Startseite
Zur Startseite
der Kunstlinks

(Erweiterte Suche >>)

  3 Einträge für: 11.5.02 Schweiz
Haben Sie einen Vorschlag
für einen neuen Eintrag?

  1. Plattform Kulturvermittlung in der Schweiz
  2. Kulturverein «thementage» - Veranstaltung «thema»
  3. Bild und Kunst
11.5.02 Schweiz
Seite  11.1  11.5 
Seitenanfang
- 1 -  

Plattform Kulturvermittlung in der Schweiz
www.kultur-vermittlung.ch   (Neues Fenster)
kultur-vermittlung.ch ist die erste umfassende Plattform für Kulturvermittlung in der Schweiz. Sie macht die Vermittlungslandschaft in allen Sparten sichtbar, bringt Angebot und Nachfrage im schulischen wie im außerschulischen Bereich zusammen, vernetzt Fachpersonen und regt die Diskussion rund um Kulturvermittlung an. Die Plattform wendet sich primär an Fachleute aus Bildung, Lehre und Forschung sowie Kunst- und Kulturinstitutionen. Auch Kulturförderer und politische Gremien sind eingeladen, sich auf kultur-vermittlung.ch ein Bild über die aktuelle Vermittlungslandschaft in der Schweiz zu machen.

( Georg Peez )

eingetragen 7. Februar 2011, Index-Nummer: KM838378
Seite  12.1  11.1  11.5 
Seitenanfang
- 2 -  

Kulturverein «thementage» - Veranstaltung «thema»
www.thementage.ch   (Neues Fenster)

 
Der Solothurner Kulturverein «thementage» konzipiert, plant und realisiert themenzentrierte, spartenübergreifende Kulturangebote, u.a. die Veranstaltung «thema» (www.thema05.ch) mit Beiträgen aus Kunst und Wissenschaft.

( fredy.zahn@thementage.ch )

eingetragen 28. März 2005, Index-Nummer: YV127899
Seite  8.3  8.6  11.5 
Seitenanfang
- 3 -  
   Ein Beitrag aus dem ehemaligen Schroedel-Kunstportal Forum (Didaktik Archiv)

Bild und Kunst
www.kunstlinks.de/material/peez/2010-09-glaser-henzer.pdf   (Neues Fenster)

 
Warum der schulische Kunstunterricht für die Bildung von Kindern und Jugendlichen essentiell wichtig ist, begründet Edith Glaser-Henzer. Sie liefert hiermit auf kompakte Art überzeugende Argumente für die Legitimation des Faches. Diese Argumente sind erstens um die kommunikativen Funktion der Bildsprache (Bildkompetenz) gruppiert sowie zweitens um den Stellenwert der Kunst für Innovation und Mehrdeutigkeiten (Kunstkompetenz). Als drittes Element tritt die ästhetische Erfahrung hinzu, in der Intellekt und Sinne sich gegenseitig ergänzen.

( Georg Peez )

eingetragen 4. September 2010, Index-Nummer: XX350646

 

Haben Sie einen Vorschlag für einen neuen Eintrag?

 
Prozesszeit: 1 ms
kunstlinks.de