schattenspiel

    ( public@menschenschattenspiel.de )

    eingetragen 22. Juli 2003, Index-Nummer: BS734954
    Seite  6.9  12.1 
    Seitenanfang
    - 18 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 1  

    Hautatlas - die Haut als Bildwerfer
    www.picatrix.de/Atlas/Hautstrt.html   (Neues Fenster)
    Einladung zum "roll over" über die Körperoberfläche.
    Von Amors Pausbäckchen über den Bauchnabel von Verona Feldbusch bis zum Alphabet der Hautkrankheiten, nichts wird ausgelassen.

    ( www.picatrix.de )

    eingetragen 27. April 2002, Index-Nummer: LM965881
    Seite  2.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 19 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 1  

    Der Dom St. Marien zu Fürstenwalde Teil 2
    www.kunstunterricht.de/material/vtuempling/dom/   (Neues Fenster)

     
    Diese Datei ist eine unmittelbare thematische und inhaltliche Fortführung des
    ersteren Netzeintrags: Der Dom St. Marien zu Fürstenwalde, Teil 1
    Der Beitrag wird fortgesetzt bei: Der Dom St. Marien zu Fürstenwalde Teil 3

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 30. Mai 2004, Index-Nummer: FM822448
    Seite  5.1  4.3  12.1  1.1  2.10 
    Seitenanfang
    - 20 - (2 Wertungen): Inhalt: 1
    Gestaltung: 2  
    / / / Diese Seite ist eingestellt worden. Hier die gespeicherte Version im
    Web-Archiv
            - unter Umständen mit unvollständigen Inhalten oder Illustrationen - meist längere Ladezeiten / / /

    Das Kinderbildnis
    http://web.archive.org/web/20040216085009/www..rz.hu-berlin.de/museumspaedagogik /forschung/parmentier/ursprung/ursprungsnaehe.html    (Neues Fenster)
    Michael Parmentier geht der Geschichte der Kinderdarstellungen in der bildenden Kunst ab den Jesusbildnissen des Mittelalters nach. Der mit Reproduktionen versehene Aufsatz mit dem Titel "Ursprungsnähe und Zukunftsbezug. Anmerkungen zur Geschichte des Kinderportäts" zeichnet anhand der Kinderbildnisse die Rolle der Kinder in ihrer sozialen Umwelt und in der Gesellschaft nach und wie sich Kindheit über die Jahrhunderte veränderte. Substanzielle Fragen der Pädagogik werden auf der Grundlage der Analyse der Kunstwerke ebenfalls erörtert.
    Erschienen in: Liebau, E./Unterdörfer, M./ Winzen, M. (Hg.): Vergiß den Ball und spiel' weiter. Das Bild des Kindes in zeitgenössischer Kunst und Wissenschaft, Ausstellungskatalog: Kunsthalle Nürnberg 21. Okt. 1999 - 9. Januar 2000

    ( Georg Peez )

    eingetragen 15. Januar 2001, Index-Nummer: IO351562
    Seite  1.3  2.10  12.1 
    Seitenanfang
    - 21 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 2  

    Elfenbeinkunst
    www.beyars.com/de_elfenbeinkunst-inhaltsverzeichnis.html   (Neues Fenster)

     
    Die europäische Elfenbeinkunst von ihren Anfängen in prähistorischer Zeit bis ins 20. Jahrhundert. Dieppe, Erbach, Berchtesgaden usw., die Schnitzzentren Europas.
    Die verschiedenen, vegetablischen und tierischen, Elfenbeinmaterialien. Die Erkennungs- und Untersuchungsmethoden.
    Elfenbeinschnitzereien, deren Künstler und den zum Teil in Vergessenheit geratenen Herstellungstechniken.
    Eine professionelle, illustrierte und umfangreiche Online-Präsentation mit einem gut gegliederten Inhaltsverzeichnis für den direkten Zugriff.

    eingetragen 28. März 2003, Index-Nummer: JE502624
    Seite  1.6  1.7  12.1 
    Seitenanfang
    - 22 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 2  

    netzspannung.org
    www.netzspannung.org/   (Neues Fenster)
    Verteilte Systeme, Online-Archive, Copyright und Intellectual Property, Experimentelle Medienräume, Medienlabore und Kulturvermittlung im vernetzten Raum.
    netzspannung.org ist auf Kooperationen ausgelegt: In Zusammenarbeit mit dem Forschungsbereich Kooperatives Arbeiten und Parallele Systeme des Fachbereichs Elektrotechnik und Informatik der Universität Siegen der Universität-Gesamthochschule Siegen wird das webbasierte Open Community System entwickelt.
    netzspannung.org arbeitet im Projekt "Connected Archivs" an einem System, das in den verschiedenen Archiven der Medienkunst gesammelte Wissen, an einem Punkt online recherchierbar macht.
    Darüber hinaus ist eine Funktion von netzspannung.org, Kompetenzen zu verbinden und Partner zu vermitteln.
    (Journal zu abonnieren)

    eingetragen 9. Oktober 2001, Index-Nummer: UW558563
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 23 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 2  

    Beutekunst-Bibliographie
    www.ib.hu-berlin.de/~pbruhn/b-kunst.htm   (Neues Fenster)
    Das Material für diese "Beutekunst"-Bibliographie wurde in Buchform bei der Staatsbibliothek zu Berlin veröffentlicht. Die genaue TA lautet:
    "BEUTEKUNST" / Materialien zu einer Bibliographie des neueren Schrifttums über das Schicksal des im Zweiten Weltkrieg von der Roten Armee in Deutschland erbeuteten Kulturgutes (Museums-, Archiv- und Bibliotheksbestände), zusammengestellt von Peter Bruhn. - Berlin 1997. VI,146 S. (=Literaturnachweise zu aktuellen Russland-Themen. 1.) (=Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Veröffentlichungen der Osteuropa-Abteilung. 21.)
    Inzwischen erschien: "BEUTEKUNST" / Bibliographie des internationalen Schrifttums über das Schicksal des im Zweiten Weltkrieg von der Roten Armee in Deutschland erbeuteten Kulturgutes (Museums-, Archiv- und Bibliotheksbestände), zusammengestellt von Peter Bruhn.- Vierte, völlig neu bearbeitete Auflage mit umfangreichen Registerteil; Band 1: 1990-1999, 494 S.;Band 2: 2000-2002, 294 S.; - München: Verlag Otto Sagner, 2003. (=Literaturnachweise zu aktuellen Rußland-Themen. 4,1-2.) (=Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Veröffentlichungen der Osteuropa-Abteilung. 30/1-2.)

    ( Peter Bruhn )

    eingetragen 13. März 2005, Index-Nummer: VC396636
    Seite  2.10  12.1 
    Seitenanfang
    - 24 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 2  

    Maschinen-Zeichnungen
    http://dmd.mpiwg-berlin.mpg.de/author/dmd/database/author_list   (Neues Fenster)

     
    Diese umfangreiche und ungewöhnliche Site inventarisiert Zeichnungen ab der Renaissance, auf denen Maschinen abgebildet sind.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 30. Oktober 2007, Index-Nummer: FC165435
    Seite  5.1  12.1 
    Seitenanfang
    - 25 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 2  

    Do it yourself - Die Bastelanleitung für die gestandene Frau
    www.bastelfrau.de   (Neues Fenster)
    Heimwerken und Basteln ist ja eigentlich Männersache - denken viele. Aber im Internet ist alles anders! Hier hat man Bastelfrau's Homepage! Begrüsst werden fleißige Heimwerker von der adretten Blondinen Barbara im Blaumann, die wahre Tatkraft und diese typische Do-it-yourself-Entschlossenheit ausstrahlt. Man(n) und auch Frau finden, wie die Seite schon verspricht, viele Tipps und Tricks zu verschiedenen Basteltechniken.

    Mit dabei natürlich das topaktuelle Window Coloring, die immer beliebte Seiden- und Stoffmalerei, die doch etwas ausgefallenere Encaustic Art (Wachsmalerei), das Papierschöpfen usw. Bastelfrau Barbara hat außerdem Malvorlagen verlinkt, z. B. von der beliebten Diddl-Maus oder Pooh, dem niedlichen Honigbären. Oder Hunde, Katzen, Mäuse, Autos, Blumen, Kühe, Pferde, Mandalas, Mosaike, ...

    Wenn Mann jetzt nicht unbedingt auf Seidenmalerei steht, findet er garantiert in der Link-Hitliste die Erfüllung seines Heimwerkerlebens. Außerdem verspricht Barbara, dass jeder Surfer anonym bleibt - wenn sich also Jungs doch mal im Rahmen des Kunstunterrichts auf die Seite "verirren" sollten, weil sie mit einer Bastelei nicht weiterkommen, dann geht das voll in Ordnung ;-)
    • Besucherkommentar: Eine tolle Ausgangsseite, um Bastelideen, Malvorlagen, Tipps und Tricks rund um das Basteln zu erhalten. Gut sortiert und ständig erweitert ist die themenbezogene Linksammlung. In dem stark besuchten Forum findet man viele Anregungen, erfährt die neusten Basteltrends und hat die Möglichkeit, selbst Fragen an die "Bastelgemeinde" zu stellen.

      ( Ernst Wagner )

      eingetragen 11. Mai 2000, Index-Nummer: HL452880
    Seite  5.13  12.1 
    Seitenanfang
    - 26 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 2  

    47 Optical Illusions & Visual Phenomena (Visual Illusions | Optische Täuschungen)
    www.michaelbach.de/ot/index.html   (Neues Fenster)

     
    These pages demonstrate visual phenomena, called »optical illusions« or »visual illusions«.
    Eine sehr ausführliche und anschauliche Seite über otische Täuschungen. Viele Beispiele sind interaktiv. Das Ganze leider nur in englischer Sprache. Eine Fundgrube für alle, die sich mit optischen Fallen beshäftigen wollen.

    ( Hubert Kretschmer )

    eingetragen 28. Oktober 2004, Index-Nummer: ZT323822
    Seite  5.4  5.5  5.13  12.1 
    Seitenanfang
    - 27 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 2  

    Visuelle Wahrnehmung
    www.g-o.de/dossier-18-1.html   (Neues Fenster)
    Interessante Seiten aus dem Internet-Magazin für Geo- und Naturwissenschaften: Illusion und Wirklichkeit - Die visuelle Wahrnehmung des Menschen auf Irrwegen

    ( Bund Deutscher Kunsterzieher Baden-Wuerttemberg )

    eingetragen 9. April 2002, Index-Nummer: HY643920
    Seite  9.1  12.1 
    Seitenanfang
    - 28 - (1 Wertung): Inhalt: 1
    Gestaltung: 2  

    Studentenwohnheime.eu
    www.studentenwohnheime.eu/   (Neues Fenster)
    Für wohnungsuchende Studenten: Sind eine Menge Wohnheime aufgelistet!

    eingetragen 6. Mai 2011, Index-Nummer: KI777648
    Seite  4.3  5.6  12.1 
    Seitenanfang
    - 29 - (1 Wertung): Inhalt: 1  

    Kunstzitate
    www.kunstzitate.de   (Neues Fenster)
    Ein interessanter Zettelkasten. (Bedauerlich die Neigung zum Öffnen neuer Fenster, vielleicht lässt sich das noch korrigieren)

    ( Peter Eckardt, Gymnasium Salzgitter-Bad )

    eingetragen 11. Juli 2001, Index-Nummer: QK736389
    Seite  8.1  9.1  12.1  8.7 
    Seitenanfang
    - 30 - (1 Wertung): Inhalt: 1  

    Visuelle Kompetenz im Medienzeitalter
    ../material/huber/visuelle_kompetenz.htm   (Neues Fenster)

     
    Visuelle Kompetenz im Medienzeitalter ist ein vierjähriges Forschungsprojekt an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Dieses Vorhaben zählt zu den ausgewählten Projekten, die von der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung im Rahmen des Programms Kulturelle Bildung im Medienzeitalter gefördert werden.
    Projektleiter: Prof. Dr. Hans Dieter Huber
    Mitarbeiter/in: Bettina Lockemann, Michael Scheibel

    ( info@visuelle-kompetenz.de )

    eingetragen 17. Mai 2001, Index-Nummer: DN832275
    Seite  5.1  5.13  11.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 31 -     populäre Seite   (4 Wertungen): Inhalt: 2
    Gestaltung: 1  

    juhser - Treff für kreative Kinder
    www.juhser.de   (Neues Fenster)
    Die Webseiten des "juhser" wenden sich vor allem an Kinder, die mit den Möglichkeiten des Internet aktiv und kreativ umgehen möchten. Ihnen sollen vor allem außerhalb der schulischen Arbeit Inhalte und Themen zum weitgesteckten Rahmen Kunst so präsentiert werden, dass sie eigenständige Ideen entwickeln und dazu ermuntert werden, ihre Hände nicht nur zum Bewegen der Maus zu benutzen.
    Dem Medium entsprechend können die Arbeitsergebnisse, die Fragen oder eigene Beiträge der Kinder wiederum im Netz zur Verfügung gestellt werden. Damit soll der "juhser" zur Plattform für ständig sich erweiternde Seiten werden, an denen sich neben den Initiatoren und Kindern auch andere Pädagogen, Wissenschaftler, Künstler ... beteiligen.
    Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Universität Bayreuth und der netminds GbR unter Führung des Fachbereichsleiters für Kunsterziehung, Johann Schuierer.
    Eine Auswahl aus den Themen: Abenteuer in der Wildnis - So entsteht ein Bleistift - Die krächzende Blechbüchse - Mit welchen Gegenständen kann man Drucken - Eier selbst bemalen - Feuerwehrauto aus Holz - Wie baue ich mir eine sichere Flaschenpost - Frösche unter sich - Das Nachtgespenst Huidui - Ich habe einen Hocker, den hat sonst keiner! - Höhlenmalerei - Farbtäuschungen - Monogramme - Tobi und Arthur im Mittelalter - Dein eigenes Namensschild - Neptuns Horn - Optische Täuschung: Magische Rechtecke - Papierbatik - Puppenkopf - Robby der Punk-Fisch - Anton der einsame Roboter - Susi Straßenbahn - Ein Tier aus Ton - Tiere aus Bodendeckern - Die Geschichte vom Trojanischen Pferd - Wie kann ich einen alten Indianertonkrug bauen? - Türglockenspiel - Unterwasserabenteuer - Wie mache ich ein Weidenpfeifchen - Malen mit Window Color - Bleistiftzeichnungen vom Fabelwesen Wobbeldobbell - Zweigdinge - Der Zwergenkönig - Merkwürdige Zweige - Alles aus Zweigen - Über einen Irrgarten, einen Magischen Stab, Seiltänzer und eine Fotoserie.
    • Besucherkommentar: Sehr interessante Seite, die einfach Spaß macht!
    • Besucherkommentar: Inhaltlich klar und kindgerecht aufgemacht.

      ( Johann Schuierer )

      eingetragen 29. August 2000, Index-Nummer: UW566284
    Seite  1.1  4.3  5.4  5.5  5.13  6.1  8.9  8.10  12.1 
    Seitenanfang
    - 32 - (2 Wertungen): Inhalt: 2
    Gestaltung: 1  

    Farbsysteme in Kunst und Wissenschaft
    www.colorsystem.com/?page_id=551   (Neues Fenster)
    59 Farbtheorien von der Antike bis in die Gegenwart!
    Pythagoras, Aristoteles, Platon, Robert Grosseteste, Leon Battista Alberti, Leonardo da Vinci zu CIE LAB-System, ACC-System, HLS-System, RGB-System, Michel Albert-Vanel, CMN-System
    • Besucherkommentar: vollständigste Farbtheorie bis jetzt!

      eingetragen 23. April 2001, Index-Nummer: KV983062
    Seite  12.4  5.1  5.2  12.1 
    Seitenanfang
    - 33 - (2 Wertungen): Inhalt: 2
    Gestaltung: 1  

    denkmal-mit-pfiff.de
    www.denkmal-mit-pfiff.de   (Neues Fenster)

     
    auf den Seiten www.denkmal-mit-pfiff.de können Kids und Teens rund um den Denkmalschutz viel Wissenswertes entdecken: Die alte Villa hält für zwei Altersgruppen Infos, Rätsel, Spiele, Geschichten zum Weiterschreiben, Tipps, Termine und vieles mehr bereit. Rubriken wie "Denkmal-Lexikon" oder "Materialkunde" sind dabei sicher auch für Lehrer von Interesse. Eine kleine Baustilkunde und Basteltips sind noch in Arbeit, aber die Seiten sind ansonsten fertig.
    Informativ auch das Lexikon, eine gute Idee, verschiedene Angebote für die unterschiedlichen Altersgruppen bereitzustellen (auch für Erwachsene übrigens)(Flash-Seite, gut animiert, aber Ladepausen)
    Seite  1.10  2.5  12.1 
    Seitenanfang
    - 34 -     populäre Seite   (5 Wertungen): Inhalt: 2
    Gestaltung: 2  

    Symbol - Attribut - Allegorie - Emblem
    www.symbolik.kunstbrowser.de/   (Neues Fenster)
    Eine Spezialseite zu den Themen des Titels, sehr informativ (jedenfalls, was die Texte angeht - der Mangel an Abbildungen wiegt schwer). Es gibt sogar eine spezielle Druckfunktion.
    • Besucherkommentar: ein Vergleich der Bereiche an Beispielen erklärt wäre schön
    • Besucherkommentar: Die tiefere Bedeutung vieler Bilder läßt sich nur mit profunder Kenntnis der Symbolik erschließen. Hier gibt es die dafür notwendigen Informationen. In einer offenen Datenbank kann jeder Interessierte Symbole und deren Bedeutung(en) eintragen!

      ( Peter Eckardt )

      eingetragen 17. Oktober 2001, Index-Nummer: SN134368
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 35 -     populäre Seite   (4 Wertungen): Inhalt: 2
    Gestaltung: 2  

    Ernst Haeckel: Kunstformen der Natur 1899-1904
    http://caliban.mpiz-koeln.mpg.de/haeckel/kunstformen/natur.html   (Neues Fenster)

     
    Wunderschöne Tafeln, und die Natur ist in Ordnung.
    • Besucherkommentar: diese seite ist zu kompliziert aufgebaut, sorry
    • Besucherkommentar: sehr umfangreiches Material; gut eingescannt, eine gute Anregung für "Bio-Design" und Bionik

      eingetragen 16. September 2008, Index-Nummer: YE144866
    Seite  1.10  3.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 36 - (1 Wertung): Inhalt: 2
    Gestaltung: 2  

    Das Kunsthandwerkerportal
    www.kunsthandwerkerportal.de   (Neues Fenster)
    Die Plattform für Kunsthandwerker und alle am Kunsthandwerk Interessierten. Mit dem größten Kunsthandwerkerverzeichnis im deutschsprachigen Internet, einem umfassenden Veranstaltungskalender, verschiedenste kunsthandwerkliche Artikel im eigenen Online-Shop und vieles mehr.

    ( Iris Willecke )

    eingetragen 14. Juni 2002, Index-Nummer: BS687622
    Seite  1.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 37 - (1 Wertung): Inhalt: 2
    Gestaltung: 2  

    Kunst im öffentlichen Raum
    http://fhh1.hamburg.de/Behoerden/Kulturbehoerde/Raum/welcome.htm   (Neues Fenster)
    Kunst im öffentlichen Raum, Hamburg
    • Besucherkommentar: Eine Sammlung sämtlicher(?) "Kunst im öffentlichen Raum"-Projekte der Stadt Hamburg - sehr übersichtlich und informativ angeboten - zahlreiche Abbildungen

      ( Raimund Lehmann )

      eingetragen 12. August 1999, Index-Nummer: LH964202
    Seite  2.10  12.1 
    Seitenanfang
    - 38 - (1 Wertung): Inhalt: 2
    Gestaltung: 2  

    Portal Kunstgeschichte
    www.kunstgeschichte-online.de/   (Neues Fenster)
    Viel Service und Aktuelles rund um die Kunstgeschichte
    (auch als www.portalkunstgeschichte.de)

    eingetragen 28. Mai 2001, Index-Nummer: MX137847
    Seite  4.2  12.1  11.1 
    Seitenanfang
    - 39 - (1 Wertung): Inhalt: 2
    Gestaltung: 2  

    Mecklenburg-Vorpommern: Kulturportal
    www.kulturportal-mv.de   (Neues Fenster)
    Eine ganz auf dieses Bundesland konzentrierte Seite mit vielschichtigem Informationsgehalt, zum Beispiel einer Künstlerdatenbank. Interessant auch die weiterführenden Seiten zu den Highlights in MV: der Backsteingotik, der Bäderarchitektur und den Mühlen & Leuchttürmen.

    ( Claudia Saß )

    eingetragen 11. Mai 2002, Index-Nummer: FO809417
    Seite  4.2  8.2  12.1 
    Seitenanfang
    - 40 - (1 Wertung): Inhalt: 2
    Gestaltung: 2  

    Kunstmarkt-Magazin
    www.kunstmarkt.de   (Neues Fenster)
    Eine umfangreiche Seite zur Vermarktung von Kunst über das Internet - bietet sich für eine Analyse an.
    Mittlerweile (Juni 2001) ist auf dieser Seite ein üppiges Zusatz-Service-Angebot zu finden, das alleine schon einen Besuch lohnt.(Termine, Künstler, Kalender, Adressen...)
    dazu:
    Was kostet Kunst im Cyberspace?
    http://www.heise.de/tp/artikel/2/2396/1.html
    'Der Kunstmarkt wird völlig anders'

    eingetragen 12. August 1999, Index-Nummer: TT687286
    Seite  6.9  12.1 
    Seitenanfang
    - 41 - (1 Wertung): Inhalt: 2
    Gestaltung: 2  

    Der Wille zum Aussehen
    www.picatrix.de/DerWille/DerWilleStrt.html   (Neues Fenster)
    Der Wille zum Aussehen hat offensichtlich Spaß am Experimentieren mit Gesichtshälften geweckt. Demnächst wird von Studenten der Hfbk in Hamburg der FC.St.Pauli dieser Prozedur unterzogen.

    ( www.picatrix.de )

    eingetragen 27. April 2002, Index-Nummer: FN884887
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 42 - (1 Wertung): Inhalt: 2
    Gestaltung: 2  

    Tische
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/tische/   (Neues Fenster)

     
    Ich habe in diese Datei persönlich befreiende und glückliche Erfahrungen der letzten Jahre geschildert, zusammengefasst und sie unter dem Aspekt einer Art "Deutschlandreise" beschrieben. Dabei habe ich den Begriff der sozialen Plastik im Sinne von Joseph Beuys wiederentdeckt und möchte es aber keinesfalls nur darunter verstanden wissen.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 6. September 2005, Index-Nummer: KN379882
    Seite  2.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 43 - (1 Wertung): Inhalt: 2
    Gestaltung: 2  

    Der Dom St. Marien zu Fürstenwalde, Teil 1
    www.kunstunterricht.de/material/vtuempling/marien/   (Neues Fenster)

     
    Ein Beitrag anlässlich eines Berlin-Besuchs im Sommer 2003 mit Material zum Bauwerk und einem Glossar. Der Beitrag wird fortgesetzt bei: Der Dom St. Marien zu Fürstenwalde Teil 2

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 7. März 2004, Index-Nummer: WG330474
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 44 - (2 Wertungen): Inhalt: 2
    Gestaltung: 3  

    Friedensreich Hundertwasser
    www.hundertwasserschule.de/47.0.html   (Neues Fenster)
    Der weltbekannte Architekt Friedensreich Hundertwasser baut in der Lutherstadt Wittenberg das Martin-Luther-Gymnasium, einen DDR-Plattenbau, um. Der Landkreis Wittenberg als Schulträger bietet auf dieser Seite einen aktuellen Blick auf das Baugeschehen. Es wird auch Hintergrundinformation und ein Forum geboten.

    ( Atelier KUNSTKOMM.T! )

    eingetragen 9. September 1999, Index-Nummer: YV549560
    Seite  1.8  6.2  12.1 
    Seitenanfang
    - 45 - (1 Wertung): Inhalt: 2
    Gestaltung: 3  

    typolinx
    www.sendung.de/2004-12-13/typolinx-rescued/   (Neues Fenster)
    links zu typografie - gut!

    eingetragen 22. April 2001, Index-Nummer: OB643859
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 46 - (1 Wertung): Inhalt: 2
    Gestaltung: 3  

    TECFA Genf
    http://tecfa.unige.ch/welcome.html   (Neues Fenster)
    TECFA is an academic unit active in the field of educational technology. It belongs to the School of Psychology and Education of the University of Geneva.
    • Besucherkommentar: Interessante Projekte vor allem zu Kognitionswissenschaften und Mensch-Maschine-Beziehung; (nicht direkt für den Unterricht verwendbar)

      eingetragen 22. August 1999, Index-Nummer: SZ425109
    Seite  1.6  12.1 
    Seitenanfang
    - 47 - (1 Wertung): Inhalt: 2
    Gestaltung: 4  

    transportale berlin - Künstlerisches Arbeiten im StadtRaum
    www.transportale-berlin.de   (Neues Fenster)
    transportale - 15 künstlerische Positionen entlang der S-Bahn Linie 2 Berlin. Zweijähriges Projekt (nächste Realisierung 15. März bis 27. April 2003), das die Bedeutung von temporären Arbeiten von KünstlerInnen im StadtRaum, auch in Hinblick auf das vielschichtige Publikum, reflektiert. Eingeladen wurden KünstlerInnen, die sehr unterschiedliche Sprachen und Arbeitsweisen entwickelt haben. Aktuelle Veranstaltungen 2002: Werkstattausstellung und überregionales Colloquium.
    KOMMENTAR: Für ein solch interessantes Projekt leider keine Bilder auf der Webseite

    eingetragen 14. Juni 2002, Index-Nummer: XG969757
    Seite  5.13  8.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 48 - (1 Wertung): Inhalt: 2  

    Kindermuseen
    www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplus.html?artid=123   (Neues Fenster)
    Im Text "Fitnesscenter der Sinne" wird dargestellt, dass Kinder anders lernen. Kein Wunder, dass sie sich in Museen langweilen, in denen sie nur mit den Augen ihre Neugierde stillen dürfen. Spezielle Kindermuseen, in denen Anfassen und Ausprobieren ausdrücklich erwünscht ist, schließen eine wichtige Lücke in der kulturellen Jugendbildung. Sie sind auch kunstpädagogische Arbeitsfelder.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 19. November 2001, Index-Nummer: WW616149
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 49 - (1 Wertung): Inhalt: 3
    Gestaltung: 2  

    Bildung online
    www.b-o.de   (Neues Fenster)
    Bildung online ist eine Initiative von 4 Schulbuchverlagen für Lehrer/Schüler Forum - Suchfunktion - alle Fächer, auch Kunst - kommentiertes Material -Unterrichtsmaterialien, Lernprogramme.

    ( Atelier KUNSTKOMM.T! )

    eingetragen 9. September 1999, Index-Nummer: SH656127
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 50 - (1 Wertung): Inhalt: 3
    Gestaltung: 3  

    The Media LAb - MASSACHUSETTS INSTITUTE OF TECHNOLOGY
    www.media.mit.edu   (Neues Fenster)
    PROGRAM IN MEDIA ARTS AND SCIENCES Das Massachusetts Institute of Technology untersucht in 'MEDIA ARTS AND SCIENCES' die technischen, cognitiven und ästhetischen Voraussetzungen zwischen Mensch und neuer Technologie.
    Das Media Laboratory des MIT (Massachusetts Institute of Technology) trägt Spitzenforschung in eine weitreichende Informationstechnologie, welches digitales TV, holografische Bilder, Computer-Musik, Computer-Vision, elektronisches Publizieren, künstliche Intelligenz, Interface-Design und Bildungsbezogene Technologien mit einbezieht.

    eingetragen 22. August 1999, Index-Nummer: HJ485626
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 51 - (1 Wertung): Inhalt: 6
    Gestaltung: 5  

    Fedor Flinzer Bilderbuchwelt
    www.flinzer.net   (Neues Fenster)

     
    Diese Webseiten beschäftigen sich mit dem Illustrator, Autor und Zeichenpädagogen Fedor Alexi Flinzer (1832-1911). Sie stellen sein Leben, sein Umfeld, sein Werk und seine Zeit vor.

    eingetragen 15. April 2003, Index-Nummer: NP380065
    Seite  1.1  2.6  5.6  12.1 
    Seitenanfang
    - 52 -  

    Restaurierung eines Gemäldes
    www.dhm.de/restauratoren/nap/   (Neues Fenster)
    "Napoleons I. im Krönungsornat"
    Die künstlerische Zuschreibung gilt der Werkstatt von Francois Pascal Baron Gerard. Voruntersuchung des Gemäldes, seine Restaurierung, seine Maltechnik und Vergleiche.

    eingetragen 13. Dezember 2000, Index-Nummer: WP270996
    Seite  1.10  12.1 
    Seitenanfang
    - 53 -  

    :::arcipark.tv:::
    www.arcipark.tv   (Neues Fenster)
    Das TV-Programm für Architektur & Design:
    "Nachdem niemandem mehr zuzumuten ist, ein klassisches Fernsehprogramm durchzuackern, haben wir uns zu einem radikalen Schritt entschlossen:
    arcipark.tv listet Themen-relevante Sendungen von ca. 30 deutschsprachigen Fernsehanstalten, die ueber Kabel bzw. Satellit zu empfangen sind. Der 14-taegige Sendeplan wird laufend durch unsere webdivision arcipark gepflegt. Des weiteren bemuehen wir uns, die Sendungen durch interessante und weiterfuehrende links zu ergaenzen. Wir freuen uns, allen Interessierten mit diesem Service einen kleinen Dienst zu erweisen."

    ( redaktion@arcipark.tv )

    eingetragen 6. Dezember 2001, Index-Nummer: WZ262023
    Seite  1.10  12.1 
    Seitenanfang
    - 54 -  

    Die Welt der Rosen - Rosen in der Kunst
    www.welt-der-rosen.de/rosged/kunst.htm   (Neues Fenster)
    Auf diesen Rosenseiten ist ein gartenbegeistertes Ehepaar aktiv, das die Homepage als Hobby in der Freizeit betreibt: Wolfgang Brandt / Maria Mail-Brandt aus Kamen.

    eingetragen 13. Oktober 2002, Index-Nummer: ZI942687
    Seite  1.10  2.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 55 -  

    Mittelalterliche Weltkarte: Ebstorfer Weltkarte
    http://12koerbe.de/henkaipan/mundus.htm   (Neues Fenster)

     
    Die Ebstorfer Weltkarte des Gervasius (von Tilbury), Probst in Ebstorf (erste Hälfte des 13.Jahrhunderts), Größte Radkarte des Mittelalters, Durchmesser des im Zweiten Weltkrieg verbrannten Originals: etwa 3,50 m; in den Fünfziger Jahren des 20.Jhds. wurden vier Nachbildungen aufgrund der älteren photographischen Dokumentationen erstellt, mit umfangreichem Begleit- und Erläuterungsmaterial, Weltkarten des 8. Jahrhunderts n.Chr., Angelsächsische Weltkarte "Cottonian" (10. Jhd.) u.v.a.

    ( Hans Zimmermann )

    eingetragen 25. Mai 2007, Index-Nummer: KB580200
    Seite  1.10  2.4  2.10  4.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 56 -  

    Das Puzzle von Assisi
    www.ulrikejohnson.gmxhome.de/uli/writing/clickart/assisi.html   (Neues Fenster)
    Vor vier Jahren, am 26. September 1997, erschütterte um 11.42 Uhr ein starkes Erdbeben die italienischen Provinzen Umbrien und Marken. Ganze Dörfer stürzten ein, viele wertvolle Bau- und Kunstdenkmäler kamen zu Schaden. In der Basilika San Francesco Assisi wurden vier Menschen erschlagen, als innerer Gewölbeteilen mitsamt der darauf angebrachten wertvollen Fresken von Giotto und Cimabue zu Boden stürzten. Nach der Tragödie begann für Restauratoren eine Sissifuß-Arbeit, um zu retten, was noch zu retten war...
    (Artikel von Ulrike Johnson mit weiterführenden Links) Ursprünglich erschienen bei Kunstgeschichte.clickfish.com

    ( Ulrike Johnson )

    eingetragen 13. Juli 2002, Index-Nummer: CI293884
    Seite  1.10  6.2  12.1  1.8 
    Seitenanfang
    - 57 -  

    Schweizerische Kalligraphische Gesellschaft
    www.kalligraphie.com/   (Neues Fenster)
    Vergibt den internationalen Swiss Calligraphy Award, da sind anregende Beispiele zu sehen.

    eingetragen 22. April 2001, Index-Nummer: PB246612
    Seite  1.10  8.5  12.1 
    Seitenanfang
    - 58 -  

    »... rastlos von Veränderung zu Veränderung« Oder: Was ist Kunst?
    www.lmz-bw.de/fileadmin/user_upload/Medienbildung_MCO/fileadmin/bibliothek/henti g_kunst/hentig_kunst.pdf    (Neues Fenster)
    Gibt es ein Maß für Kunst? Was macht Kunst zur Kunst? Ausgerechnet der postmodernen, alle Norm und Maßstäblichkeit verachtenden Ästhetik versucht Hartmut von Hentig mit Schillers Briefen "über die Ästhetische Erziehung des Menschen" beizukommen. Darin verkündet Schiller die absolute Zweckfreiheit der Kunst (dieser radikale Autonomieanspruch verbindet ihn mit den Heutigen), fordert aber gleichzeitig, dass sie den Menschen aus der niederen Welt der Sinne erhebe, sie erziehe zur Freiheit, und hier, so Hentig, versage die effekthaschende, laute und grelle Gegenwartskunst.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 16. Januar 2007, Index-Nummer: YD395446
    Seite  1.2  12.1 
    Seitenanfang
    - 59 -  

    Büttenpapier - Handgeschöpftes im Netz
    http://members.vienna.at/difr/   (Neues Fenster)
    Ein Internet-Führer durch die Welt handgeschöpfter Papiere, Geschichte, Museen, Anleitungen, etc.

    eingetragen 6. Januar 2001, Index-Nummer: ER759216
    Seite  1.2  2.7  12.1 
    Seitenanfang
    - 60 -  

     Nazi and East German Propaganda
    www.calvin.edu/academic/cas/gpa/   (Neues Fenster)

     
    Propagandamaterial und Hintergründe, auch Material für die damaligen Propagandisten (englischsprachig)

    eingetragen 11. August 2001, Index-Nummer: NN177978
    Seite  1.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 61 -  

    Laurence Hutton Collection of Life and Death Masks - Lebendmasken und Totenmasken
    http://library.princeton.edu/libraries/firestone/rbsc/aids/C0770/   (Neues Fenster)

     
    über 100 Abformungen berühmter Gesichter.

    eingetragen 13. März 2005, Index-Nummer: OH454925
    Seite  1.5  12.1 
    Seitenanfang
    - 62 -  

    fotos.de
    www.fotos.de/   (Neues Fenster)
    Rund um's Foto - Kommerz, Links, Ausstellungen und Informationen

    eingetragen 22. April 2001, Index-Nummer: QY978363
    Seite  1.5  4.8  12.1 
    Seitenanfang
    - 63 -  

    Berlin-Motive zum kostenlosen Download
    www.berlin.de/berlinbilder/index/   (Neues Fenster)

     
    Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin bietet auf dieser Seite eine Vielzahl von Berlin-Motiven zum kostenlosen Download für die Verwendung in eigenen Druckerzeugnissen und elektronischen Anwendungen.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 1. August 2004, Index-Nummer: SR165283
    Seite  1.5  5.1  12.1 
    Seitenanfang
    - 64 -  

    Daumenkino - Hommage an eine verkannte Kunstform
    www.heise.de/tp/artikel/20/20754/1.html   (Neues Fenster)

     
    Karin Wehn und Ingo Linde sprechen in telepolis dem Daumenkino in einer Ausstellungsbesprechung eine Hommage an eine verkannte Kunstform aus.

    eingetragen 19. September 2005, Index-Nummer: FP946777
    Seite  1.5  6.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 65 -  

    A Time-Lapse Map of Every Nuclear Explosion Since 1945
    www.youtube.com/watch?v=LLCF7vPanrY   (Neues Fenster)

     
    1945-1998 Atombombenexposionen
    by Isao Hashimoto:
    Japanese artist Isao Hashimoto has created a beautiful, undeniably scary time-lapse map of the 2053 nuclear explosions which have taken place between 1945 and 1998, beginning with the Manhattan Project's "Trinity" test near Los Alamos and concluding with Pakistan's nuclear tests in May of 1998. This leaves out North Korea's two alleged nuclear tests in this past decade (the legitimacy of both of which is not 100% clear).
    Each nation gets a blip and a flashing dot on the map whenever they detonate a nuclear weapon, with a running tally kept on the top and bottom bars of the screen. Hashimoto, who began the project in 2003, says that he created it with the goal of showing"the fear and folly of nuclear weapons." It starts really slow — if you want to see real action, skip ahead to 1962 or so — but the buildup becomes overwhelming.

    eingetragen 8. September 2012, Index-Nummer: EA223541
    Seite  1.6  1.8  12.1 
    Seitenanfang
    - 66 -  

    REDESIGNDEUTSCHLAND
    www.redesigndeutschland.de/   (Neues Fenster)
    1. REDESIGNDEUTSCHLAND neu gestalten deutschland in all bereichs.
    2. REDESIGNDEUTSCHLAND entwickeln strategies und produkts fuer gross gemeinschaft von gluecklich und gleichberechtigt menschs.
    3. REDESIGNDEUTSCHLAND wissen: Einfachst loesung sein gutst loesung.
    4. REDESIGNDEUTSCHLAND sein kollektiv von expertes. REDESIGNDEUTSCHLAND verbinden designers, technikers, jurists, architekts, wissenschaftlers von all disziplins.
    5. REDESIGNDEUTSCHLAND sein kommerziell und kommunal projekt. All mitglieds sein beteiligen an all gewinns zu gleich teils. All beschlusss sein fassen von all mitglieds.
    6. REDESIGNDEUTSCHLAND einfuehren dezimalsystem in all bereichs. 1 tag haben 100 stundes. 1 stunde haben 100 minutes. 1 jahr haben 1000 tags.
    7. REDESIGNDEUTSCHLAND ersetzen deutsch durch rededeutsch. Rededeutsch vereinfachen grammatik und erlernbar sein ohne vorkenntniss in wenig stundes.
    8. REDESIGNDEUTSCHLAND bieten loesungs, das global gelten. REDESIGNEUROPE und REDESIGNWORLD kommen.
    9. REDESIGNDEUTSCHLAND sein eintragen warenzeichen.
    10. REDESIGNDEUTSCHLAND.


    eingetragen 23. Oktober 2001, Index-Nummer: RA937561
    Seite  1.7  4.3  8.1  12.1 
    Seitenanfang
    - 67 -  

    Die Maus als Computerschnittstelle
    www.heise.de/tp/r4/artikel/2/2440/1.html   (Neues Fenster)
    Axel Roch leistet in seinem Text "Die Maus. Von der elektrischen zur taktischen Feuerleitung" eine historische Analyse der Merkmale und Bedingungen dieses Eingabeinstruments. Die Maus als Modell der bildschirmorientierten Anwendungen am Computer hat vor allem ihre Wurzeln in der Steuerung militärischer Radargeräte. Sie setzte sich als ein Standard für Interaktivität am Computer durch. (Stand 1998)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 18. Mai 2001, Index-Nummer: JU408203
    Seite  1.7  6.7  12.1 
    Seitenanfang
    - 68 -  

    The Trojan Room Coffee Machine
    www.cl.cam.ac.uk/coffee/coffee.html   (Neues Fenster)
    Die Kaffeemaschine

    eingetragen 26. November 2000, Index-Nummer: CS287078
    Seite  1.7  8.2  12.1 
    Seitenanfang
    - 69 -  

    Hans Dieter Huber: Crash Test Dummies oder Die Philosophie des Wartens?:
    www.antworten.de

    www.hgb-leipzig.de/artnine/huber/aufsaetze/antworten.html   (Neues Fenster)
    surface - underground - interpretation
    (First installation: 05.12.98 Last Update: 11.12.98)

    eingetragen 7. April 2001, Index-Nummer: EH845336
    Seite  1.8  12.1 
    Seitenanfang
    - 70 -  

    SYMBOLS.com
    www.symbols.com/   (Neues Fenster)
    Encyclopedia of Western signs and ideograms.
    2500 Symbole, denen man sich über unterschiedliche Wege annähern kann.

    eingetragen 4. November 2001, Index-Nummer: SA590179
    Seite  1.8  12.1 
    Seitenanfang
    - 71 -  

    Farbenkunde auf Deko-Atelier
    www.dekoatelier.de/gestalten/farbenkunde_einfuehrung.htm   (Neues Fenster)

     
    Das Dekoatelier.de beschäftigt sich mit Dekorationen aller Art. Es gibt nicht nur Ratschläge und Anleitungen zur Verschönerung der eigenen vier Wände, sondern es werden auch dekorative Basteleien und Köstlichkeiten vorgestellt. Hier finden sich die Seiten zu den Farben, als 'Farbenkunde' und auch in der Verwendung als Farbe im Raum.

    eingetragen 26. August 2010, Index-Nummer: AA248626
    Seite  1.8  6.2  12.1 
    Seitenanfang
    - 72 -  

    Typo Ecke
    http://marvin.sn.schule.de/~typoecke/   (Neues Fenster)
    Die Typo Ecke ist ein Workshop für Lehrer und Schüler zu den verschiedensten Fragen der Typografie
    Eine Seite des Sächsischen Bildungsservers

    eingetragen 22. April 2001, Index-Nummer: DW498565
    Seite  1.9  1.10  12.1 
    Seitenanfang
    - 73 -  

    Elfwood science fiction and fantasy art & fiction
    www.elfwood.com/elfwood.html   (Neues Fenster)
    Eine unglaubliche Sammlung (angeblich über 100.000 Bilder)an Fantasy/Sci-Fi art - allerdings kaum ein hilfreiches Navigationssystem. Für Fans.

    eingetragen 26. November 2000, Index-Nummer: SD649108
    Seite  10.3  6.7  11.2  12.1 
    Seitenanfang
    - 74 -  

    Newsletter "Safer Internet"
    www.saferinternet.org/   (Neues Fenster)
    Die Europäische Union hat mit dem "Safer Internet Action Plan" eine Initiative gestartet, um Kindern und Jugendlichen eine sichere Nutzung des Internet zu ermöglichen und sie vor rechtswidrigen und für ihre Entwicklung gefährlichen Einflüsse zu schützen. Die Web-Site enthält unter anderem eine Rubrik mit aktuellen Nachrichten zum Thema, welche man sich auch per E-Mail zusenden lassen kann.

    ( remus )

    eingetragen 3. April 2002, Index-Nummer: FR612792
    Seite  10.3  6.7  12.1 
    Seitenanfang
    - 75 -  

    VG Bild-Kunst: Tarife: Online-Nutzungen - Was kostet die Kunst auf der Homepage?
    www.bildkunst.de/html/tarife.html   (Neues Fenster)
    Zur Problematik der Bild-Veröffentlichung auf Internet-Seiten, hier konkrete Zahlen zu den Kosten.
    Gebühren für die Einspeisung von Werken der Bildenden Kunst und der Fotografie i.S. von Paragraph 2 Abs. 1 Ziff. 4 und 5, Paragraph 72 UrhG in das Internet oder andere Netzwerke (netto, zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer).

    eingetragen 13. Dezember 2000, Index-Nummer: XF913421
    Seite  10.3  6.7  6.10  12.1 
    Seitenanfang
    - 76 -  

    Internet, Multimedia und Recht
    www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=736   (Neues Fenster)
    Der Deutsche Bildungsserver informiert aus juristischer Sicht über die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Internetnutzung in Schulen und Hochschulen.

    ( Michael Schacht )

    eingetragen 2. Juli 2001, Index-Nummer: KL774841
    Seite  10.3  6.7  6.10  12.1 
    Seitenanfang
    - 77 -  

    Urheberrechte bei der Erstellung eigener Webseiten
    www.infoschul.de/service/erginform/copyright.htm   (Neues Fenster)
    Immer öfter werden auch im Kunstunterricht Webseiten gestaltet, sei es für die Schulhomepage oder innerhalb der Teilnahme an einem Wettbewerb. Oftmals werden dabei jedoch aus Unkenntnis Nutzungsrechte vernachlässigt und Urheberrecht unwissentlich verletzt. Die Autoren dieses Beitrags haben dazu einen Kurzleitfaden erstellt, der Hinweise, rechtliche Richtlinien und weitere Links zum Thema bündelt.

    ( Michael Schacht )

    eingetragen 11. Juli 2001, Index-Nummer: QX319732
    Seite  11.1  12.1 
    Seitenanfang
    - 78 -  

    Deutscher Kulturrat
    www.kulturrat.de/   (Neues Fenster)
    Der Deutsche Kulturrat ist der Spitzenverband der Bundeskulturverbände. Fast 200 Bundeskulturverbände haben sich in acht Sektionen dem Deutschen Kulturrat e.V. angeschlossen. Der Deutsche Kulturrat ist der Ansprechpartner der Politik und Verwaltung des Bundes, der Länder sowie der Europäischen Union in allen spartenübergreifenden kulturpolitischen Angelegenheiten.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 16. Mai 2002, Index-Nummer: OU966217
    Seite  11.2  12.1 
    Seitenanfang
    - 79 -  

    Das Kunstforum
    www.kunstforum.de/   (Neues Fenster)

     
    Hier unterhalten sich künstlerisch interessierte Menschen ungezwungen über all das, was sie an der Kunst und dem eigenen Malen anspricht

    ( Annika Framke )

    eingetragen 14. Mai 2005, Index-Nummer: BQ171997
    Seite  11.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 80 -  

    Wettbewerbe
    http://dbs.schule.de/wettbew.html   (Neues Fenster)
    Eine ganze Reihe von Wettbewerben, aufgeführt auf dem Deutschen Bildungsserver. Für jeden etwas.

    ( Elke Ott )

    eingetragen 12. September 2008, Index-Nummer: CJ949401
    Seite  11.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 81 -  

    virtual design
    www.fhtw-berlin.de/virtual-design/   (Neues Fenster)
    "virtual design" ist ein Internet-Werkzeug, mit dem man gemeinsam an einer Zeichnung arbeiten kann (das kann man vielleicht sonstwie auch, hier gibt es aber als Anreiz eine gewisse Öffentlichkeit dazu)

    eingetragen 7. März 2002, Index-Nummer: FU425415
    Seite  11.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 82 -  

    Wettbewerbe beim SchulWeb
    www.schulweb.de/de/webbewerbe/index.html?kategorie=webbewerbe   (Neues Fenster)
    Eine ganze Reihe von verschiedenartigen Wettbewerben, gesammelt vom SchulWeb.

    eingetragen 25. November 2000, Index-Nummer: ZF909484
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 83 -  

    Cyber Atlas
    www.cybergeography.org/atlas/atlas.html   (Neues Fenster)

     
    Cyber Atlas. Ein Versuch, den Cyberspace topographisch zu erkunden
    • Sorry, the Cybergeography Research web pages are no longer being updated. The project ran from 1997-2004, but my research has moved away into other areas (see my blog for latest). If you have any questions or comments, please email me at: m.dodge(at)manchester.ac.uk.
      Cheers, Martin Dodge, February 2007.


    ( Raimund Lehmann )

    eingetragen 12. August 1999, Index-Nummer: AC316497
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 84 -  

    Phoenix-Werke: Kunst in der Zwischenzeit
    www.phoenix-werke.de   (Neues Fenster)
    Phoenix-Werke ist ein Ausstellungsprojekt der Fachhochschule Dortmund in Kooperation mit der Landesentwicklungsgesellschaft NRW. Studierende des Fachbereichs Design präsentieren künstlerische Umsetzungen ihrer inhaltlichen Beschäftigung mit dem Standort Phoenix West ­ und zwar vor Ort, im ehemaligen Reserveteillager des Hochofenwerkes Phoenix, das eigens für diesen Anlass zum Ausstellungsraum umgestaltet wird.
    "Kunst in der Zwischenzeit": 27. September bis 18. Oktober 2002, Täglich 14.00 bis 22.00 Uhr außer montags

    ( info@phoenix-werke.de )

    eingetragen 19. September 2002, Index-Nummer: AL425109
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 85 -  

    Kitsch
    www.kitsch.co.uk/   (Neues Fenster)

     
    Welcome to the world of kitsch & retro: Chilli Lights Retro Revival Blythe Tees Lava Lamps Retro Kitsch Mouse Mats French Kitty Cocktail Capers Novelty Gifts Novelty Magnets Novelty Cufflinks Kitsch Novelties Super Heroes Toys & Robots Ruby Gloom Retro Books 007 model cars Cuckoo Clocks Scary Miss Mary Elvis Presley Retro Toys Hello Kitty Cards Custard Shop Fluffy Dice & more Playboy Gifts Hello Kitty Le Moulin Rouge l.e.d lighting Buffy Merchandise Miffy Miffy T-shirts Barbie Girl Afro Ken Bernard of Hollywood Gifts for Lovers

    eingetragen 1. Juni 2003, Index-Nummer: AN897552
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 86 -  

    Kursbuch eLearning 2004 - Produkte aus dem NMB-Förderprogramm
    http://bmbf.de/pub/nmb_kursbuch.pdf   (Neues Fenster)
    In einem "Kursbuch eLearning 2004" werden jetzt auf fast 400 Seiten webbasierte und multimediale Lehrangebote sowie Wissensressourcen und Multimediawerkzeuge vorgestellt. Die Angebote sind gegliedert nach Fachgebiet, Zielgruppe, Umfang, Sprache und Lernform.

    eingetragen 31. August 2004, Index-Nummer: CD955780
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 87 -  

    Online-Malkurs
    www.arttrivium.de/4_0.htm?categoryId=4   (Neues Fenster)

     
    Schritt für Schritt erfahren Sie hier anhand eines Portraits wie ein Gemälde im Stil der "Alten Meister" entsteht.
    Malkurs auf den Seiten der "Kunstmanufaktur artTrivium"

    eingetragen 9. September 2005, Index-Nummer: DC872711
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 88 -  

    [no-budget-arts]
    www.no-budget-arts.de   (Neues Fenster)
    [no-budget-arts] ­ Künstlergruppe, Verlag, Agentur, Label. Das Bochumer Portal für Theater, Film, Literatur, bildende Kunst sowie für Veranstaltungen, Events, Ausgehtipps, Termine

    ( kontakt@no-budget-arts.de )

    eingetragen 23. Dezember 2001, Index-Nummer: DF814971
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 89 -  

    Indianer der Welt
    www.indianer-welt.de/   (Neues Fenster)

     
    Hier finden nicht nur bekannte Kulturen und Völker Platz, wie zum Beispiel die Inka, Azteken, Maya und Anasazi, sondern auch weniger bekannte, wie die Hohokam, Paracas, Olmeken und viele andere mehr.

    eingetragen 14. September 2006, Index-Nummer: DH321228
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 90 -  

    Hobbykünstler Ausstellung
    www.hobbyundkunst.de   (Neues Fenster)
    Auf dieser Website geht es ums kreative Gestalten. Von Aquarell bis Zierdecken, alles von Freizeitkünstlern hergestellt.

    ( compula@gmx.de )

    eingetragen 19. September 2002, Index-Nummer: DZ194061
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 91 -  

    Künstlersozialkasse
    www.kuenstlersozialkasse.de/   (Neues Fenster)
    Der Staat fördert mit der Künstlersozialversicherung die Künstler und Publizisten, die erwerbsmäßig selbständig tätig sind.

    eingetragen 29. Januar 2009, Index-Nummer: EH282012
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 92 -  

    Gebrauch der Bilder - Bildtypen
    http://old.bilderlernen.at/methoden/bildgebrauch_070504.html   (Neues Fenster)
    Ein grundlegende Methode für die Untersuchung von Bildern und verwandten Erscheinungen im Rahmen des Bildunterrichts

    ( Franz Billmayer )

    eingetragen 24. Dezember 1999, Index-Nummer: HN810638
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 93 -  

    Gruppenreisen und Klassenfahrten Rom
    www.gruppenreisen-klassenfahrten-rom.de/   (Neues Fenster)

     
    gruppenreisen-klassenfahrten-rom.de hilft bei der organisatorischen und inhaltlichen Vorbereitung von Klassenfahrten und Studienfahrten nach Rom und stellt aus den für die Fächer Kunst, Geschichte, Religion und Literatur zahlreiche Programmvorschläge vor.


    eingetragen 8. September 2012, Index-Nummer: IF495391
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 94 -  

    Digitales Computermuseum 2
    www.8bit-museum.de   (Neues Fenster)
    Hier gibt's Informationen und Abbildungen zu alten Rechnern, die einst auf unseren Schreibtischen standen. Jeder kann sich an der Vervollständigung des Museums durch Einsenden von Bildern und kurzen Texten beteiligen.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 10. Juni 2001, Index-Nummer: JB156372
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 95 -  

    Deutscher Lernatlas: Wo lernen wir am besten?
    www.deutscher-lernatlas.de/   (Neues Fenster)
    Lernbedingungen für alle Kreise und kreisfreien Städte. Der Deutsche Lernatlas veranschaulicht den Stellenwert des Lernens in den 412 deutschen Kreisen und kreisfreien Städten und illustriert, inwieweit eine Kommune über die Lernvoraussetzungen verfügt, um wirtschaftlich und sozial erfolgreich zu sein.

    eingetragen 22. November 2011, Index-Nummer: JF912994
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 96 -  

    The World of Dante (engl.)
    www.worldofdante.org/   (Neues Fenster)

     
    Verschiedene Facetten der 'Göttlichen Komödie' von Dante Alighieri werden auf dieser Seite dargestellt. Neben Videos, Musik aus der Entstehungszeit, Illustrationen bis in das 19. Jahrhundert, gibt es auch Materialien für Lehrer.

    ( Jens Guthmann )

    eingetragen 18. September 2009, Index-Nummer: LA836395
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 97 -  

    Berlin 3
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/berlin3   (Neues Fenster)

     
    Reinhard von Tümpling unternimmt im September 2008 eine kurze Berlinreise und teilt hier Erfahrungen und Bildeindrücke aus verschiedenen Bereichen der Stadt mit, so besucht er die Sommervilla Max Liebermanns, zu dem er eine Biografie bietet, ist in Kreuzberg unterwegs und in lebendigen Relikten des Eisenbahnwesens

    eingetragen 25. Oktober 2008, Index-Nummer: LZ395935
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 98 -  

    Stellenausschreibungen Kultur und Kunst
    http://zeit.stellenanzeigen.de/asp/portal/zeit/angebote.asp   (Neues Fenster)
    Bei diesem Service der Wochenzeitung "Die ZEIT" lassen sich alle aktuellen Stellenausschreibungen aus dem Bereich "Forschung und Lehre", Bildung / Geisteswissenschaftliche Berufe und darüber hinaus einsehen. Die Site ist nach Themenbereichen geordnet, wie z.B. Kunstgeschichte oder Kulturwissenschaften.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 15. März 2002, Index-Nummer: MI317565
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 99 -  

    Kursbuch eLearning 2004 - BMBF veröffentlicht Wegweiser über modernes Lernen an Hochschulen
    www.bmbf.de/pub/nmb_kursbuch.pdf   (Neues Fenster)
    Mit dem Kursbuch eLearning 2004 schafft das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) einen überblick über Hochschulkurse im Internet, die vom BMBF gefördert wurden. Auf fast 400 Seiten werden mehrere hundert Lernmodule und Wissensressourcen vorgestellt. Die Angebote sind übersichtlich gegliedert, unter anderem nach Fachgebiet, Zielgruppe, Umfang, Sprache und Lernform. Damit soll das orts- und zeitunabhängige Lernen weiter vereinfacht werden.

    eingetragen 31. August 2004, Index-Nummer: NH436462
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 100 -  

    http://www.jobs.zeit.de
    www.jobs.zeit.de   (Neues Fenster)
    Der "ZEIT-Robot" der Wochenzeitung "Die ZEIT" durchsucht täglich ca. 850 Angebote von Stellenmärkten, Universitäten & Firmen im Internet mit dem Schwerpunkt Bildung / Geistenwissenschaftliche Berufsgruppen. Durchschnittlich sind über 80.000 Anzeigen verfügbar

    ( Georg Peez )

    eingetragen 15. März 2002, Index-Nummer: NJ598480
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 101 -  

    station21 - plattform für junge kunst
    www.station21.ch   (Neues Fenster)

     
    station21 macht platz für junge kunst. seit 2001 als bühne und kleine kunsthalle. Im zürcher kreis 3.
    auf dem programm: malerei, fotografie, installationen, literatur, film, tanz, theater, performance. unser fokus: experimentelles, wenig etablierte künstlerinnen mit potential, projekte mit charme. und ein kulinarisches, spielerisches, kunstfreies nebenprogramm.
    station21 ist ein förderprojekt. wir unterstützen künstler bei der präsentation ihrer werke und ideen, in der medienarbeit, mit infrastruktur und atelierraum.
    vierzehn kuratorinnen und kuratoren stellen das management und finanzieren station21 als nicht profitorientierten verein.

    ( info@station21.ch )

    eingetragen 31. Januar 2006, Index-Nummer: NU444030
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 102 -  

    Soziale Wahrnehmung
    www.uni-regensburg.de/Fakultaeten/phil_Fak_II/Psychologie/Psy_II/beautycheck/soz ialewahrnehmung/sozialewahrnehmung.htm    (Neues Fenster)

     
    Diese Homepage stellt Ihnen die Ergebnisse eines umfangreichen Forschungsprojekts zur Attraktivität von Gesichtern vor.
    Haben attraktive Menschen Vorteile? Werden sie besser behandelt als weniger attraktive? Wie wichtig ist es, auf einem Bewerbungsfoto gut auszusehen? Glaubt man bisherigen Untersuchungen, so muss man diese Fragen bejahen. Sie zeigen, dass Menschen umso positiver eingeschätzt werden, je attraktiver sie aussehen.
    Um dies zu überprüfen, legten wir Versuchspersonen unterschiedlich attraktive Gesichter vor (unattraktiv, mittelmäßig attraktiv und attraktiv) und baten sie, die gezeigten Personen bezüglich ihrer Eigenschaften zu beurteilen.
    Außerdem: Online-Experimente mit dem Body-Generator, das Morphen der Gesichter, Durchschnittsgesichter, Schemaanpassung, Symmetrie, Kindchenschema, Merkmale schöner Gesichter, schöne Figur, virtuelle Schönheit,

    eingetragen 9. Januar 2007, Index-Nummer: NV235412
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 103 -  

    E-Learning an Schulen
    www..bitmedia.cc/de   (Neues Fenster)
    Die Siemens-Tochter bit media bietet deutschen Schulen ihre bewährte Lernplattform zum Nulltarif an - Viele österreichische Schulen arbeiten mit der Lernplattform elSITOS der Siemens Tochter bit media. Jetzt will der Hersteller die Software auch in Deutschland etablieren - mit einem konkurrenzlos günstigen Angebot: Das Unternehmen schenkt Schulen eine kostenlose, zeitlich unlimitierte elSITOS-Lizenz im Wert von 7.500 Euro für eine unlimitierte Anzahl gleichzeitiger Nutzer. Bedingung ist lediglich, dass die Schule eine Klassenraumlizenz für das Lernprogramm zum Europäischen Computerführerschein ECDL erwirbt

    eingetragen 31. August 2004, Index-Nummer: OG901550
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 104 -  

    Digitales Computermuseum 1
    www.obsoletecomputermuseum.org   (Neues Fenster)
    Hier gibt's Informationen und Abbildungen zu alten Rechnern, die einst auf unseren Schreibtischen standen. Jeder kann sich an der Vervollständigung des Museums durch Einsenden von Bildern und kurzen Texten beteiligen.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 10. Juni 2001, Index-Nummer: OZ209197
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 105 -  

    Hunger auf Kunst und Kultur
    www.kunsthunger-sbg.at   (Neues Fenster)
    "Hunger auf Kunst und Kultur" ist eine erfolgreiche Aktion des Wiener Schauspielhauses im Zusammenwirken mit der Armutskonferenz. Die ursprünglich ausschließlich für Wien angebotene Aktion konnte auch auf Salzburg ausgeweitet werden. Die Aktion "Hunger auf Kunst und Kultur" versteht sich daher als Projekt, das die Bedeutsamkeit und Zugänglichkeit von Kunst und Kultur für alle Menschen in den Mittelpunkt stellt. Zu Gute kommen soll diese Aktion allen, die gerne am kulturellen Leben teilnehmen möchten, es sich aber nicht leisten können: Menschen, die Sozialhilfe oder Mindestpension beziehen, Arbeitslose, Flüchtlinge usw. Finanziert wird die Aktion durch Spenden von BesucherInnen der jeweiligen Kultureinrichtung, Privatpersonen, Institutionen oder Firmen.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 24. Dezember 2005, Index-Nummer: PF417877
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 106 -  

    Schulpädagogik im Internet
    www.schulpaed.de   (Neues Fenster)
    Informationen zum Aktuellen, zum Lernen lernen, zur Schulentwicklung, zum Wissensmanagement ...

    eingetragen 19. November 2004, Index-Nummer: PP772247
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 107 -  

    arte matamática
    www..tvcultura.com.br/artematematica   (Neues Fenster)
    interessante webseite über kunst und mathematik von der tv cultura sâo paulo brasilien
    (allerdings nur auf Portugiesisch)

    ( benedikt@uemg.br )

    eingetragen 13. März 2005, Index-Nummer: PW849670
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 108 -  

    Romfahrt
    www.forum-rom.de   (Neues Fenster)
    Wenn Sie mit Ihrer Klasse nach Rom fahren wollen

    ( Ernst Wagner )

    eingetragen 18. Januar 2000, Index-Nummer: RT352233
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 109 -  

    Sendungen der Redaktion Kultur beim Bayerischen Rundfunk
    www.br.de/themen/kultur/kultur-startseite100.html   (Neues Fenster)
    In diesem Archiv finden Sie Hinweise auf alle vom Bayerischen Rundfunk produzierten Sendungen der Redaktion Kunst, die seit 1997 im Bayerischen Fernsehen ausgestrahlt wurden. Hier finden Sie Angaben zu Titel und Themen der einzelnen Beiträge der verschiedenen Reihen sowie Informationen zum Autor, Ausstrahlungsdatum usw. Die Sendungen sind zum Teil als Video erhältlich.

    ( Ernst Wagner )

    eingetragen 14. Januar 2000, Index-Nummer: SD381958
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 110 -  

    Kunst Workshops Seminare
    www.bildnerische-werkstatt.de   (Neues Fenster)
    Die Kunstkurse der Bildnerischen Werkstatt werden von Interessierten aus ganz Deutschland besucht. Das Besondere daran: Alle Kurse und Workshops finden in einem Atelier statt, dessen einzigartige Atmosphäre von den vitalen künstlerischen Arbeiten sogenannt geistig Behinderter lebt. Die Bildnerische Werkstatt bietet ein- bis viertägige Workshops und Seminare zu folgenden Themen an: Malerei, Zeichnung, Mlafalismus, Akt, Schmuckdesign, Metallplastik, Fotografie, Maltechniken, Ausstellungen, Werbung, Kunstmarkt.

    ( rwollschlaeger@rotenburgerwerke.de )

    eingetragen 15. Februar 2002, Index-Nummer: SQ716552
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 111 -  

    Projekte mit Kindern im öffentlichen Raum
    http://alexander-kinderkunst.de   (Neues Fenster)
    Alexander Lihl schafft Spielskulpturen und Kunstprojekte mit Kids und Jugendlichen. Sein Hauptziel ist es, jungen Leuten zu ermöglichen ihre Umwelt aktiv mitzugestalten. Deshalb arbeitet Alexander mit öffentlichen Einrichtungen, Ämtern und Planungsbüros zusammen, die Spielplätze, Kindergärten und Schulen konzipieren und bauen. Wenn möglich, werden Kinder und Jugendliche als künftige Nutzer der Anlagen eingeladen, Ideen zu entwickeln und Modelle für die Bauvorhaben zu entwerfen.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 4. Juli 2002, Index-Nummer: UF746765
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 112 -  

    Kreativo - Ideenbörse, Kurse und Beratung
    www.kreativo.de   (Neues Fenster)
    Internetseite zum Thema Werken und Gestalten. Dabei verfügt die Homepage über eine Bildergalerie, Literatur und Linksiste.
    Wir sind eine privat organisierte Initiative, die das kreative Gestalten durch Kurse und Beratung fördern möchte.
    Die Bilder entstanden im Rahmen von Projekten und im Fach "Werkerziehung " an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Mühldorf/ Starkheim

    ( webmaster@kreativo.de )

    eingetragen 7. Mai 2003, Index-Nummer: UN686492
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 113 -  

    http://www.art-news.de
    http://art-news.de/   (Neues Fenster)
    Verschiedene Inhalte wie Ausstellungstermine etc., erstaunlich vielfältig aber die Liste der (Real-)Adressen von Museen, Galerien usw.

    eingetragen 17. August 2001, Index-Nummer: VI498962
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 114 -  

    Deutscher Bund der Körperabformer/innen
    www.debuk.org/pages-Koerperabformung   (Neues Fenster)

     
    Die Community Seite "Deutscher Bund der Körperabformer/innen" bietet ein Forum,Galerien der Mitglieder,Blogs,News und ein Wiki, interessant für viele dürfte das Tutorial zum Abformen sein.

    eingetragen 24. August 2010, Index-Nummer: VY472900
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 115 -  

    Romreise
    www.romreise.org/   (Neues Fenster)

     
    Persönlicher Reiseführer mit zahlreichen Bildern zu Sehenswürdigkeiten und Kunstschätzen in Rom

    ( max.vondernahmer@gmail.com )

    eingetragen 15. März 2012, Index-Nummer: XI265563
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 116 -  

    Forum "Kunst und Technik"
    http://idw-online.de/pages/de/event5696   (Neues Fenster)
    17 verschiedene Projekte in 12 Bundesländern, die an dem Programm "Kulturelle Bildung im Medienzeitalter" der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK) teilnehmen

    ( brinkmann@kubim.de )

    eingetragen 26. April 2002, Index-Nummer: XN352172
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 117 -  

    Frauenbild und Frauenpräsenz in den Medien
    www.heise.de/tp/artikel/19/19464/1.html   (Neues Fenster)
    Frauen spielen viele Rollen, große und kleine, gute und schlechte. Aber welche spielen sie in den Medien? Bekanntlich kommt den Medien, insbesondere den Massenmedien, heute eine größere Bedeutung denn je zu. Sie sind sowohl Teil als auch Spiegelbild der Gesellschaft, sind Ausdruck gesellschaftlichen Wandels und Antwort auf neu entstandene Kommunikationsbedürfnisse, und beide Funktionen beeinflussen sich gegenseitig.

    ( telepolis )

    eingetragen 19. September 2005, Index-Nummer: XQ672027
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 118 -  

    Videos zu Mal- und Zeichentechniken
    www.boesner.tv/   (Neues Fenster)

     
    Der Händler für Künstlermaterial bietet kurze, professionell gestaltete Filme zu unterschiedlichen bildnerischen Techniken, von Künstlern vorgestellt, z.B. Aquarellmalerei, Spachteltechnik mit Marmormehl, Ölmalerei, Comic-Zeichnen oder Vergolden. Teilweise werden auch kurze Künstlerporträts sowie werbende Produktinformationen zu den Angeboten gegeben. Vorgestellt werden einige boesner-Filialen.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 25. März 2008, Index-Nummer: XU962219
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 119 -  

    Kunstjournalist: Münchner Ausstellungen
    www.kunstjournalist.de/   (Neues Fenster)
    Wir verfassen Artikel über Kunstereignisse, führen Interviews und berichten über die Szene im Großraum München. kunstjournalist.de ist unsere Plattform für aktuelle Berichterstattung und das Archiv für Ausstellungsberichte aus den Jahren 2002-2004.
    Die Preise für Artikel entsprechen den üblichen Tarifen für freie Journalisten.

    ( redaktion@kunstjournalist.de )

    eingetragen 31. Januar 2006, Index-Nummer: XV382080
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 120 -  

    Medieval/Renaissance Food Homepage
    www.pbm.com/~lindahl/food.html   (Neues Fenster)
    Wenn man mittelalterlich Kochen möchte, dann ist das eine gute Ausgangsbasis (englisch)

    eingetragen 4. November 2001, Index-Nummer: YL516693
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 121 -  

    Markenzeichen - einmal anders
    www.monochrom.at/markenzeichnen/index.htm   (Neues Fenster)
    Die Site dokumentiert den Versuch , in welchem je 25 Erwachsenen insgesamt zwölf verbreitete Markenzeichen-Logos (neun internationale, drei spezifisch zentraleuropäische) aus dem Gedächtnis zeichnen mussten. Das Ergebnis ist amüsant und überraschend.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 19. Februar 2004, Index-Nummer: YT756500
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 122 -  

    Virtual Library Geschichte: Bayerische Landesgeschichte
    www.uni-regensburg.de/Fakultaeten/phil_Fak_III/Geschichte/Bayern_f.html   (Neues Fenster)
    Die vorliegende Seite wurde 1997 unter dem Titel "Historische Ressourcen zur Geschichte Bayerns" ins Netz gestellt. Im Februar 2000 wurde sie als Sektion "Bayerische Landesgeschichte" in die Virtual Library Geschichte , die das deutsche Internetangebot im Bereich der Geschichtswissenschaft bündelt, aufgenommen

    eingetragen 26. August 2004, Index-Nummer: ZE897399
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 123 -  

    Kunstrecht
    www.kunstrecht.de/   (Neues Fenster)
    Eine Seite zum Recht um die Kunst, etwas allgemein, vielleicht findet man eine gute Adresse oder den passenden Anwalt

    eingetragen 23. April 2001, Index-Nummer: ZO983703
    Seite  12.1  1.4 
    Seitenanfang
    - 124 -  

    Ferdinand Cheval 1836 bis 1924
    http://bks.tugraz.at/neuweb/webego/cheval/webcheval/cheval.html   (Neues Fenster)

     
    Ferdinand Cheval: Nach einem Traumgesicht beginnt er 1879 mit der Errichtung des « Palais Idéal » in Hauterives (Drôme), wo er als Landbriefträger 36 Jahre tätig war.
    « Fils de paysan, paysan, je veux vivre et mourir pour prouver que dans me catégorie il y a aussi des hommes de génie et d�énergie ».
    (Als Bauernsohn, als Bauer, will ich leben und sterben, um zu beweisen, daß es auch in meiner Kategorie Menschen mit Genie und Energie gibt.)
    In 33 Jahren errichtet er allein und mit den einfachsten Werkzeugen sein « Palais Idéal », das schließlich die Ausmaße von 26 mal 12 Meter bei 10 Meter Höhe erreicht.
    Ein bebildeter kurzer Text von Holger Neuwirth, veröffentlicht im Bauforum 20 / 3. Jahrgang 1970 / p. 30

    eingetragen 29. November 2008, Index-Nummer: DU278320
    Seite  12.1  1.8 
    Seitenanfang
    - 125 -  

    Kostümwerkstatt HistorischeSchneiderei
    www.historischeschneiderei.de/   (Neues Fenster)

     
    Die Kostümwerkstatt HistorischeSchneiderei beschäftigt sich mit Fertigung von historischen Kleidungen nach originellen Schnittmustern von Renaissance, über Barock bis zum 19. Jahrhundert.

    eingetragen 8. September 2012, Index-Nummer: TW523071
    Seite  12.1  1.8 
    Seitenanfang
    - 126 -  

    die zeitgemässe Schulschrift
    www.schulschrift.ch/   (Neues Fenster)

     
    Ich habe eine zeitgemässe Schulschrift gestaltet, für Kinder, die schreiben lernen. Die Kinder müssen nur noch eine Schrift lernen. Die Grossbuchstaben bleiben immer gleich. Es gibt keine geschwungenen Grossbuchstaben mehr und die Kleinbuchstaben werde in der 2. oder 3. Klasse mit Bögen verbunden, wo es Sinn macht. In www.schulschrift.ch findet man alles, was es braucht, die Schrift zu lehren und zu lernen. Alles ist gratis für den Unterricht verwendbar.

    eingetragen 9. Januar 2009, Index-Nummer: EH561431
    Seite  12.1  11.1  11.5 
    Seitenanfang
    - 127 -  

    Kulturverein «thementage» - Veranstaltung «thema»
    www.thementage.ch   (Neues Fenster)

     
    Der Solothurner Kulturverein «thementage» konzipiert, plant und realisiert themenzentrierte, spartenübergreifende Kulturangebote, u.a. die Veranstaltung «thema» (www.thema05.ch) mit Beiträgen aus Kunst und Wissenschaft.

    ( fredy.zahn@thementage.ch )

    eingetragen 28. März 2005, Index-Nummer: YV127899
    Seite  12.1  12.4 
    Seitenanfang
    - 128 -  

    Gedenkstättenpädagogik
    www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3811   (Neues Fenster)
    Auf dem Deutschen Bildungsserver gibt es ein neues Modul zum Thema Gedenkstättenpädagogik. Derzeitige Schwerpunkte sind die Themen Nationalsozialismus und Holocaust, Aufarbeitung des DDR-Unrechts sowie Materialien zu den Weltkriegen.

    eingetragen 5. April 2006, Index-Nummer: WM535095
    Seite  12.1  3.4 
    Seitenanfang
    - 129 -  

    German Russian Art Association
    http://german-russian-art.com/   (Neues Fenster)

     
    Russische Kunst und Malerei, Fassadenmalerei und Hausbemalungen, in NRW - Region Heinsberg und Aachen: German & Russian Art Association wurde 1992 gegründet und gehört mit seiner deutschen Niederlassung in übach-Palenberg zu dem bekannten Unternehmen achers-art – Professor Eyler E. Acher

    eingetragen 15. August 2010, Index-Nummer: OJ822052
    Seite  12.1  5.9 
    Seitenanfang
    - 130 -  

    Kunst in....
    www.portalkunstgeschichte.de/freizeit_reise/   (Neues Fenster)
    Ein Service vom Portal Kunstgeschichte: das aktuelle Kunstgeschehen in den Städten Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Halle (Saale), Hannover, Köln, Leipzig, London, München, Nürnberg, Paris, Ruhrgebiet, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich (weitere Städte in Vorbereitung)

    eingetragen 1. Juni 2003, Index-Nummer: AR848693
    Seite  12.1  8.10 
    Seitenanfang
    - 131 -  

    Die Düsseldorfer Virtuelle Bibliothek: Pädagogik
    http://rzblx10.uni-regensburg.de/dbinfo/dbliste.php?bib_id=alle&colors=3&ocolors =40&lett=f&gebiete=23    (Neues Fenster)
    Umfangreiche Linksammlung zum Thema

    eingetragen 4. November 2001, Index-Nummer: FD920501
    Seite  12.1  8.5 
    Seitenanfang
    - 132 -  

    Einführung in die Ästhetik
    www.culture.hu-berlin.de/hb/static/archiv/volltexte/texte/aestheti.html   (Neues Fenster)
    Der Kulturwissenschaftler Hartmut Böhme stellt "auf dem Weg zu einer Theorie der ästhetischen Situation" - so der Untertitel des Textes - anhand von mehreren anschaulichen Beispielen den Kern dessen dar, was ästhetisch genannt wird. Teilaspekte des Ästhetischen sind das Ineinandergreifen von sinnlicher Erfahrung und Denkbildern, von Erinnerung und Gegenwart, von Natur und Kunst. Diese Vorgänge regen lustvoll die Imagination an.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 18. April 2001, Index-Nummer: ME568664
    Seite  12.3  9.1  12.1 
    Seitenanfang
    - 133 -  

    Kunsttherapie.de
    www.kunsttherapie.de   (Neues Fenster)
    Eine Seite des Deutschen Fachverbands für Kunst- und Gestaltungstherapie (DFKGT)

    eingetragen 4. September 2002, Index-Nummer: AH563537
    Seite  2.1  12.1 
    Seitenanfang
    - 134 -  

    Akhet (Religion des alten Ägypten) (engl.)
    www.philae.nu/akhet/index.html   (Neues Fenster)
    Für all jene, die sich genauer mit der alt-ägyptischen Religion auseinandersetzen wollen sei diese sehr ausführliche Seite empfohlen.

    ( Ulrike Johnson )

    eingetragen 13. Juli 2002, Index-Nummer: YN526397
    Seite  2.1  4.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 135 -  

    Von der Höhlenmalerei zur ökologischen Kunst - Kurze Einblicke in das Verhältnis von Mensch und Natur in der Bildenden Kunst
    www.claude-lebus.de/t-hoehle.htm   (Neues Fenster)
    Veröffentlichung zum Thema Kunst und Ökologie (1996) - Lebus, Greifswald erstellt im Dezember 2000

    eingetragen 13. August 2001, Index-Nummer: QD987426
    Seite  2.2  5.6  5.13  12.1 
    Seitenanfang
    - 136 -  

    Einführung in die antike Mythologie (Katharina Krause, Lutz Heusinger)
    http://online-media.uni-marburg.de/kunstgeschichte/sds/free/startseiten/31-antik e-mythologie_beschr.html    (Neues Fenster)

     
    Inhalt der Lehrveranstaltung der "Schule des Sehens" zum unbetreuten Selbststudium ist nicht die antike Mythologie selbst, sondern ihr Nachleben vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Sie soll den Teilnehmenden Kenntnisse der wichtigsten mythologischen Quellen (z. B. Ovid, Metamorphosen und Fasti), der wichtigsten mythographischen Handbücher der Renaissance (z. B. Natalis Comes) sowie jüngerer mythologischer Forschung vermitteln.
    Im Beiwerk eine umfangreiche Illustrierung und wertvolle Quellen.

    eingetragen 14. Oktober 2006, Index-Nummer: RZ588012
    Seite  2.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 137 -  

    The Medieval Technology Timeline
    http://scholar.chem.nyu.edu/tekpages/Timeline.html   (Neues Fenster)
    Eine Zeitleiste zur technologischen Entwicklung im Mittelalter von 500 - 1600

    eingetragen 4. November 2001, Index-Nummer: LT799560
    Seite  2.3  2.10  12.1 
    Seitenanfang
    - 138 -  

    Historisches Seminar - Abteilung für Mittelalterliche Geschichte
    www.uni-tuebingen.de/mittelalter/   (Neues Fenster)
    Wir bieten ein Online-Tutorium für Studienanfänger, eine Online-Edition (mit Suchfunktion, Varianten usw.) der falschen Kapitularien des Benedictus Levita, Linksammlungen zu verschiedenen Themen (z.B. Karolinger, Ottonen, Staufer, Investiturstreit, Kreuzzügen, Stadt im Mittelalter, verschiedenen Länder usw.), Material zu Lehrveranstaltungen (Das Frühmittelalter im überblick; Königtum, Adel und Kirche: Die Zeit der Ottonen; Epochen der mittelalterlichen Geschichte im Spiegel wichtiger Quellen; Europa im 12. Jahrhundert; Europa um 1300; Das Spätmittelalter (1250-1500) usw.) Veranstaltungshinweise (Tagungen, Vortragsreihen, Ausstellungen) und "Mittelalterliches im Fernsehen"
    (mit Volltextsuche)

    ( Larissa Fröhlich )

    eingetragen 12. September 2001, Index-Nummer: EC505493
    Seite  2.7  5.12  12.1 
    Seitenanfang
    - 139 -  

    Kunst in den Emslandlagern (in Papenburg)
    www.kunst-und-kultur.de/index.php?Action=showMuseum&mId=181   (Neues Fenster)
    "Diese Arbeitsmaterialien, bestehend aus Büchern, einzelnen Texten, Bildern und Gedichten wollen wir genauer bearbeiten, um uns über die damalige Situation in den Konzentrationslagern ein Bild machen zu können und zu verstehen, wie und warum die Inhaftierten sich künstlerisch betätigten."

    eingetragen 11. Dezember 2000, Index-Nummer: RE911987
    Seite  2.9  12.1 
    Seitenanfang
    - 140 -  

    "Klingende Bilder" - Bildrollen aus Indien
    http://bg.ken.ch/ausstellungen/klingende_bilder/index.htm   (Neues Fenster)
    Bildrollen wandernder Sänger in Bihar, Orissa und Bengalen (Indien)

    ( Kantonsschule Enge Zürich, Steinentischstr. 10, 8002 Zürich )

    eingetragen 22. August 2000, Index-Nummer: DH530151
    Seite  3.3  4.1  5.6  12.1 
    Seitenanfang
    - 141 -  

    Podcasts der Tate Gallery
    http://channel.tate.org.uk/podcasts   (Neues Fenster)

     
    Die Tate Gallery bietet auf ihrer Website eine Reihe von Podcasts, die bei Vorträgen, Symposien, Diskussionen und anderen Veranstaltungen entstanden sind. Beispielsweise eine Reihe zur internationalen zeitgenössischen Fotografie oder aber auch zu Künstlern wie Peter Blake, Gilbert & George, Nan Goldin, Hans Holbein und den jeweiligen Turner-Preisträgern. Schwerpunkt ist die Gegenwartskunst.
    Es handelt sich dabei meist um längere Beiträge (um 60 min) in englischer Sprache, die man im MP3-Format laden kann.

    ( Jens Guthmann )

    eingetragen 14. Februar 2008, Index-Nummer: RX673400
    Seite  3.3  4.2  4.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 142 -  

    Kunstforum
    http://kunstforum.twoday.net/   (Neues Fenster)

     
    Das Kunstforum ist eine Plattform für Kunstkritiken und Ausstellungshinweise. Es werden Künstler vorgestellt, die sich in ihren Arbeiten mit dem Thema Raum beschäftigen.

    eingetragen 7. November 2007, Index-Nummer: UH238433
    Seite  3.3  4.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 143 -  

    Kunst-Blog.com: Kunst und Kritik online
    http://kunst-blog.com/   (Neues Fenster)

     
    Kunst-Blog.com ist eine offene Plattform für Kunstkritik. Neben akkreditierten Autoren, die regelmäßig schreiben, sind auch Gastautoren eingeladen, Beiträge zu schreiben.

    eingetragen 7. November 2007, Index-Nummer: DA932800
    Seite  3.3  4.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 144 -  

    Avantgard - Der Kunstblog
    www.360-grad-blog.de/   (Neues Fenster)

     
    Der Weblog behandelt Themen rund um Kunst und Kultur. Der Blog soll eine Ergänzung zum bestehenden Angebot sein und die immer größer werdende Lücke im Feuilleton schließen.

    eingetragen 12. September 2008, Index-Nummer: EK275146
    Seite  3.3  4.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 145 -  

    artnet Magazin
    www.artnet.de/magazine/   (Neues Fenster)

     
    Magazin auf artnet.
    artnet ist eine Online-Plattform, mit deren Hilfe man Kunst kaufen, verkaufen und recherchieren kann.

    eingetragen 7. November 2007, Index-Nummer: KL786712
    Seite  3.3  4.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 146 -  

    documenta12blog
    www.documenta12blog.de/   (Neues Fenster)

     
    das blog über die documenta 12

    eingetragen 7. November 2007, Index-Nummer: OE240692
    Seite  3.3  4.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 147 -  

    Theoretisches-Hilfs-Werk (Blog)
    http://thwulffen.blogspot.com/   (Neues Fenster)

     
    Themen
    Gestalten gestalten (239)
    Schauen gucken (131)
    Tips tippen (125)
    Schriften schreiben (72)
    Gesten gestern (57)
    Reden reden (39)
    Preise preisen (17)
    Kunstvereine vereinen (15)

    eingetragen 7. November 2007, Index-Nummer: PA122589
    Seite  3.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 148 -  

    Gerhard Gossmann 1912 - 1964, Kinderbuchillustrator
    www.gerhard-gossmann.de/   (Neues Fenster)

     
    über das Leben und Wirken des Fürstenwalder Künstlers Gerhard Gossmann. Er ist besonders für seine zahlreichen Kinderbuchillustrationen, darunter zahlreiche deutsche Erstausgaben, z.B. M. Mitchels "Vom Winde verweht", weit über die Grenzen seiner Heimat bekannt geworden. Insgesamt illustrierte er über 275 verschiedene Buchtitel, welche teilweise in mehrfacher Auflage erschienen sind

    eingetragen 24. August 2010, Index-Nummer: HG769653
    Seite  3.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 149 -  

    Kunstverein Encaustic
    www.kunstverein-encaustic.de/   (Neues Fenster)

     
    Gegenstand des Vereins ist die Pflege und Verbreitung der Encaustic-Kunst, mit ihrer historischen Vielfalt und aktuellen künstlerischen Ausprägung.
    Durch gemeinsame Kunstausstellungen präsentieren sich die Mitglieder des Kunstvereins Encaustic mit ihren Werken einer breiten Öffentlichkeit

    ( Uschi-Koch@t-online.de )

    eingetragen 16. November 2001, Index-Nummer: NI611267
    Seite  3.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 150 -  

    Mitmachkunst im Internet
    www.inosoft.de/networking   (Neues Fenster)
    Nette Seite vom Künstler Herman, der zusammen mit INOSOFT Mitmachkunst im Internet realisiert hat.

    ( walter.vogel@gmx.de )

    eingetragen 7. Mai 2003, Index-Nummer: SL870727
    Seite  3.4  12.1  11.1 
    Seitenanfang
    - 151 -  

    Kunst im Unternehmen
    www.Kunst-im-Unternehmen.de   (Neues Fenster)
    Dienstleistungen rund um die Kunst - Ausstellungsmanagement:: Projektleitung:: Recherche:: Implementierung von Kunstmaßnahmen:: Öffentlichkeitsarbeit - rund um die Kunst, alles aus einer Hand.

    ( info@Kunst-im-Unternehmen.de )

    eingetragen 30. August 2004, Index-Nummer: FW282257
    Seite  3.4  12.1  11.1 
    Seitenanfang
    - 152 -  

    atelier KUNSTKOMMT!
    www.kunstkommt.de   (Neues Fenster)

     
    atelier KUNSTKOMMT! beschäftigt sich mit digitalen Medien und mit Formen der Medienkommunikation und nimmt dabei Bildbedeutungen und Bildwerte in den Blick.
    Sie finden hier Medienprojekte und Aktionen des Künstlerinnen-Teams Michelle Adolfs und Petra Müller. Die Intention bestimmt die Auswahl des Mediums: Werke entstehen sowohl in der Form zeitbegrenzter Netzkunst-Aktionen und Medieninstallationen als auch als Gemälde, Video, Fotografie und Objekt.

    ( post@kunstkommt.de )

    eingetragen 30. August 2004, Index-Nummer: XT577514
    Seite  3.4  7.5  12.1 
    Seitenanfang
    - 153 -  

    Schrievers Kulturmanagement
    www.jskm.de/   (Neues Fenster)

     
    Wir beraten Existenzgründer der Kulturwirtschaft, konzipieren Qualifizierungen, Seminare und Workshops sowie Kulturmarketing-Projekte für Firmen und Organisationen der Kulturwirtschaft.

    ( schrievers@kulturmanagement.net )

    eingetragen 28. März 2005, Index-Nummer: WB823577
    Seite  4.1  4.8  12.1 
    Seitenanfang
    - 154 -  

    Lost Art Internet Database
    www.lostart.de/   (Neues Fenster)
    Lost Art Internet Database ist ein gemeinsames Projekt des Bundes und der Länder der Bundesrepublik Deutschland zur Erfassung von Kulturgütern, die infolge des II. Weltkrieges bzw. des Nationalsozialismus verbracht, verlagert oder - insbesondere jüdischen Mitbürgern - verfolgungsbedingt entzogen wurden.
    Bildersuche oder Stichwortsuche möglich

    eingetragen 23. April 2001, Index-Nummer: SC176300
    Seite  4.1  5.9  9.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 155 -  

    Kunst in Amsterdam
    www.kunst-in-amsterdam.de   (Neues Fenster)

     
    Private Führungen in Museen und Stadtführungen in Amsterdam, für Einzelpersonen und Gruppen. "Kunst in Amsterdam" organisiert Führungen durch die Museen von Amsterdam und Spaziergänge durch die Stadt. Wir arbeiten mit einer Gruppe von Museumsführern zusammen, die auch direkt fuer die Museen selbst arbeiten.
    Karte mit Museen Verzeichnis in Amsterdam (5,7Mb !)

    eingetragen 30. Mai 2011, Index-Nummer: BA315460
    Seite  4.1  6.7  8.1  12.1 
    Seitenanfang
    - 156 -  

    Werner Schweibenz: Das virtuelle Museum - Überlegungen zu Begriff und Erscheinungsformen des Museums im Internet
    www.mai-tagung.de/maitagung+2001/schweibenz.pdf   (Neues Fenster)
    Das Problem der Definition von Begriff und Wesen des virtuellen Museums als Repräsentation des traditionellen Museums im virtuellen Raum des Internets wird behandelt. Hinweise zu Einstiegsseiten zu Museen im Internet werden gegeben. Verschiedene Definitionsversuche des virtuellen Museums werden vorgestellt und diskutiert. Eine Einteilung von Museumswebseiten in die drei Kategorien Broschürenmuseum, Inhaltsmuseum und Lernmuseum wird vorgeschlagen.

    ( Michael Schacht )

    eingetragen 11. Juli 2001, Index-Nummer: WM308929
    Seite  4.2  11.1  12.1 
    Seitenanfang
    - 157 -  

    TeachersNews.Net
    www.teachersnews.net/   (Neues Fenster)
    "Wir, von TeachersNews.Net, sind ein kommerzieller, privater und unabhängiger BILDUNGSSERVER: Drei Pädagogen präsentieren Ihnen täglich ein interessantes und aktuelles Angebot rund um das Thema Schule."
    Das hat durchaus Stil, ist stellenweise etwas reißerisch, an anderen Stellen recht hilfreich und informativ.

    eingetragen 11. Juni 2000, Index-Nummer: ZJ693634
    Seite  4.2  12.1 
    Seitenanfang
    - 158 -  

    KulturPur - Der Veranstaltungskalender für Theater, Oper, Musicals, Museum und Galerien in Deutschland
    www.kulturpur.de/   (Neues Fenster)
    KulturPur ist ein Veranstaltungskalender, der mit seiner umfassenden Datenbank (250000 Aufführungen) einen Großteil von Deutschlands Kulturveranstaltungen erfasst hat. über eine bequeme Postleitzahl-Suche lassen sich alle Veranstaltungen in der Nähe anzeigen. Wer gern ins Theater, die Oper oder ins Musical geht, der sollte sich diese Seite einmal anschauen.

    eingetragen 5. Oktober 2009, Index-Nummer: LX724822
    Seite  4.2  12.1 
    Seitenanfang
    - 159 -  

    Das Videoportal für Lehrkräfte und SchülerInnen
    www.bildungs.tv/   (Neues Fenster)

     
    Das Portal von education highway bietet mit seinen Newsflashes und Video-Beiträgen Interessantes für Lehrkräfte, SchülerInnen und generell Bildungsinteressierte. Ein täglicher Newsflash zum Bildungsgeschehen in Österreich, Video- und Textnews für Lehrkräfte, Filmbeiträge zu jugendrelevanten Themen, speziell für Jugendliche aufbereitet, die zudem auch im Unterricht einsetzbar sind.

    eingetragen 22. August 2010, Index-Nummer: WW371856
    Seite  4.2  12.1  11.5 
    Seitenanfang
    - 160 -  

    kulturleben.at - Kultur in Österreich
    www.kulturleben.at/   (Neues Fenster)
    Bietet einen leichten Einstieg in die verschiedenen Bereiche der Kultur in Österreich mit Museumsprogramm, wöchentlichen Tipps, Schul- und Jugendangeboten, Kulturlinkkatalog.
    Die Informationen und Dienste auf kulturleben.at werden zur Verfügung gestellt von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur

    ( christian.zistler@bmukk.gv.at )

    eingetragen 9. September 2005, Index-Nummer: IJ343353
    Seite  4.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 161 -  

    Kompetenznetzwerk Langzeitarchivierung
    www.langzeitarchivierung.de/   (Neues Fenster)
    Ziel des Projektes ist der Aufbau eines Kompetenznetzwerks zur Langzeitarchivierung und Langzeitverfügbarkeit digitaler Quellen für Deutschland in einer dauerhaften Organisationsform sowie die Abstimmung über die übernahme von Daueraufgaben. Zu den grundlegenden Aufgaben gehören u.a. die Erarbeitung von Kriterien für vertrauenswürdige digitale Archive, Zertifizierungsverfahren für Archivserver, Auswahlverfahren für die Archivierung digitaler Quellen, Grundsätze für die Langzeitarchivierung sowie die Einbindung der Museen und Archive

    eingetragen 31. August 2004, Index-Nummer: EI718078
    Seite  4.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 162 -  

    Virtuellen Reise im Sciencetunnel
    www.sciencetunnel.de   (Neues Fenster)
    Die Max-Planck-Gesellschaft läd zu einer virtuellen Reise durch die Dimensionen dieser Welt hin zu den Grenzen unseres Wissens. Es handelt sich um das Projekt "Forschungsperspektiven 2000+" der Max-Planck-Gesellschaft. (Shockwave Plug-In benötigt)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 17. April 2001, Index-Nummer: OO965576
    Seite  4.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 163 -  

    Bildersturm in Afghanistan
    www.ulrikejohnson.gmxhome.de/uli/writing/clickart/bildersturm.html   (Neues Fenster)
    Bilderstürme sind etwas, das man eher mit einer fernen und dunklen Vergangenheit verbindet. Jetzt aber ist in Afghanistan die radikalislamische Taliban dabei, Jahrtausende alte Kunstwerke zu zerstören. Die Weltöffentlichkeit schaut hilflos und befremdet zu...
    (Artikel von Ulrike Johnson mit weiterführenden Links) Ursprünglich erschienen bei Kunstgeschichte.clickfish.com

    ( Ulrike Johnson )

    eingetragen 13. Juli 2002, Index-Nummer: PJ456573
    Seite  4.3  4.6  12.1 
    Seitenanfang
    - 164 -  

    Kulturinformationen
    www.kulturrat.de/kiz   (Neues Fenster)
    Das "Kulturinformationszentrum" des Deutschen Kulturrates und der neuen musikzeitung (nmz) bietet tagesaktuelle Ankündigungen und ausführliche Berichte u.a. aus den Bereichen: Bildende Kunst, Medien, Kulturelle Bildung. Theater und Literatur, Oper und Konzert.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 17. Mai 2002, Index-Nummer: LY820861
    Seite  4.3  8.2  8.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 165 -  

    Hans Dieter Huber: Die digitalen Obdachlosen. Kunsthistoriker und das Internet.
    www.hgb-leipzig.de/artnine/huber/aufsaetze/obdachlose.html   (Neues Fenster)
    Bei diesem Aufsatz handelt es sich um einen "kritischen Bericht" über die Art und Weise, wie Geisteswissenschaftler in Deutschland mit einem neuen, leistungsfähigen Medium umgehen bzw. wie sie es ignorieren.
    In: kritische berichte, Jg. 24, 1996, Heft 2, S. 73 - 85

    eingetragen 7. April 2001, Index-Nummer: GV754730
    Seite  4.6  12.1 
    Seitenanfang
    - 166 -  

    Die Gazette - Das politische Kulturmagazin
    www.gazette.de/   (Neues Fenster)
    Ein Internet-Magazin mit kritischen und ausführlichen Beiträgen zu aktuellen kulturellen und politischen Themen, Buchbesprechungen, einer Fotogalerie, Medienkritiken und Reiseberichten

    ( hubert.kretschmer@t-online.de )

    eingetragen 24. Oktober 2002, Index-Nummer: YK481384
    Seite  4.6  12.1  11.5 
    Seitenanfang
    - 167 -  

    artMediation
    www.artmediation.org   (Neues Fenster)
    Internationales Webzine für Kunstvermittlung. artMediation bietet eine Auseinandersetzung über das Thema Kunstvermittlung mit Kuratoren, Künstlern und Kunstwissenschaftlern. Seit ca. 1 1/2 Jahren gibt es Texte aus erster Hand über den Umgang mit Kunst in der Gesellschaft und ihre vermittlerische Praxis.

    ( maset@uni-lueneburg.de )

    eingetragen 11. Oktober 2002, Index-Nummer: JM262634
    Seite  4.7  12.1 
    Seitenanfang
    - 168 -  

    Archiv für künstlerische Bücher und mehr - artistbooks
    www.artistbooks.de/   (Neues Fenster)

     
    Das Archiv künstlerischer Bücher und mehr wurde um 1980 von Hubert Kretschmer in München gegründet. Es umfasst circa 7000 Bücher (artistsbooks), Zeitschriften, Objekte, Musik-Kassetten, Plakate, Kalender, Autographen und Multiples von einer Vielzahl internationaler Künstler und Künstlergruppen. Mit einer Linkliste zum Thema Künstlerbücher

    ( Hubert Kretschmer )

    eingetragen 27. September 2004, Index-Nummer: CX689178
    Seite  4.7  12.1 
    Seitenanfang
    - 169 -  

    Künstlerische Bücher: Links
    www.artistbooks.de/links/links.htm   (Neues Fenster)
    Links zum Thema Künstlerbücher: Künstler, Bibliotheken/Sammlungen, Buchhandlungen, Editionen/Verlage, Ausstellungen

    ( Hubert Kretschmer )

    eingetragen 28. Oktober 2004, Index-Nummer: NF398620
    Seite  4.7  12.1 
    Seitenanfang
    - 170 -  

    die neue kunst des büchermachens
    www.artistbooks.de/statements/carrion-deutsch.htm   (Neues Fenster)
    ulises carrión: was ein buch ist ...
    Ein Essay, first time published in 1975
    Eine Seite aus dem "Archiv künstlerischer Bücher"

    ( Hubert Kretschmer )

    eingetragen 28. Oktober 2004, Index-Nummer: WS860107
    Seite  4.8  12.1  1.4 
    Seitenanfang
    - 171 -  

    Globopix - Deutschland in Bildern
    www.globopix.de   (Neues Fenster)

     
    Kostenlose Online-Bildreiseführer über Deutschland und Italien (übersetzung läuft) mit Schwerpunkt auf kunst- und kulturhistorisch bedeutenden architektonischen Sehenswürdigkeiten.
    Die Fotografien (aktuell werden 250 Reiseziele in ausführlichen Bildserien vorgestellt) sind alle mit Begleittexten mit historischen und kunsthistorischen
    Inhalten und einer Routenbeschreibung versehen.
    Die Bilddatenbanken sind eine nützliche Quelle für Pädagogen und Schüler.
    Deutschland: Aachen Ahrtal Bad Mergentheim Baden-Baden Baden-Württemberg Bayern Berlin Berlin Mitte Berlin Ost Berlin West Bodensee Brandenburg Dinkelsbühl Dresden Düsseldorf Elbpartie Ellwangen Esslingen Frankfurt/Main Freiburg Hamburg Hamburg Mitte Heidelberg Hessen Hiddensee Horb am Neckar Kieler Woche Koblenz Konstanz Köln Lahntal Limburg/Lahn Lindau Ludwigsburg Lübeck Maria Laach Maulbronn Mecklenburg-Vorpommern Moritzburg-Pillnitz Moseltal München Nordrhein-Westfalen Nordschwarzwald Nordsee Nördlingen Ostsee Potsdam Rheinland-Pfalz Rheintal (linkes Ufer) Rheintal (rechtes Ufer) Rothenburg o.d. T. Rügen Sachsen Schleswig-Holstein Speyer St. Pauli Stralsund Stuttgart Sylt Sächsische Schweiz Travemünde Trier Ulm Usedom westl. Alpenvorland Wismar Worms Würzburg östl. Alpenvorland
    Italien: Abruzzo Aci Castello Acireale Agrigento Alberobello Amalfi Aquileia Argentario Arzachena Assisi Atri Bagnacavallo Basilicata Bologna Bolzano Campania Campi Flegrei Capri Casertavecchia Castell'Arquato Catania Cefalů Cilento Cinqueterre Cittŕ del Vaticano Comacchio Costa Smeralda Crespi d'Adda Dintorni di Firenze Dolceacqua Dolomiti Emilia Romagna Ercolano Erice Etna Ferrara Firenze Fossacesia Friuli Genova Golfo della Spezia Gubbio Il Chianti Ischia Isola d'Elba Isole Egadi Isole Eolie Isole Pontine L'Aquila La Maddalena Lago di Como Lago di Garda Lago di Iseo Lago Maggiore Lago Maggiore Laguna di Venezia Lazio Liguria Lombardia Lugo Marche Maremma Massa e Carrara Massa Marittima Matera Milano Modena Modica Napoli Noto Oplonti Padova Paestum Palau Palermo Parma Pavia Perugia Piacenza Piemonte Pietrasanta Pisa Pitigliano Pompei Portofino Portovenere Positano Pozzuoli Procida Puglia Ragusa Ravello Ravenna Reggia di Caserta Reggio Emilia Roma Sacri Monti Lombardi Sacri Monti Piemontesi Salento San Gimignano San Marino Santa Margherita Santarcangelo Sardegna Scanno Segesta Sicilia Siena Siracusa Sorrento Spoleto Sulmona Taormina Teramo Torino Toscana Trentino Trento Udine Umbria Urbino Val Camonica Varese Vasto Veneto Venezia Verona Versilia Verucchio Vesuvio Vigevano Volterra


    ( Sabine Kühne )

    eingetragen 9. September 2005, Index-Nummer: VK761657
    Seite  4.8  5.6  5.10  12.1 
    Seitenanfang
    - 172 -  

    Interessantes zu Bildern
    http://old.bilderlernen.at/marginalia/ueberblick.html   (Neues Fenster)

    anberührte bilder -- schluckbilder als medizin -- sehenswürdigkeiten verdeckt -- Toilettenschilder eine Sammlung -- warnung oder verbot -- marsgesicht -- Videos als moralische Instanz -- bild-folter-macht -- bilder berühren -- bilder im tourismus -- mit bildern mahnen -- bitten mit bildern? -- piktos auf abfallbehältern -- bilder auf produkten -- bilder in der kunst -- virtuelle aussicht -- bilderrätsel in der werbung -- bemalte figuren -- freistehende bilder -- theresias bilderbuch -- Zigarettenschachteln -- votivgaben und fotografien -- bilder strafen -- Eine Geschichte in Bildern -- Bilder als Stellvertreter -- Sterbeanzeigen -- Bilder als Ersatz -- branding -- Kinderzeichnung -- Stellen berühmter Bilder -- Kunst als Tourismusmotor -- Kaffee bestellen -- Leonardos Abendmahl in Wachs &c. -- Das letzte Abendmahl in Gips -- Spermann -- Schwedenturm am Flugplatz -- Fotos mit Katschi -- drunter draußen -- Verbot oder Warnung -- Dienstbotentruhe -- Votivgaben -- Bilderessen - eine Sammlung -- fotografieren als berühren -- realistische piktogramme -- neue warnschilder -- kunst als essenz -- bilder als gegenstände - eine Sammlung -- witzige bilder --  
    Auf dieser Seite präsentiere ich Bilder und verwandte Erscheinungen, die mir in irgendeinem Zusammenhang aufgefallen sind, und die nicht unbedingt in einem größeren Zusammenhang präsentiert werden müssen/sollen/können. Viele der Beiträge enthalten Ideen für den Bildunterricht.



    ( Franz Billmayer )

    eingetragen 11. Dezember 2007, Index-Nummer: QZ495361
    Seite  4.8  6.3  6.7  12.1 
    Seitenanfang
    - 173 -  

    Wir zeigen uns die Welt: flickr.com und die Ekstase des Visuellen
    www.heise.de/tp/artikel/19/19616/1.html   (Neues Fenster)

     
    Im Lauf des Booms, der seit einigen Jahren die Welt mit einer enormen Anzahl und Artenvielfalt von Kameras überschwemmt, hat man oft die Frage gehört, was denn eigentlich mit all den unzähligen Fotos geschehen soll, die mit diesen Kameras geschossen werden. Das erzeugte Material, so die implizite Unterstellung, sei bloße Redundanz, nicht einmal die Hobbyfotografen selbst würden sich das Zeug auch nur anschauen, was sie da mit ihrem High-Tech-Spielzeug zusammenknipsen. Weit gefehlt, wie der Erfolg von flickr.com und anderen Photo-Sharing-Diensten im Internet belegt.

    ( telepolis: Marcus Hammerschmitt )

    eingetragen 19. September 2005, Index-Nummer: TZ969482
    Seite  4.8  6.5  12.1  1.4 
    Seitenanfang
    - 174 -  

    Panorama from Paris
    http://fromparis.com/html/panoramas.php?pano=000011_01#panorama   (Neues Fenster)

     
    Panoramas und Quicktime-Surround-Aufnahmen von verschiedenen Plätzen und Gebäuden in Paris und Umgebung, teilweise ausgesprochen spektakulär, beispielsweise: Eiffelturm, Notre Dame, St. Chapelle, Grand Palais, Chenonceau

    eingetragen 25. Oktober 2008, Index-Nummer: KC723266
    Seite  5.1  12.1 
    Seitenanfang
    - 175 -  

    Willkommen auf Werkerziehung.de
    www.werkerziehung.de/   (Neues Fenster)

     
    Mit unseren Seiten möchten wir einen Beitrag dazu leisten, die Werkerziehung zu fördern! Unser Angebot richtet sich an Ehrenamtliche in der Gruppenarbeit, LehrerInnen und sozialpädagogische Fachkräfte.
    "Werkspuren" zum Thema "Material"
    Bildergalerie: Eindrücke aus dem Werken
    Artikel zur Werkdidaktik
    Werkprozesse: Verlauf und Begleitung
    Zukunft gestalterischer Fächer

    eingetragen 18. Mai 2009, Index-Nummer: XV162963
    Seite  5.10  5.12  6.10  12.1 
    Seitenanfang
    - 176 -  

    Online-Kunstkurse
    www.art-i.de   (Neues Fenster)
    Ein Online-Angebot zum gestalterischen Arbeiten für Laien, auch Schülerinnen und Schüler. Unter dem Motto "Die Kunstschule, die nach Hause kommt" werden Kurse kostenfrei und gegen Gebühr angeboten, u.a. zu den Themen "Farbe ins Spiel bringen", "Bunte Verwandlung", "Playing with Colour" oder "Ich selbst - und die Anderen".

    ( Georg Peez )

    eingetragen 22. Januar 2009, Index-Nummer: KC233123
    Seite  5.10  5.13  12.1 
    Seitenanfang
    - 177 -  

    Datenbank für die "Meisterwerke der Kunst", ebenfalls nutzbar für Filme, Videos, Palettes...
    www.kunstunterricht.de/material/sopp/mdk/   (Neues Fenster)
    Ein eifriger Nutzer der "Meisterwerke der Kunst" hat auf der Grundlage des Datenbankprograqmms "Datatron" (von dem es eine Gratisversion "Datatron Version 5.0" unter www.datatron.de gibt) eine Datenbank dazu detailliert befüllt. Die umfangreichen Dateien zur effektiven Nutzung der Meisterwerke stehen hier zum Download bereit.
    Nach letzten Meldungen funktioniert die Datei nur mit der Shareware-Version von Datatron einwandfrei.

    eingetragen 30. Juli 2008, Index-Nummer: SH811279
    Seite  5.11  8.3  11.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 178 -  

    BLK-Modellversuch "ArtDeCom"
    http://ArtDeCom.mesh.de   (Neues Fenster)
    Der BLK-Modellversuch "Theorie und Praxis integrierter ästhetischer und informatischer Aus- und Fortbildung (ArtDeCom)", der im Programm "Kulturelle Bildung im Medienzeitalter" der Bund-Länder-Kommission gefördert wird, erforscht die Zusammenführung von Kunst und Informatik im Rahmen des Unterrichts an allgemeinbildenden Schulen.
    Dabei wird der Computer als gestaltbare, semiotische Maschine und eigenständiges künstlerisches Medium verstanden. Der kreative Umgang mit dem Computer und die Verbindung von künstlerischem und informatischem Denken, Handeln und Forschen steht im Vordergrund des Modellversuchs.
    Das Projekt ist interdisziplinär angelegt und findet in Zusammenarbeit dreier Hochschulen statt: Das "Institut für Multimediale und Interaktive Systeme" der med. Universität zu Lübeck, das Kunsthistorische Institut der CAU Kiel, und das FORUM für Interdisziplinäre Studien der Muthesius-Hochschule für Kunst und Gestaltung Kiel.
    Weitere Informationen über das Projekt und die verwendeten Tools unter: http://ArtDeCom.mesh.de

    ( Daniela Reimann, FORUM für Interdisziplinäre Studien, Muthesius-Hochschule für Kunst und Gestaltung Kiel )

    eingetragen 15. März 2002, Index-Nummer: JZ198272
    Seite  5.13  12.1 
    Seitenanfang
    - 179 -  

    Copyrights im digitalen Zeitalter
    www.pressrelations.de/new/standard/result_main.cfm?pfach=1&n_firmanr_=12&sektor= pm&detail=1&r=131350&sid=&aktion=jour_pm&quelle=0&profisuche=1    (Neues Fenster)

     
    Das Unterrichtspaket RERUM "Copyrights im digitalen Zeitalter" mit Lehrermappe und Kopiervorlagen für Sek. I + II zum Herunterladen
    Ohne Umwege: direkter Download

    eingetragen 24. August 2003, Index-Nummer: DJ641937
    Seite  5.13  12.1 
    Seitenanfang
    - 180 -  

    Scheinbewegungen - optische Täuschungen
    www.ritsumei.ac.jp/~akitaoka/   (Neues Fenster)

     
    Wer seinen Augen nicht trauen will, schaut sich mal folgende japanische
    Seite über Scheinbewegungen an

    ( Hubert Kretschmer )

    eingetragen 28. Oktober 2004, Index-Nummer: HX688110
    Seite  5.13  12.1 
    Seitenanfang
    - 181 -  

    72 Optical Illusions & Visual Phenomena (Visual Illusion · Optische Täuschung)
    www.michaelbach.de/ot/   (Neues Fenster)

     
    Eine Vielzahl optischer Phänomene und viele Erklärungen (auf Englisch).
    These pages demonstrate visual phenomena, and »optical« or »visual illusions«.
    When I find the time I will expand the explanations, to the degree that these phenomena are really understood

    eingetragen 16. August 2007, Index-Nummer: KY794464
    Seite  5.13  12.1 
    Seitenanfang
    - 182 -  

    Tierbilder
    http://animalpicturesarchive.com   (Neues Fenster)
    und Töne, GIFs, Clipart etc.

    eingetragen 22. April 2001, Index-Nummer: ML388000
    Seite  5.13  12.1 
    Seitenanfang
    - 183 -  

    Kirchengalerie
    http://autobahnkirche.de   (Neues Fenster)
    Inhalt: Katholische Glaubensinformation, kgi
    Eine kleine Datenbank über viele Kirchen, mit der Einladung, selbst Informationen zu weiteren Kirchen beizusteuern.

    eingetragen 4. September 2000, Index-Nummer: QI826416
    Seite  5.13  12.1 
    Seitenanfang
    - 184 -  

    Schulen ans Netz hilft Lehrern bei Rechtsfragen im Umgang mit neuen Medien
    www.lehrer-online.de/recht.php   (Neues Fenster)
    Dürfen Fotos von Jugendlichen auf die Schul-Homepage? Was haben Lehrkräfte zu beachten, wenn Schülerinnen und Schüler in der Schule E-Mails schreiben? Was ist eine Verletzung des Urheberrechts? Die rechtlichen Konsequenzen virtueller Unterrichtsmethoden verunsichern noch viele Lehrerinnen und Lehrer. Als Reaktion darauf bietet das Internet-Forum Lehrer-Online mit seinem neu eingerichteten Bereich "Recht" Hintergrund-Informationen, aber auch Formulierungshilfen bei juristischen Texten. Darüber hinaus werden auch Themen rechtlich bewertet, die von der Rechtsprechung bisher noch nicht eindeutig beantwortet werden.

    ( BMBF-PRESSEDIENST@LISTSERV.DFN.DE )

    eingetragen 24. August 2003, Index-Nummer: TF984497
    Seite  5.3  5.13  12.1 
    Seitenanfang
    - 185 -  

    Rund um Farbe
    www.farbimpulse.de/live/start/1.html   (Neues Fenster)

     
    Interessante Artikel rund um Farbe aus wissenschaftlicher und kultureller Sicht (Onlinemagazin vom Farbenhersteller Brillux).

    eingetragen 14. Februar 2008, Index-Nummer: AD782104
    Seite  5.9  12.1 
    Seitenanfang
    - 186 -  

    Kinder- und Jugendmuseen
    www.bv-kindermuseum.de   (Neues Fenster)
    überblicksartikel zum Thema "Kinder- und Jugendmuseen" mit vielen Links.

    eingetragen 22. Juli 2003, Index-Nummer: SC693420
    Seite  5.9  12.1  11.1 
    Seitenanfang
    - 187 -  

    culturalive - die lebendige Kulturvermittlung (Gilching, nahe München)
    www.culturalive.de   (Neues Fenster)

     
    culturalive bietet Museumspädagogik von A bis Z, erstellt museumspädagogische Konzepte, schult das Personal und bildet Lehrer fort. Projektbeispiele wie "Ächz-stöhn-würg - Comic im Ohr", Ausgrabungsworkshop für Familien werden oder das museumspädagogische Angebot für Schulklassen im Stadtmuseum Fürstenfeldbruck werden vorgestellt.
    Angebote:
    Museumspädagogik komplett- vom Konzept über die Schulung bis zur Umsetzung
    didaktische Ausstellungskonzeptionen
    Analysen zur Besucherorientierung von Museen und anderen Kulturinstitutionen
    Konzepte zur Steigerung der Besucherfreundlichkeit von Museen und anderen Kulturinstitutionen
    Rahmenprogramme - interessant und abwechslungsreich
    Fortbildungen für Vermittlungspersonal
    Kinder machen Radio im Museum und anderen Kulturinstitutionen
    Aktionstage und Projektwochen für Schulen, Museen und andere Bildungsinstitutionen
    Lehrerfortbildungen für Heimat- und Sachkunde- sowie Geschichtslehrer

    ( Doris Hefner M.A. )

    eingetragen 30. August 2004, Index-Nummer: OO182342
    Seite  6.1  12.1 
    Seitenanfang
    - 188 -  

    Lustiges Zeichnen mit Bomomo
    http://bomomo.com/   (Neues Fenster)

     
    Online lassen sich mit verschiedenen Pinseleffekten Bilder erzeugen

    ( Newsletter des Lehrstuhles für Kunstpädagogik München )

    eingetragen 5. Juli 2008, Index-Nummer: EF398254
    Seite  6.1  8.1  12.1 
    Seitenanfang
    - 189 -  

    Stellungnahme des Presserates vom 28. Dezember 1992 zur Manipulation des Pressefotos durch elektronische Bildverarbeitung
    www.presserat.ch/9209.htm   (Neues Fenster)
    Der Kampf des Presserats um das glaubwürdige Bildmaterial?

    ( Ernst Wagner )

    eingetragen 4. April 2001, Index-Nummer: TW862731
    Seite  6.10  12.1 
    Seitenanfang
    - 190 -  

    Computer-Woerterbuch
    www.computer-woerterbuch.de   (Neues Fenster)
    Ein interessanter Link, wenn man sich im Begriffsdschungel Computer zurechtfinden will: Wörterbuch, Glossar, Lexikon rund um Computer-Fachbegriffe - eine gute Oberfläche für die wichtigsten Begriffe mit Querverwiesen und Links ins Netz.

    ( Peter Hollensteiner )

    eingetragen 6. Dezember 2001, Index-Nummer: BB735473
    Seite  6.10  12.1 
    Seitenanfang
    - 191 -  

    SequoiaView - Visualisierung von Datenträgerinhalten
    www.win.tue.nl/sequoiaview/   (Neues Fenster)
    In der Regel wird die Verzeichnisstruktur von Datenträgern Explorer-like in Baumform dargestellt. Die Technische Universität Eindhoven hat über sog. "treemaps" die Möglichkeit entwickelt, Datenträgerinhalte grafisch aufzubereiten. Die gesamte Belegung kann somit auf dem Bildschirm visualisiert werden, wobei die Verzeichnistiefe durch unterschiedliche Farben gekennzeichnet wird.
    Es entstehen so konstruktivistisch anmutende und an die Malerei von Piet Mondrian erinnernde Gebilde, die ausgedruckt und als Bitmap gespeichert und weiterverarbeitet werden können. Das nur 500 Kb große Tool kann kostenlos heruntergeladen werden.

    ( Michael Schacht )

    eingetragen 1. März 2001, Index-Nummer: XI990203
    Seite  6.10  7.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 192 -  

    Studie über die IT-Ausstattung an Deutschlands Schulen (PDF-File, 32 Seiten)
    www.bmbf.de/pub/it-ausstattung_der_schulen.pdf   (Neues Fenster)
    Aus dem Newsticker der Computerzeitschrift c't: Studie über die IT-Ausstattung an Deutschlands Schulen (http://www.heise.de/newsticker/data/anw-21.01.02-002)
    Das Bundesbildungsministerium veröffentlicht mit erheblicher Verspätung den ersten bundesweiten überblick über die IT-Ausstattung und IT-Nutzung in Deutschlands Schulen.

    ( Michael Schacht )

    eingetragen 29. Januar 2002, Index-Nummer: GY215911
    Seite  6.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 193 -  

    BBC Online / Art Zone / Display
    www.bbc.co.uk/arts/display/yourwork/index.shtml   (Neues Fenster)
    Späße mit Shockwave

    eingetragen 26. November 2000, Index-Nummer: AC614624
    Seite  6.5  12.1 
    Seitenanfang
    - 194 -  

    Schönheitswettbewerb Miss Digital World: Die Schönheit der Zukunft und die Zukunft der Schönheit
    www.heise.de/tp/artikel/19/19579/1.html   (Neues Fenster)

     
    Beim Schönheitswettbewerb Miss Digital World 2005 werden zum zweiten Mal die virtuellen Traumfrauen der Zukunft vorgestellt. Auch ungeübte 3D-Animateure dürfen ihre selbst geschaffenen Beautys auf den Laufsteg schicken

    ( telepolis )

    eingetragen 19. September 2005, Index-Nummer: DY713317
    Seite  6.7  12.1 
    Seitenanfang
    - 195 -  

    Multimediarecht für die Hochschulpraxis
    https://eldorado.tu-dortmund.de/bitstream/2003/21358/1/veddern.pdf   (Neues Fenster)
    Der Ratgeber „Multimediarecht für die Hochschulpraxis“ von Michael Veddern ist
    in einer zweiten überarbeiteten Auflage erschienen. Der Ratgeber informiert über Fragen zum Urheber-, Patent- und Onlinerecht. Ferner gibt er Hinweise zur
    Verwertung von Projektergebnissen und enthält Musterverträge als Beispiel.

    ( http://rechtsinformatik.jura.uni-sb.de )

    eingetragen 31. August 2004, Index-Nummer: DU143798
    Seite  6.7  12.1 
    Seitenanfang
    - 196 -  

    Hautnah erleben - Das virtuelle Museum der Wissenschaft London
    www.sciencemuseum.org.uk   (Neues Fenster)
    Die Horrorversion eines jeden Kindes: Von den Eltern an einem regnerischen Sonntag ins Museum geschleppt zu werden. Egal in welchem Alter, Rembrandts sind meistens langweilig und schauen alle gleich aus - wenn man sie sich ansehen MUSS! Dass Museumsbesuche aber nicht immer staubtrocken sind, will das Londoner Science Museum beweisen: Ab Juni gibt es eine neue Ausstellung ueber die modernen Wissenschaften. Deren Tueren stehen im virtuellen Rundgang jedem online offen - logo.
    Von der Biomedizin bis zur Digitaltechnik ist alles multimedial aufbereitet. Schon jetzt haben alle Internet-User die Moeglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu tun. Mit der Maus steuert man durch die dreidimensionalen Gaenge, bleibt vor den interessanten Exponaten stehen und holt sich per Klick genaue Infos. Alle vier Stockwerke des Science Museums sind originalgetreu nachgebildet und von vorne bis hinten "begehbar". Aufgeteilt ist der Rundgang in die Themengebiete Digitale Bilder, Digitaler Sound und Networking People.
    Haben Sie jetzt genug Appetit gesammelt und ein paar Pfund gespart, dann steht natuerlich auf der Seite auch ein Lageplan, wie man zum echten Museum kommt! Der Eintritt kostet uebrigens zehn Pfund!
    • Besucherkommentar: Weder Kunstmuseum noch wesentlich informativ (Man erfährt kaum etwas über die "Exponate"), aber wirklich ein Erlebnis in 3D-Navigation.

      ( Ernst Wagner )

      eingetragen 4. Mai 2000, Index-Nummer: GK885467
    Seite  6.7  12.1 
    Seitenanfang
    - 197 -  

    WWW-Visualisierung: WebTracer
    www.nullpointer.co.uk/-/webtracer/   (Neues Fenster)
    WebTracer ist eine Software, die darauf zielt, die Struktur des WWW zu visualisieren. Viele Applikationen analysieren Web Sites, aber nur wenige kümmern sich um die visuelle Struktur, die durch Hypertext und Verlinkungen entsteht. Webtracer stellt diese Struktur in einem dreidimensionalen Diagramm in Form von Punkten - die Webseiten - dar, und Linien, die die Links repräsentieren. Das so entstandene Gebilde kann von verschiedenen Seiten und unterschiedlichen Entfernungen aus betrachtet werden. Gleichfalls können einzelne Punkte bzw. Seiten angesteuert werden, um weiter Informationen zu erhalten. Die Software befindet sich noch in der Betatestphase und wird demnächst als Freeware zu haben sein. Eine lauffähige Betaversion kann man sich allerdings bereits herunterladen. (Benötigt DirectX ab v.7)

    ( Michael Schacht )

    eingetragen 2. Juli 2001, Index-Nummer: IU299987
    Seite  6.7  12.1 
    Seitenanfang
    - 198 -  

    Linkhaftung
    www.heise.de/tp/r4/artikel/12/12721/1.html   (Neues Fenster)
    Ein sehr informativer Artikel (Uwe Jürgens und Oliver Köster, 04.07.2002) zur rechtlichen Verantwortung für das, was sich hinter einem Link verbirgt

    eingetragen 11. Juli 2002, Index-Nummer: PC262298
    Seite  6.7  12.1 
    Seitenanfang
    - 199 -  

    Datenschutz bei Websites in Schulen
    www.kunstlinks.de/material/wa/fa_schul.pdf   (Neues Fenster)
    Auf der Seite des Datenschutzbeauftragten aus Brandenburg findet sich ein
    ueberarbeitetes Merkblatt zum Thema "Datenschutz bei Websites von Schulen". Das kurze Merkblatt spricht wichtige Punkte des Datenschutzes an.
    Quelle: Landesbeauftragter für den Datenschutz und für das Recht auf
    Akteneinsicht Brandenburg

    ( Institut fuer Rechtsinformatik (Prof. Dr. Maximilian Herberger) )

    eingetragen 18. Januar 2003, Index-Nummer: XX768371
    Seite  6.7  12.1 
    Seitenanfang
    - 200 -  

    Verantwortlichkeit fuer Hyperlinks
    www.jurpc.de/aufsatz/20030002.htm   (Neues Fenster)
    Der Aufsatz "Verantwortlichkeit fuer Hyperlinks nach der Neufassung des TDG" von Rechtsanwalt Thomas Stadler untersucht die Haftung für fremde Inhalte durch das Setzen eines Links unter folgenden Gesichtspunkten:
    a) Beachtung der medienspezifischen Besonderheiten
    b) Verantwortlichkeit nach den Grundsaetzen der Stoererhaftung
    c) Beschraenkung der Verantwortlichkeit durch Art. 5 GG
    d) Verschuldenshaftung / Strafbarkeit
    e) Zueigenmachung fremder Informationen durch Setzen eines Links
    f) Verantwortlichkeit aufgrund des Bestehens von Verkehrssicherungs- und
    Garantenpflichten
    Quelle: JurPC (JurPC Web-Dok. 2/2003)

    ( Institut fuer Rechtsinformatik (Prof. Dr. Maximilian Herberger) )

    eingetragen 18. Januar 2003, Index-Nummer: ZD412902
    Seite  6.8  12.1 
    Seitenanfang
    - 201 -  

    Suchmaschine für Forschung und Wissenschaft
    www.forschungsportal.net/de/   (Neues Fenster)

     
    Das BMBF öffnet das Tor zur Wissenschaft im Web. Ein neues Internetportal erleichtert Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern den Zugang zu Daten und Literatur im Internet.
    Die Suchmaschine hat ausschließlich wissenschaftliche Publikationen und Forschungsförderungen im Visier. Sie durchforstet 12 Millionen Webseiten von 27.000 Webservern aller Forschungseinrichtungen und Institutionen nach Forschungsthemen.
    Zusätzlich wertet die Suchmaschine die Internetbeiträge zu allen BMBF-Förderschwerpunkten aus, einschließlich der vom BMBF geförderten Vorhaben der Wirtschaft. Um gleichzeitig den Kontakt zwischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu verbessern, können gezielt Ansprechpartner für Fachfragen herausgesucht werden. Ebenfalls neu und exklusiv ist die "Dissertationssuche" nach allen bei der Deutschen Bibliothek hinterlegten Dissertationen.
    (Ein Testlauf zu "Dürer" erbrachte eben 3019 Treffer als HTML oder PDF)

    eingetragen 19. September 2005, Index-Nummer: NI777526
    Seite  7.1  12.1 
    Seitenanfang
    - 202 -  

    Shredder - Große Dateien ohne Backup auf Disketten verteilen (ZIP 655KB)
    www.kunstlinks.de/material/schacht/shredder.zip   (Neues Fenster)
    In Schulen tritt trotz CD-Brennern immer wieder das Problem auf, dass die Schülerinnen und Schüler des Öfteren mit Disketten arbeiten und dabei Bilddateien aber meist nicht auf eine Diskette passen. Empfehlenswert ist in solchen Fällen ein passendes und einfach zu bedienendes Freeware-Tool, mit dem sich eine größere Datei problemlos auf mehrere Disketten "zerstückeln" und später wieder (ohne Backup- bzw. Zusatzsoftware!) zusammensetzen lässt. Das Programm ist Freeware.
  • Bitte nicht mit dem Löschprogramm gleichen Namens verwechseln!

    ( Michael Schacht )

    eingetragen 5. November 2002, Index-Nummer: AI857238
  • Seite  7.1  7.5  12.1 
    Seitenanfang
    - 203 -  

    Ankauf leerer Tintenpatronen
    www.ecoprint.de   (Neues Fenster)
    Die Berliner Firma ecoprint kauft leere Tintenpatronen sowie Tonerkartuschen an und arbeitet diese in Refill-Patronen um. Die Firma zahlt dabei zwischen 0,15 und 12.- DM, je nach Fabrikat. Die Anlieferung ist ab 10 Patronen möglich.

    ( Michael Schacht )

    eingetragen 1. März 2001, Index-Nummer: OH425720
    Seite  7.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 204 -  

    Server Produktive Medienarbeit PROMT
    www.produktive-medienarbeit.de/   (Neues Fenster)

     
    Promt bietet Materialien für die produktive Medienarbeit:
    • Projektarbeit: Für die Projektarbeit in KiTa, Schule und Jugendarbeit finden Sie pädagogische, technische, gestalterische und inhaltliche Lernmaterialien.
    • Ergebnisse: Wir dokumentieren Ergebnisse produktiver Medienarbeit.
    • Ressourcen: Unter Ressourcen bieten wir Ihnen frei verwendbare Materialien zur Projektarbeit sowie eine Liste aktueller und regelmäßig wiederkehrender Veranstaltungen zur Medienarbeit an.
    In unserer Bibliothek finden Sie Fachartikel, Lehrpläne, Positionspapiere, Projektberichte zum Themenbereich. Unter Adressen erhalten Sie ein kommentiertes Verzeichnis relevanter Webseiten.

    eingetragen 24. August 2010, Index-Nummer: TK268859
    Seite  7.5  12.1 
    Seitenanfang
    - 205 -  

    Krippenfiguren Gisela Boost
    www.krippenfiguren.net/   (Neues Fenster)
    Krippenfiguren aus eigener Werkstatt und eigene Polychromie. Auch Restaurierungen von alten Figuren. Ganzjährige Ausstellung!

    ( gisela.boost@web.de )

    eingetragen 19. September 2002, Index-Nummer: DT147033
    Seite  7.5  12.1 
    Seitenanfang
    - 206 -  

    Künstlerpinsel Info für Künstler und Hobbymaler
    www.pinsel-kunst.com/   (Neues Fenster)

     
    Wissenswertes über die verschiedenen Künstlerpinsel auf dem Markt. Herstellung, Anwendungsgebiete, Pflege und vieles mehr finden Sie im Künstlerpinsel Lexikon. Mit übungsfilmen zum Aquarell

    eingetragen 22. August 2010, Index-Nummer: ER510620
    Seite  7.5  12.1 
    Seitenanfang
    - 207 -  

    Auktionen
    http://auctionata.de/   (Neues Fenster)

     
    Auktionen zeigen, dass Kunst nicht nur Gemälde und Skulpturen betrifft. So sind auch Antiquitäten Zeitzeugen und zeigen als Unikate einen besonderen Wert. Das Auktionshaus im Internet Auctionata bewertet antike Möbel und andere Antiquitäten mit Echtheitsgarantie

    eingetragen 7. Mai 2014, Index-Nummer: KA296813
    Seite  7.5  12.1 
    Seitenanfang
    - 208 -  

    Ute Griesser - Restaurierung und Konservierung
    www.kunst-restaurierung.de   (Neues Fenster)
    Köln, Diplom-Restauratorin (FH), Moderne Kunst, Gemälde, Skulpturen, Ausstellungsbetreuung. Spezialgebiet: Tibetische Hängerollen (Thangkas)
    • Besucherkommentar: klar strukturiert und informativ

      ( Ute.Griesser@t-online.de )

      eingetragen 3. April 2002, Index-Nummer: NO976348
    Seite  7.5  12.1  12.4 
    Seitenanfang
    - 209 -  

    GRUPPE Köln, Restaurierung
    www.gruppe-koeln.de   (Neues Fenster)

     
    Diplomrestauratoren restaurieren Gemälde, Skulpturen, gefasste Objekt, Möbel und Holzobjekte. Nach unserem Studium an der FH-Köln im Fachbereich Konservierung und Restaurierung von Kunst und Kulturgut haben wir uns 1994 zu einem gemeinsamen Unternehmen zusammengeschlossen. Unsere Spezialisierungen liegen in den Fachbereichen Gemälde, Skulpturen, Möbel und Holzobjekte. Dies ermöglicht uns fachübergreifende Arbeiten zu übernehmen und qualifiziert auszuführen.

    ( fun-graphics@t-online.de )

    eingetragen 25. August 2004, Index-Nummer: PH310363
    Seite  7.5  9.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 210 -  

    Art Workshops
    www.art-workshops.org/mal-workshops.html   (Neues Fenster)
    Mal-Workshops für Firmengruppen als Teambuilding oder Firmenausflug. Von 8 bis 300 Teilnehmern. In den Niederlanden, Belgien und Deutschland.

    ( studio@art-workshops.org )

    eingetragen 15. Januar 2005, Index-Nummer: KG253845
    Seite  8.1  12.1 
    Seitenanfang
    - 211 -  

    Computerspiele - Leben und Lernen in virtuellen Welten
    www.medienberatung.schulministerium.nrw.de/lebenmitmedien/computerspiele.htm   (Neues Fenster)
    Wendet sich an alle, insbesondere aber Pädagoginnen und Pädagogen, die sich für das Thema "Computerspiele" interessieren, und bietet eine Plattform für den Austausch von Meinungen, Erfahrungen sowie die Vermittlung von wichtigen Informationen.
    Zu Wort kommen sollen auch Schülerinnen und Schüler, die u.a. Lieblingsspiele vorstellen, Kommentare abgeben und Tips weitergeben können.

    eingetragen 22. August 2000, Index-Nummer: IH703582
    Seite  8.1  12.1  8.5 
    Seitenanfang
    - 212 -  

    Über Geschwindigkeit und Wiederholung
    www.culture.hu-berlin.de/hb/static/archiv/volltexte/texte/geschwindigkeit.html   (Neues Fenster)
    In diesem aufschlussreichen Text mit dem Titel "Über Geschwindigkeit und Wiederholung: das Alte im Neuen. Transhumanes Tempo und mythische Form" von Hartmut Böhme geht es um u. a. um Symbole, Bilder, Wissen, Telepräsenz und Videografie, kreative Intelligenz des Menschen und vor allem um die Auswirkungen von Geschwindigkeit auf Kunst und Kultur.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 4. April 2001, Index-Nummer: VE486328
    Seite  8.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 213 -  

    Die Welt der Bilder - ein konstitutiver Teil der Allgemeinbildung
    www.michael-reuter.de/viti/ht/fachlegi.pdf   (Neues Fenster)
    Martin Zülch: Die Welt der Bilder - ein konstitutiver Teil der Allgemeinbildung. Zehn Aussagen zur Notwendigkeit des Schulfaches Kunst
    Dieser Text zur aktuellen Fachlegitimation versucht das für die Allgemeinbildung relevante Profil des Schulfachs Kunst darzulegen. Es lässt sich breitenwirksam in der Öffentlichkeit einsetzen und ist als Argumentationshilfe zu verstehen.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 25. November 2000, Index-Nummer: RL950042
    Seite  8.3  12.1  12.2 
    Seitenanfang
    - 214 -  

    Internetquellen zu Lernzirkeln, Stationsarbeit und Lernwerkstätten
    www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/lernzirkel/   (Neues Fenster)
    Hier ist eine neue Linkseite verfügbar, die Internetquellen zur Lernzirkeln, Stationsarbeit und Lernwerkstätten nach Fächern sortiert und zum Teil kommentiert sammelt. Dadurch soll die Arbeit mit dieser schülerorientierten Methode erleichtert werden. Als Grundlage zur Erstellung eigener Lernzirkel können fertige Vorlage aufgerufen und überarbeitet werden. Außerdem finden sich auf der Seite grundlegende Links zu Artikeln über die Methode.
    Die Idee zu der Seite hatte Marcus Leitschuh, Deutsch-Fachleiter an der Freiherr-vom-Stein-Schule Immenhausen. Einer Gesamtschule die sich in ihrem Schulprogramm besonders diesen Methoden verschrieben hat. Für die technische Umsetzung innerhalb der ZUM-Seiten sorgte Klaus Dautel.
    Wer weitere Internetquellen kennt, kann sie direkt mit Fächerangabe an Marcus-Leitschuh@t-online.de mailen. Dort werden sie geprüft und dann in die Liste ergänzt.

    eingetragen 10. Januar 2002, Index-Nummer: QQ928955
    Seite  8.3  9.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 215 -  

    Ökologische Kunstpädagogik
    http://kunst-stoffe-berlin.de   (Neues Fenster)

     
    Kunst-Stoffe ist ein Berliner Umverteilungszentrum für Rest-, Abfall- und Ausschuss-Produkte, die sich für die Weiternutzung als "Materialien für Kultur" eignen: Farben, Stoffe, Pappe, Acrylglas, Metall- und Holzreste, Fliesen, Schrauben, Aktenordner, Knöpfe, Folien... KünstlerInnen, Kultureinrichtungen und Bildungsträger erhalten Zugriff auf die Bestände und können sie für ihre Arbeit neu nutzbar machen. Ergänzend zum Materiallager bietet Kunst-Stoffe Offene Werkstätten für Metall, Holz und Textilien sowie Ateliers an. Im Rahmen von Workshops werden unterschiedliche Zielgruppen mit der Praxis ökologischer Gestaltung vertraut gemacht.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 27. Februar 2010, Index-Nummer: KR238861
    Seite  8.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 216 -  

    Die Publikation zum ersten Kunsterziehertag in Dresden 1901 als pdf-Dateien
    http://old.bilderlernen.at/hist/kunsterziehung1901.html   (Neues Fenster)

     
    Ergebnisse und Anregungen des Kunsterziehertages in Dresden am 28. und 29. September 1901
    (Teil der historischen Sammlung auf www.bilderlernen.at)

    ( Franz Billmayer )

    eingetragen 7. November 2007, Index-Nummer: HX199096
    Seite  8.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 217 -  

    Ergebnisse von Zeichenunterricht zwischen 1935 und 1938
    http://old.bilderlernen.at/hist/AJ1935-1938.html   (Neues Fenster)

     
    Die Bilder auf dieser Seite stammen aus einer Mappe einer Schülerin (Jahrgang 1923) der höheren Mädchenschule Spaz in Traunstein, Oberbayern. Aus den Jahren 1935 - 1938. Sammlung dürfte ziemlich vollständig sein.
    (Teil der historischen Sammlung auf www.bilderlernen.at)

    ( Franz Billmayer )

    eingetragen 7. November 2007, Index-Nummer: TD151062
    Seite  8.5  12.1 
    Seitenanfang
    - 218 -  

    Virtualität
    www.inst.at/ausstellung/enzy/reflexions/mersmann_birgit.htm   (Neues Fenster)
    Versuch einer Klärung und terminologischen Verdichtung von Birgit Mersmann (Seoul National University/Korea).

    ( Georg Peez )

    eingetragen 24. Juli 2002, Index-Nummer: EL879333
    Seite  8.5  12.1 
    Seitenanfang
    - 219 -  

    Adornos Kunstsoziologie
    www.fabian-hofmann.de/texte/Fabian-Hofmann_Adorno-Kunstsoziologie.pdf   (Neues Fenster)
    Was ist Kunstsoziologie? Wie hängt sie mit der Kunstgeschichte zusammen? Was sind die Grundlagen von Adornos Kunstbetrachtung und Ästhetik? Ein kurzes Thesenpapier von Fabian Hofmann als grobe Orientierung.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 19. November 2007, Index-Nummer: GY690612
    Seite  8.5  12.1 
    Seitenanfang
    - 220 -  

    Das Erhabene in Kunst und Ästhetik
    http://archiv.sicetnon.org/artikel/kunst/lyt.htm   (Neues Fenster)
    Die 'Ästhetik des Erhabenen' ist eine feste Größe in der Kunsttheorie und ihrer Geschichte. Martin Götze klärt in diesem Aufsatz das Erhabene insbesondere in Bezug auf die Wiederaufnahme des Begriffs durch das postmoderne Denken. Hier werden nach der Absorption und Neutralisation des Erhabenen durch die tradierten Ästhetiken des Schönen die Aspekte des Zwiespältigen und Irritierenden im Erhabenen wieder stärker betont. (Stand 1993)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 11. Juli 2001, Index-Nummer: HL396728
    Seite  8.5  12.1 
    Seitenanfang
    - 221 -  

    Kunst und Wahrheit
    http://archiv.sicetnon.org/artikel/historie/paradoxie.htm   (Neues Fenster)
    Der Aufsatz des Philosophen Klaus Peter Müller "Adornos Ästhetische Paradoxie. Warum nach Adorno die Kunst den 'Schein des Wahren' retten soll" reflektiert u. a. über Kunst, ästhetische Erfahrung und Erkenntnis sowie ästhetische Urteile. Im Mittelpunkt steht der Begriff der Wahrheit, der in Beziehung zur Kunst gesetzt wird. Ein Textzitat: "Kunst wird nach Adorno zu einem kritischen Organ gegen eine Welt der 'Macher' und 'Erfinder', die alles bedeuten soll. Sie soll zu einem 'Gedächtnis' für die Dinge werden, das verloren zu gehen droht." (Stand 1995)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 11. Juli 2001, Index-Nummer: JQ473632
    Seite  8.5  12.1 
    Seitenanfang
    - 222 -  

    Das Reale im Virtuellen und das Virtuelle im Realen
    www.die-frankfurt.de/zeitschrift/32001/gespraech.htm   (Neues Fenster)
    "Das Reale im Virtuellen und das Virtuelle im Realen entdecken!" lautet der Titel eines Gesprächs mit Dr. Mike Sandbothe über über den scheinbaren Gegensatz zwischen virtuellen und realen Welten und die Etablierung anspruchsvoller virtueller und realer Bildungswelten.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 24. Juli 2002, Index-Nummer: MJ133239
    Seite  8.5  12.1 
    Seitenanfang
    - 223 -  

    Was ist und wozu brauchen wir Virtualität?
    www.die-frankfurt.de/zeitschrift/32001/positionen1.htm   (Neues Fenster)
    Was bedeuten Virtualisierungsprozesse im Kontext von Bildung? Welche gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Auswirkungen lassen sich prognostizieren? Welche Folgen hat Virtualisierung für Identitätsbildung und Kommunikation der Menschen? - Udo Thiedeke setzt sich mit den Begriffen Virtualität und Virtualisierung auseinander, zeigt subtile, zugleich aber umfassende gesellschaftliche Veränderungen auf und begründet, weshalb der Umgang mit Virtualität am übergang von einer Industrie- zur Informationsgesellschaft notwendig ist.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 24. Juli 2002, Index-Nummer: SR830413
    Seite  8.8  12.1 
    Seitenanfang
    - 224 -  

    jugendszenen.com - Das Portal für Szenenforschung
    www.jugendszenen.com/   (Neues Fenster)

     
    Das Insgesamt der juvenilen Gesellungsgebilde ist nicht nur schillernd sondern zugleich komplex und dynamisch. Für Außenstehende bleiben diese aparten Erlebniswelten oftmals unverständlich und deshalb mehr oder weniger hermetisch verschlossen. Um dies zu ändern, haben wir im Jahre 2002 das Internetportal jugendszenen.com installiert. Unser Hauptziel bestand und besteht darin, eine Schnittstelle zwischen der Szenenforschung am Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie der Universität Dortmund hie und an Jugendszenen interessierten Pädagoginnen und Pädagogen, Marketing-Fachleuten, in vielfältigen Jugendkulturen engagierten Menschen, einer unterinformierten Öffentlichkeit sowie schließlich auch anderen (einschlägig befassten) Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern da zu bilden. Es geht uns darum, das Verständnis für jugendkulturelle Phänomene in unsere Gesellschaft zu fördern und eine von eigenen Werturteilen möglichst freie Grundlage für generationen- und disziplinenübergreifende Dialoge zu liefern.
    Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie, Technische Universität Dortmund

    eingetragen 24. August 2010, Index-Nummer: PB226684
    Seite  8.8  12.1 
    Seitenanfang
    - 225 -  

    Zur Rolle von Illustration in Kinder- und Jugendmedien zum Holocaust - das Unfassbare darstellen?
    www.sunderhaus.de/hausarbeitendownload/illustrationholocaust.pdf   (Neues Fenster)
    Unter dem Titel "Zur Rolle von Illustration in Kinder- und Jugendmedien zum Holocaust - das Unfassbare darstellen?" analysiert Benedikt Lütke Sunderhaus Illustrationen in Kinder- und Jugendmedien (Büchern und digitalen Medien) zu den Verbrechen der Nazis. Ein für diesen Zweck entwickeltes Raster zur Analyse hilft hierbei. Auch Kinderzeichnungen spielen eine Rolle. (PDF-Datei)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 19. Juli 2003, Index-Nummer: TT873260
    Seite  9.1  12.1  8.5 
    Seitenanfang
    - 226 -  

    Kulturwissenschaft
    www.culture.hu-berlin.de/hb/static/archiv/volltexte/texte/reallex.html   (Neues Fenster)
    Der an der Humboldt Universität zu Berlin lehrende Hartmut Böhme stellt seine Disziplin Kulturwissenschaft vor. Viele Bezüge ergeben sich zu Feldern der Ästhetik, der Medien und der Kunst, welche als Hintergrundinformationen für Kunstpädagogik relevant sind.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 4. April 2001, Index-Nummer: SW366699
    Seite  9.3  11.2  12.1 
    Seitenanfang
    - 227 -  

    Online-Forum "Medienpädagogik "
    www.mediaculture-online.de/Bibliothek.6.0.html   (Neues Fenster)
    Das Online-Forum "Medienpädagogik " bietet u.a. Diskussionsmöglichkeiten zu den Themen: "Big Brother"; Mädchen, Jungen; Handys. Ferner findet sich eine Galerie mit Schülerprojekten sowie eine "Werkstatt" mit praktischen Tipps zum Mediengebrauch.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 28. März 2002, Index-Nummer: RP755920
    Seite  9.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 228 -  

    Meine Firma - Tipps und Hinweise zur Geschäftslage im IT-Bereich
    www.kunstlinks.de/material/firma_in_it/   (Neues Fenster)
    Tipps und Hinweise zur Geschäftslage im IT-Bereich: Gründung einer eigenen Firma / Worin besteht die Arbeit, der Alltag, das Risiko / Was macht man, was muss man können / was nicht
    Datum: Dezember 2002

    eingetragen 16. Dezember 2002, Index-Nummer: BP700561
    Seite  9.3  9.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 229 -  

    Praktikum
    http://praktika.de   (Neues Fenster)
    Wer auf der Suche nach einem Praktikumsplatz ist, ein Thema für die Abschlussarbeit sucht oder auch nur einen Nebenjob braucht, sollte die Website von Praktika.de besuchen. Zur Zeit bieten 4454 Unternehmen 4817 Praktikastellen an sowie 424 Diplomthemen, 306 Nebenjobs und 179 Ausbildungsplätze. Wer auf dem aktuellen Stand bleiben möchte, kann den Newsletter abonnieren.

    ( Michael Schacht )

    eingetragen 5. November 2002, Index-Nummer: XS800445
    Seite  5.6  5.9  5.13  12.1 
    Seitenanfang
    - 230 -  

    (eigener Beitrag / InfoSCHUL-Projekt)

    Arbeiten im Museum
    www.wittelsgym.musin.de/Kunst/Arbeiten%20im%20Museum%20Ordner/Arbeiten%20im%20Mu seum/index.html    (Neues Fenster)
    "Arbeiten im Museum", eine Seite des Wittelsbacher-Gymnasiums in München, stellt getestete Unterrichtsbeispiele ins Internet, die für andere Schulen ausserhalb Münchens benutzbar sind. Es bietet handlungszentrierte, themenorientierte und jahrgangsstufenspezifische Lernbesuche in den wichtigsten Münchener Museen an.
    Geht schon: Lenbachhaus
    In Vorbereitung: Alte Pinakothek Neue Pinakothek Schackgalerie Grafische Sammlung

    ( Christoph Hessel )

    eingetragen 31. Mai 2001, Index-Nummer: OQ138031
    Seite  12.1  8.8 
    Seitenanfang
    - 231 -  

    / / / Wartung: Die Seiten von Georg Peez werden momentan neu aufgebaut / / /
    Kinderzeichnung im biographischen Rückblick
    www.georgpeez.de/texte/kindzei.htm   (Neues Fenster)
    Erinnerung und Rekonstruktion der frühesten Kritzelerfahrung einer 70jährigen. Eine exemplarische sequentielle Textanalyse
    "Mittels einer sequentiellen Textanalyse wird die Erinnerung einer 70jährigen Frau an ihre früheste Zeichenerfahrung aus ihrer Kindheit qualiativ empirisch untersucht. Grundlegende ästethische Differenzerfahrungen zwischen dem Erleben eines Kindes und eines Erwachsenen werden deutlich. Abschließend werden Handlungsoptionen für die Kunstpädagogik erörtert."

    ( Georg Peez )

    eingetragen 29. August 2000, Index-Nummer: QR291412
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 232 -  

    Treppe
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/treppe/   (Neues Fenster)

     
    Eine große Sammlung der unterschiedlichsten Treppen unterschiedlichsten Alters. Für unterschiedliche Zwecke oder eine eigene Motivsuche geeignet.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 21. August 2012, Index-Nummer: DN460327
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 233 -  

    Sitz, Sitzbank, Parkbänke
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/sitz/   (Neues Fenster)

     
    Vom Biergartenstuhl über Parkbänke, Strandkörbe, Hocker und Kindersitze eine Sammlung verschiedener Sitzgelegenheiten in unterschiedlichen Befindlichkeiten. Dazu eine Schablonen-Bewegungsstudie zum Setzen.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 21. August 2012, Index-Nummer: DS871978
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 234 -  

    Unbekannt 2
    www.kunstunterricht.de/material/vtuempling/unbekannt_2/   (Neues Fenster)

     
    Ich habe mich in dieser Datei mit einem Unbekannten beschäftigt, der wirkt und Spuren hinterlassen hatte. -
    Schloss Freudenberg: Das Erfahrungsfeld bietet jeder Besucherin und jedem Besucher einen "Feldweg" zur Entdeckung, Erkundung, zum spielerischen Umgang mit all den Erscheinungen, die Himmel und Erde zusammenhalten.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 2. August 2008, Index-Nummer: IU118560
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 235 -  

    Eine Entwicklung
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/entwicklung/   (Neues Fenster)

     
    Eine Entwicklung aus einer sehr persönlichen Erfahrung unseres Kollegen Reinhard von Tümpling, quasi seine Wiederbelebung und Wiederherstellung, mit Assoziation zur navigatio vitae und guten Frühstücken

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 25. November 2011, Index-Nummer: JI968170
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 236 -  

    Absperrgitter
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/absperrgitter/   (Neues Fenster)

     
    Eine Sammlung von Sperren, Barken und Absperrbändern - der geleitete Weg

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 20. Mai 2014, Index-Nummer: KD988830
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 237 -  

    Besuch von St.Marien in Frankfurt (Oder)
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/ffo/   (Neues Fenster)

     
    Ich habe an Pfingsten 2005 St.Marien in Frankfurt (Oder) besucht und bei dieser Reise einige Bekannte wiedergetroffen. Im Wesentlichen ging es mir um die Einweihung der gotischen Bleiglasfenster. Sie waren entdeckt und sind nach langen Verhandlungen zurückgegeben, restauriert und wieder eingebaut worden

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 6. September 2005, Index-Nummer: MI986328
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 238 -  

    Tischerlebnisse
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/tischerlebnisse/   (Neues Fenster)

     
    Im Sommer 2005 hatten wir uns aus einem Chatroom heraus zu einem Treffen im Salzburger Land verabredet und dabei das gotische Kirchlein in Gebertsham besichtigt. Ich habe zumindest für mich eine sehr reiche Erfahrung gemacht. Es sollte für mich im Sinne von Beuys eine soziale Plastik sein und wurde für uns ein Gemeinschaftserlebnis

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 6. September 2005, Index-Nummer: MK971466
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 239 -  

    Sassnitz und Caspar David Friedrich auf Rügen
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/sassnitz/   (Neues Fenster)

     
    Mein Leitmotiv für diesen Ausflug im August 2004 von Stralsund aus war Caspar David Friedrichs Bild: Kreidefelsen auf Rügen.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 24. November 2004, Index-Nummer: PE197967
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 240 -  

    Mahlzeiten
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/mahlzeiten/   (Neues Fenster)

     
    Eine spezielle Sammlung von "Fallenbildern" aus dem Leben.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 20. Mai 2014, Index-Nummer: SV706176
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 241 -  

    Rostock
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/rostock/   (Neues Fenster)

     
    Ich bin mit dieser Datei einem Vorgang nachgegangen, der mich seit einiger Zeit beschäftigt und hoffentlich auch weiter bewegt. Es ist ein „Reiseweg zur Kunst“ in abwechselnder Ausdehnung, Ausdrucksweise und Qualität...
    Stationen: Nikolaikirche, Markt, Kröpeliner Tor, evangelisch-lutherische Marienkirche mit der astronomischen Uhr, Rostocker Hafen, eine Hafenrundfahrt und ein kleiner Zirkus.


    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 7. Dezember 2007, Index-Nummer: TG810974
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 242 -  

    Gewalt
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/gewalt/   (Neues Fenster)

     
    Reinhard von Tümpling hat hier seit 2007 viele Artikel und eine gestreute Schar von Bildern zum Thema "Gewalt" versammelt, bevor er wieder zu den friedlichen und hell leuchtenden Rapsfeldern zurückkehrt.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 21. Januar 2011, Index-Nummer: TJ886566
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 243 -  

    Ein Besuch der dänischen Insel Moen
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/moen/   (Neues Fenster)

     
    Impressionen von der Insel in der Ostsee

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 1. Februar 2012, Index-Nummer: VE619506
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 244 -  

    Ein Besuch in Berlin 2003
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/berlin1/   (Neues Fenster)
    auch unter der ZUM-Adresse: www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/vtuempling/berlin1/

     
    Wir waren Ende August 2003 in Berlin. Ein Ausflug führte uns zu Fuß vom Zentrum Alexanderplatz der S-Bahn-Station Bodestr. in weitem Bogen zur S-Bahn-Station der Hacke'schen Märkte zurück.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 1. Februar 2004, Index-Nummer: VM211151
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 245 -  

    Wikinger
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/wikinger/   (Neues Fenster)

     
    Herr von Tümpling ist auf dieses Thema aufmerksam geworden, weil er fand, dass jenseits des römisch-imperialen Kulturkreises im Mittelmeer später nördlich noch eine andere erheblich geschichtsbestimmende Machtstruktur bestand und diese respektvoll genug betrachtet und realisiert werden muss.
    Seine Sammlung zu den Wikingern zeigt Bootsbau und Ausrüstung, außerdem liefert er einen Abriss zur Geschichte.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 31. August 2012, Index-Nummer: XT252929
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 246 -  

    Eine zweite Reise nach Wismar 2008
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/wismar2/   (Neues Fenster)

     
    Wismar in herbstlichen Tagen, am Strand, und im Hafen eine Kogge..

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 12. Dezember 2008, Index-Nummer: ZE214538
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 247 -  

    Brücke
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/bruecke/   (Neues Fenster)

     
    Eine Sammlung unterschiedlicher Brückentypen. Diese Datei soll nur eine kleine und einfache Bildersammlung aus dem Alltag sein.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 21. August 2012, Index-Nummer: ZL898468
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 248 -  

    Seile / Knoten
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/seile/   (Neues Fenster)

     
    Ich habe in dieser Datei versucht, die Ästhetik von Seilen, Tauen und Tampen bzw. Knoten in der Wirklichkeit wieder zu finden. Ein aufgedröseltes Seilende erfordert eine Nacharbeit durch Verknoten, Verschweißen oder einen Takling. Und was entsteht ohne Takling? Diese Datei ist nicht vollständig, hat keine richtigen Begriffe und ist nur aus der Schau und bei den Gelegenheiten entstanden. Dies ist eher eine lose Sammlung als ein festes und konsequentes Aufbauen mit einem klaren Ziel

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 2. Dezember 2013, Index-Nummer: ZM942077
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 249 -  

    Lübeck und Bremen - eine Reise
    www.kunstunterricht.de/material/vtuempling/luebeck_bremen/   (Neues Fenster)

     
    Eine Reise...
    ....und auch wegen Paula Modersohn-Becker und Rainer Maria Rilke
    Ich bin mit dieser Datei einem Vorgang nachgegangen, der mich seit einiger Zeit beschäftigt und hoffentlich auch weiter bewegt. Es ist ein "Reiseweg zur Kunst" in abwechselnder Ausdehnung, Ausdrucksweise und Qualität...
    => Holstentor, Marienkirche, , Bremer Dom St. Petri, Worpswede

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 31. Mai 2008, Index-Nummer: ZZ186431
    Seite  12.1  1.8 
    Seitenanfang
    - 250 -  

    Textile Modemuster
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/modemuster/   (Neues Fenster)

     
    Die Stoffe entstanden in den Jahren 1983 bis 1987. Zu dieser Zeit gab es in Berlin- Kreuzberg einen "Klamottenladen", in dem alle angebotenen Textilien in einer kleinen Werkstatt hinter dem Laden gefertigt wurden, d.h. die Stoffe wurden auf einem Textilgroßmarkt gekauft, dann in der Werkstatt zugeschnitten und genäht.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 20. Mai 2014, Index-Nummer: FJ969116
    Seite  12.1  4.8 
    Seitenanfang
    - 251 -  

    Gully
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/gully/   (Neues Fenster)

     
    Eine umfangreiche Sammlung von Kanaldeckeln.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 15. September 2011, Index-Nummer: HV602966
    Seite  2.1  12.1 
    Seitenanfang
    - 252 -  

    Wikinger-Saga
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/raden/   (Neues Fenster)

     
    Eine umfangreiche Zusammenstellung zur Wikinger-Saga, mit Begriffserläuterungen, eigenen Fotos und erläuternden Karten.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 20. Mai 2014, Index-Nummer: NZ433715
    Seite  2.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 253 -  

    Ein Besuch in Reutlingen
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/reutlingen   (Neues Fenster)

     
    Ich machte diese zweitägige Fahrt nach Reutlingen und Tübingen zur "Hirtin" im September 2006 in den botanischen Garten der Uni und ins Zisterzienserkloster Bebenhausen.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 24. November 2006, Index-Nummer: BI730285
    Seite  2.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 254 -  

    Die Zisterzienserkirche des Doberaner Münsters
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/doberan   (Neues Fenster)

     
    Ich machte diese dreitägige Fahrt zur Klosterkirche Bad Doberan mit Jorsy Anfang August 2006. Ich hätte diese Fahrt wohl alleine nie so gemacht und ich hätte die Inhalte sehr viel weniger deutlich erlebt.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 24. November 2006, Index-Nummer: CK226745
    Seite  2.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 255 -  

    Ferien in Greifswald, Fortsetzung der Datei: Ferien in Stralsund und auf Rügen
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/greifswald/   (Neues Fenster)

     
    Bebilderter Besuch des gotische Doms St. Nikolai in Greisfwald.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 24. November 2004, Index-Nummer: UF864105
    Seite  2.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 256 -  

    Ferien in Stralsund und auf Rügen
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/stralsund/   (Neues Fenster)

     
    Eine Art Reiseweg zur historischen Baukunst: bebilderter Besuch der gotischen Kirche St. Marien und St. Nikolai (1270-1360) in Stralsund.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 24. November 2004, Index-Nummer: XG403900
    Seite  2.3  12.1 
    Seitenanfang
    - 257 -  

    Die Filialkirche von Gebertsham
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/gebertsham/   (Neues Fenster)

     
    Reinhard von Tümpling hat ein kleines österreichisches spätgotisches Kirchlein besucht und genauer betrachtet.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 18. September 2005, Index-Nummer: ZC689910
    Seite  3.2  5.10  12.1 
    Seitenanfang
    - 258 -  

    Eine Reise zu Jan Vermeer
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/vermeer_reise/   (Neues Fenster)

     
    Im April 2011 beschloss ich, eine Reise nach Delft zum Museum von Jan Vermeer zu machen. Jan Vermeer wurde 1632 geboren und er wuchs im Arbeits-Klima der Manufakturen des reich gewordenen Hollands auf. Ich bin zu der Annahme gekommen, dass Vermeer ein hochbegabter und sehr disziplinierter Handwerker war, der im Goldenen Zeitalter Delfts lebte. Sein Spektrum reichte von gekonnten barocken Allegorien als Tribut bis hin zu feinfühligsten ruhigen Zimmeransichten, wie wenn er einen Teil der Zeit eingefror, um einen Gefühlsausdruck für lange Zeit fest zu halten.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 15. September 2011, Index-Nummer: OB768402
    Seite  4.8  12.1 
    Seitenanfang
    - 259 -  

    Türen
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/tueren/   (Neues Fenster)

     
    Türen, Türen, Türen...

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 15. September 2011, Index-Nummer: ED748199
    Seite  5.1  12.1 
    Seitenanfang
    - 260 -  

    Schlittenengel Edith Wuttke
    www.kunstlinks.de/material/edith_wuttke/schlittenengel/   (Neues Fenster)
    auch unter der ZUM-Adresse: www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/edith_wuttke/schlittenengel/

     
    Eine Figurenkombination für den Weihnachtsbasar, bei der einige Rehe ein kleines Engelchen auf einem Schlitten ziehen, dazu ein lustiger Zwerg zum Anmalen, sowie eine kleine Auflage Weihnachtsbäumchen

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 1. Februar 2004, Index-Nummer: AU353118
    Seite  5.12  12.1 
    Seitenanfang
    - 261 -  

    Nachtrag Wismar 3
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/wismar3/   (Neues Fenster)

     
    Dieser Nachtrag bezieht sich auf www.kunstlinks.de/material/vtuempling/wismar2 und das Erlebnis der Kogge, die als ein Nachbau im alten Hafen von Wismar am Kai liegt. Ich bin zu diesem Nachtrag gekommen, weil ich erst später in einem „Freizeitmuseum“, einer Art „Lebender Museumwerkstatt“ den Kontakt zu einem Bootsbauer bekam, der mir die Erklärung zu einigen Schlüsseltechniken schenkte.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 21. Januar 2011, Index-Nummer: EV846405
    Seite  5.12  12.1 
    Seitenanfang
    - 262 -  

    Herbst
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/herbst/   (Neues Fenster)

     
    Herbst ist auch die Zeit der nassen Straßen, der schimmernden Lichtreflexe, der Regenpfützen, des aufgeweichten Erdbodens, überschwemmter Gehwege und schmierigem und rutschigem Laub, das man ohne es zu wollen mitschleppt und das man am Hauseingang abstreift, bevor man eintritt; aber auch der Zeit, in der man zufrieden die abgetrockneten Pfützen betrachtet. Der Erdboden riecht moderig.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 21. Januar 2011, Index-Nummer: UZ774353
    Seite  5.12  12.1 
    Seitenanfang
    - 263 -  

    Fenster 2
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/fenster2/   (Neues Fenster)

     
    Ich habe in dieser Datei versucht, eine anregende Bildersammlung zum Thema "Fenster" zu fassen, eine Reise-Geschichte zu erzählen, Beobachtungen zu machen und ich habe das Thema nachbearbeitet mit meinen Mitteln. (In diesem Zusammenhang biografisches zu Edvard Munch)

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 21. Januar 2011, Index-Nummer: XM326263
    Seite  5.13  12.1 
    Seitenanfang
    - 264 -  

    Tisch - Reisen
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/tischreisen/   (Neues Fenster)

     
    Ich bin in dieser Datei einem Vorgang nachgegangen, der mich seit einiger Zeit beschäftigt und hoffentlich noch weiter bewegt. Es ist ein "Reiseweg zur Kunst" in abwechselnder Ausdehnung, Ausdrucksweise und Qualität..
    Mit einigem Vergnügen hab ich gesehen, dass dieser Vorgang mit ähnlichen Erscheinungen auch andere Menschen beschäftigt.
    Im wesentlichen ist diese Datei eine Fortführung von www.kunstlinks.de/material/vtuempling/ffo


    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 12. August 2006, Index-Nummer: GM434020
    Seite  5.2  12.1 
    Seitenanfang
    - 265 -  

    Eine Reise nach Wismar
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/wismar/   (Neues Fenster)

     
    Ich bin in dieser Datei einem Vorgang nachgegangen, der mich seit einiger Zeit beschäftigt und hoffentlich noch weiter bewegt. Es ist ein "Reiseweg zur Kunst" in abwechselnder Ausdehnung, Ausdrucksweise und Qualität... Dieser Vorgang beschäftigt mit ähnlichen Erscheinungen auch andere Menschen.
    Wismar selbst war mir neu und unbekannt. Ich persönlich kenne an der deutschen mecklenburgischen Ostseeküste bereits Greifswald, Stralsund, Frankfurt/Oder und Heiligendamm / Bad Doberan, sowie Rügen und Sassnitz aus eigener realer Anschauung.
    St. Nikolai - St. Marien - der Hafen


    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 15. Juni 2007, Index-Nummer: YA963439
    Seite  12.1  2.7 
    Seitenanfang
    - 266 -  

        Video-Link  
       Video-Link
    Bauen und Bewahren: Dorferneuerung
    www.youtube.com/watch?v=AcgK2Vh8Yzg   (Neues Fenster)

     
    Film vom zornigen Journalisten Dieter Wieland, 1991
    (unser Dorf soll schöner werden...)

    eingetragen 15. November 2011, Index-Nummer: EI858337
    Seite  12.1  2.7 
    Seitenanfang
    - 267 -  

        Video-Link  
       Video-Link
    Bauen und Bewahren: Grün kaputt
    www.youtube.com/watch?v=LUTx5i0U0v4   (Neues Fenster)

     
    Legendärer Film von Dieter Wieland, 1983, zur Zerstörung der Landschaft und der dörflichen Umgebung

    eingetragen 15. November 2011, Index-Nummer: FB509063
    Seite  12.1  2.7  1.4 
    Seitenanfang
    - 268 -  

        Video-Link  
       Video-Link
    Topographie: Der Jodlerstil
    www.youtube.com/watch?v=fhLnbeUkFaE   (Neues Fenster)

     
    Film von Dieter Wieland aus dem Jahr 1984 zum verbreiteten "Jodlerstil", der Verschönerung des Eigenheims mit dem Zierrat aus dem Katalog

    eingetragen 15. November 2011, Index-Nummer: AG744903
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 269 -  
    / / / Diese Seite ist eingestellt worden. Hier die gespeicherte Version im
    Web-Archiv
            - unter Umständen mit unvollständigen Inhalten oder Illustrationen - meist längere Ladezeiten / / /

    Religion and Art Links on the World Wide Web
    http://web.archive.org/web/20050723082506/http://infoeagle.bc.edu/bc_org/avp/cas /relarts/artlinks.html    (Neues Fenster)


    eingetragen 13. Mai 2000, Index-Nummer: QQ122222
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 270 -  
    / / / Diese Seite ist eingestellt worden. Hier die gespeicherte Version im
    Web-Archiv
            - unter Umständen mit unvollständigen Inhalten oder Illustrationen - meist längere Ladezeiten / / /

    Berichte von Überlebenden des Holocaust
    http://web.archive.org/web/20050209060936/www.erinnern-online.de/   (Neues Fenster)
    Die Website "Erinnern für Gegenwart und Zukunft" will zusammen mit der gleichnamigen CD-ROM durch Projekte, Materialangebote und Diskussionsforen die Erinnerung an den Holocaust wachhalten. "Die Berichte von Überlebenden geben dieser Geschichte ein Gesicht. Sie erzählen, damit wir wissen, was geschehen ist. Sie mahnen uns, auch in Gegenwart und Zukunft die Augen offen zu halten. Und sie helfen uns, selbst Stellung zu beziehen, Gesicht zu zeigen und in einen Dialog für Toleranz einzutreten." Diese Website wird gespeist von Beträgen des von Stephen Spielberg initiierten Projekt "Survivors of the Shoah / Visual History".
    • heutzutage wird man direkt umgeleitet zu Cornelsen, wo man sich das Material kaufen kann.


    ( Georg Peez )

    eingetragen 26. März 2001, Index-Nummer: TU736572
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 271 -  
    / / / Diese Seite ist eingestellt worden. Hier die gespeicherte Version im
    Web-Archiv
            - unter Umständen mit unvollständigen Inhalten oder Illustrationen - meist längere Ladezeiten / / /

    EDV-Tage Theuern 1999
    http://web.archive.org/web/20040702000846/www.bayern.de/HDBG/t99start.htm   (Neues Fenster)
    Bericht über die Tagung vom 22. bis 24. September 1999. Dort gibt es verschiedene Beiträge, etwa:
    Ulf Vormbrock: Urheberrechtliche Verwertungsrechte im Zeichen des Internets
    Rudolf Misera: ECommerce Museumsshop im Internet. Möglichkeiten, Erfahrungen
    Friedrich Fuchs / Raoul Kaufer: Virtuelle Farbrekonstruktionen gotischer Figuren des Regensburger Domes

    ( Helmut Burger )

    eingetragen 16. Mai 2000, Index-Nummer: XV806793
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 272 -  
    / / / Diese Seite ist eingestellt worden. Hier die gespeicherte Version im
    Web-Archiv
            - unter Umständen mit unvollständigen Inhalten oder Illustrationen - meist längere Ladezeiten / / /

    How to pant your own Vermeer
    http://web.archive.org/web/20060203154217/http://howtopaintavermeer.20m.com/inde x.htm    (Neues Fenster)
    Technik der Ölmalerei in einer Schritt für Schritt-Demonstration (in englischer Sprache)

    ( beda.buechi@hispeed.ch )

    eingetragen 23. September 2003, Index-Nummer: ZA676055
    Seite  12.1 
    Seitenanfang
    - 273 -  
    / / / Diese Seite ist eingestellt worden. Hier die gespeicherte Version im
    Web-Archiv
            - unter Umständen mit unvollständigen Inhalten oder Illustrationen - meist längere Ladezeiten / / /

    Virtuelle Galerie (schwerstbehinderter Kinder)
    http://web.archive.org/web/20000613060045/www.eduhi.at/schule/spzfreistadt/kunst .htm    (Neues Fenster)
    Das Globale Dorf muss allen Menschen einen Platz bieten, wir versuchen dies im Bereich der Kunst.

    ( spzfreistadt@asn.netway.at )

    eingetragen 3. März 2003, Index-Nummer: ZD538757
    Seite  2.2  12.1 
    Seitenanfang
    - 274 -  
    / / / Diese Seite ist eingestellt worden. Hier die gespeicherte Version im
    Web-Archiv
            - unter Umständen mit unvollständigen Inhalten oder Illustrationen - meist längere Ladezeiten / / /

    Metropolen der Antike: Karthago
    http://web.archive.org/web/20081009132449/www.br-online.de/wissen-bildung/colleg eradio/medien/geschichte/karthago/    (Neues Fenster)

     
    Karthago, die Hauptstadt des phönizischen Reiches, verschwand 146 v. Chr. nach der totalen Zerstörung durch die Römer. Es hat fast zweitausend Jahre gedauert, bis die Ruinen Karthagos wieder entdeckt wurden. Vollständig ausgearbeitetes Unterrichtsmodell mit zusätzlichen Materialien.

    eingetragen 5. April 2006, Index-Nummer: GA196350
    Seite  3.2  4.3  12.1  8.10 
    Seitenanfang
    - 275 -  
    / / / Diese Seite ist eingestellt worden. Hier die gespeicherte Version im
    Web-Archiv
            - unter Umständen mit unvollständigen Inhalten oder Illustrationen - meist längere Ladezeiten / / /

    Goethes Farbenlehre
    https://web.archive.org/web/20080325003615/www.inf.hs-anhalt.de/Medienlabor/Goet hes_Farbenlehre/frame.htm    (Neues Fenster)

     
    Das Projekt ist eine computertechnische Realisierung der physiologischen Farbversuche aus Goethes Farbenlehre mittels Multimedia. Es wird in der Hochschule Anhalt in Kooperation mit der Stiftung Weimarer Klassik realisiert. Geboten werden u.a. die Themen: Kantenspektren, Sukzessivkontrast, Simultankontrast, Sukzessiverdoppelkontrast, Schatten, sinnlich-sittliche Wirkung der Farben.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 24. Juli 2002, Index-Nummer: YY827819
    Seite  4.3  12.1  8.7 
    Seitenanfang
    - 276 -  
    / / / Diese Seite ist eingestellt worden. Hier die gespeicherte Version im
    Web-Archiv
            - unter Umständen mit unvollständigen Inhalten oder Illustrationen - meist längere Ladezeiten / / /

    Michael Parmentier: Die Grammatik der pädagogischen Gegenstände
    http://web.archive.org/web/20030217011530/www..rz.hu-berlin.de/museumspaedagogik /forschung/parmentier/grammatik/grammatik_text.html    (Neues Fenster)
    Eine strukturale Analyse des historischen Kindergarteninventars
    (Erschienen in: Mitteilungen und Materialien, Heft 50, 1998, S. 7-20)

    eingetragen 22. August 2001, Index-Nummer: VE348358
    Seite  6.9  11.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 277 -  
    / / / Diese Seite ist eingestellt worden. Hier die gespeicherte Version im
    Web-Archiv
            - unter Umständen mit unvollständigen Inhalten oder Illustrationen - meist längere Ladezeiten / / /

    Reichspogromnacht 1938
    http://web.archive.org/web/20070514032152/www.lehrer-online.de/dyn/9.asp?url=200 892.htm    (Neues Fenster)
    Online Dokumentation zum Schulwettberb der Stadt Neumünster: "Reichskristallnacht" - heute unvorstellbar?
    Sieger des ersten Lehrer-Online Wettbewerbs 1999:
    "... beispielhafte Integration von elektronischen Medien im Schulunterricht zum Thema Reichspogromnacht 1938"

    ( Michael Schacht )

    eingetragen 1. März 2001, Index-Nummer: JL667022
    Seite  8.8  12.1 
    Seitenanfang
    - 278 -  
    / / / Diese Seite ist eingestellt worden. Hier die gespeicherte Version im
    Web-Archiv
            - unter Umständen mit unvollständigen Inhalten oder Illustrationen - meist längere Ladezeiten / / /

    Bildnerische Arbeiten von Flüchtlingskindern
    http://web.archive.org/web/20030821154251/www.drk-berlin.de/Einrichtungenlv/flue chtling_trauma.htm    (Neues Fenster)
    Die Site mit dem Titel "Kunst gegen Trauma" dokumentiert die Arbeit und teilweise die Arbeitsergebnisse von Kindern mit Fluchterlebnissen, die in Deutschland in Wohnheimen für Asylbewerber, Asylberechtigte und Kriegsflüchtlinge leben.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 26. März 2001, Index-Nummer: KH662139
    Seite  3.4  12.1 
    Seitenanfang
    - 279 -
    Gestaltung: 4  

    www.kunsttermine.de
    www.kunsttermine.de   (Neues Fenster)
    Vielleicht viele Termine, aber noch schwierig zu durchstöbern

    eingetragen 29. Juni 2002, Index-Nummer: DU596466

     

    Haben Sie einen Vorschlag für einen neuen Eintrag?

     
    Prozesszeit: 0 ms
    kunstlinks.de